Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marine Lautsprecher für Terrasse

+A -A
Autor
Beitrag
lenni2006
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2009, 19:48
Hallo,
ich möchte für unsere Terrasse meinem Internetradio Terratec Noxon Cube ein Paar Deckenlautsprecher zuordnen,
um nicht immer den direkten Klang am Tisch zu haben.
NAch den bisherigen Recherchen bin auf Pioneer 4R MR 1600
sowie sony XS-MP1620W gestoßen. Alle beide 4 Ohm und auch eine ansprechende Frequenz/ Nennbelastung.
Meine Frage : was würdet Ihr mir empfehlen ( auch außer den
Vorschlägen) und vorallem welcher Verstärker paßt zu
solchen Deckenlautsprechern .
Da ich schon lange eine entsprechende Kombination suche,
aber immer unterschiedliche Meinungen gehört habe ( z.B.
lautsprecher.de OutdoorLS 25Watt - 4Ohm /9odB)geht der
Miniverstärker ORM 2x50 Watt - oder mehr Power den TM 200
mit 2x90Watt.
Meine letzte Möglichkeit ist Eure Erfahrungen hoffentlich
nutzen zu können,denn ich weiß überhaupt nicht mehr was
ich machen soll !
Noch eins - einer Fragte nach dem iRadio - der letzte Dreck
aber ich meineneben der Vielzahl der Spartensender, habe
ich es digital und bin mehr als zufrieden damit -aber
diesen " Klang" weiter zugeben, da bin ich am Ende.
Meine 2.1 Teufelanlage mit 40Watt/Speaker ist für mich
das,was ich auch mit den Deckenlautsprechern erreichen
möchte.
Entschuldigt diese lange Erläuterung - aber mit 66 " fängt
das Leben - mit oldies noch einmal an "!!!

mfG - lenni2006 -
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2009, 11:47
Hallo,

solange Du nicht mit Salzwassersprühregen, oder -nebel zu kämpfen hast oder die Lautsprecher direktem Kontakt mit Regen ausgesetzt sind, sollten eigentlich auch "normale" LS wie z.b. die Magnat Systema Professional ausreichen. Diese haben Kunststoffmembranen und sind insofern gegen Feuchtigkeit gut gewappnet.

Das sind kleine Regalboxen mit sauberem Klang und vielfältigen Installationsmöglichkeiten, da sie über eingebaute Gewinde verfügen an denen man jeden handelsüblichen Universalwandhalter befestigen kann.

Magnat...

Halte ich für unkomplizierter als Einbaulautsprecher irgendwo reinzuzimmern.


[Beitrag von Don-Pedro am 29. Jul 2009, 11:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
marine Lautsprecher, Einbau im Badezimmer
wwijk am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  4 Beiträge
Marine Deckeneinbaulautsprecher
domdie am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
Sound auf der Terrasse
pbk_de am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  3 Beiträge
LS kabellos auf Terrasse anbinden. Wie ?
Dojokun am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  5 Beiträge
LS für Terrasse
selector24 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  11 Beiträge
Lautsprecher
Tim34 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  8 Beiträge
Lautsprecher
mmlp12 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  28 Beiträge
Lautsprecher
sophow am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Michael_6666 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  11 Beiträge
Lautsprecher
Hansli am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.768