Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Adapter für Anlge, um mehr Boxen anzuschließen.

+A -A
Autor
Beitrag
AlexGraumann
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2013, 21:59
Hey,
Also wie oben schon genannt, ich bräuchte einen adapter um mehr boxen an meine Anlage anzuschließen, da ich die Lautsprecherkabel nicht reinbekomme.
Zu meiner Anlage: Dual MS 110 http://www.amazon.de...chluss/dp/B003ZJ3M62 (Benutze Boxen die dabei sind)
Boxen, die ich extra anschließe: http://www.amazon.de...d=1357417102&sr=1-23
Von der Impedanz und den ganzen technischen Sachen funktionier alles einwandfrei, nur bekomme ich die Kabel nicht in die Anlge. Gibt es einen Adapter, den ich in die Lautsrecherklemmen an der Rückseite meiner anlage anschließen kann, um mehr boxen anzuschließen? sollte auch von der Impedanz (8 ohm) passen. am besten einer, an den man gleich 6 Boxen, also 3x2 Paare anschließen kann.
Hoffe auf eure Hilfe.
Danke
Alex!
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2013, 23:08
Vergiß ganz schnell dein Vorhaben das was du vor hast geht nicht und es gibt auch keine Adapter dafür.
Und bezeichne den Elektronikschrott nicht mit Anlage.
janine
Plankton
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jan 2013, 23:12
Bei manchen Vorhaben stellt sich mir nur eine Frage: "Warum???"
Janine01_
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2013, 23:33

Plankton schrieb:
Bei manchen Vorhaben stellt sich mir nur eine Frage: "Warum???"

Da muß ich dir Recht geben.
janine
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2013, 17:11
Sollen die Lautsprecher gleichzeitig betrieben werden oder abwechselnd?

Schönen Gruß
Georg

Edit:
Hier ein Umschalter bis zu 4 Paaren.
Aber aufpassen, wo die Lautsprecher angeschlossen werden.

Die Bedienungsanleitung sorgfältig durchlesen wegen der Impedanzen.

Ob 3 Paar Lautsprecher gleichzeitig Sinn machen, steht auf einem ganz anderen Blatt.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 06. Jan 2013, 17:32 bearbeitet]
AlexGraumann
Neuling
#6 erstellt: 06. Jan 2013, 19:35
hey.
Danke für den Tipp. Nur zur Info, ich möchte mehrere amschließen, weil ich ein paar in einen anderen Raum stellen möchte
Wie meinst du das mit abwechseln betrieben werden?
Gruß Alex.
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 06. Jan 2013, 19:41
Mit abwechselnd meine ich: Immer nur ein Paar läuft, die anderen sind aus.
Wenn immer nur ein Paar läuft gibts keine Probleme.

Schönen Gruß
Georg
AlexGraumann
Neuling
#8 erstellt: 06. Jan 2013, 19:46
Achso, ja, kommt drauf an, aber es kann schon gut möglich sein, dass beide mal gleichzeitig laufen
Danke für die Hilfe, das teil sieht doch vielversprechend aus
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 06. Jan 2013, 19:52
Falls beide gleichzeitig laufen, dann an Ausgang 1 + 2 vom verlinkten Teil.
Das schaltet die LS in Reihe und somit ist der Verstärker nicht gefährdet.

ABER:
Den Frequenzgang verbiegts Dir.
Ist bei den LS aber nicht so wichtig.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adapter um Hifi-Boxen an Fernseher anzuschließen
Grizzly28 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  3 Beiträge
Tipp für mehr Boxen anzuschließen
Eminem am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  19 Beiträge
Speakon Adapter
Marky-Quarky am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
Adapter für einen Boxenstecker
sick94 am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  2 Beiträge
Gibt es Adapter für Lautsprecherkabel?
RalphU am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  3 Beiträge
Unterstellbasen für Boxen
andinator am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  10 Beiträge
Ich suche gute Boxen für unterwegs
Zumjay am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  12 Beiträge
Nubert Boxen??
dolphin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  15 Beiträge
Boxen schützen
RacerXXX am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  6 Beiträge
Funkadapter für "normale Boxen"
HansMeisa am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • AEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedDragos_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.503