Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe! Tannoy F4 oder Heliade ES

+A -A
Autor
Beitrag
MrNett
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jan 2013, 21:02
Hallo,

ich möchte mir zum Musik hören neue Lautsprecher kaufen.

Der Raum ist etwa 25qm groß und als Endstufe steht eine Cambridge Audio A500 zur Verfügung mit einem Canbridge Audio D500 Cd-Player. Als Musik höre ich von bis.

Nun die Frage zu den Lautsprechern:

In der engeren Auswahl stehen die Tannoy F4 (non Costum) oder die Triangle heliade ES.

Welche würdet Ihr nehmen?

Gruß

Michael
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2013, 21:05

Welche würdet Ihr nehmen?


Das ist völlig unerheblich
Hier geht es doch wohl darum welche "Du" nimmst und das mußt Du Dir erhören
Geschmäcker sind verschieden, Räume auch
MrNett
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jan 2013, 21:18
Hallo,

ich habe beide jeweils etwa 1 Stunde probgehört. Beide Paare waren oder sind nicht eingespielt und hatten jeweils Vor- und Nachteile.

Preislich liegen die auf einem Niveau bei etwa 400 Euro das Paar.

Daher habe ich die Hoffnung, dass jemand die Paare eingespielt kennt und vielleicht einen Tip geben kann.

gruß

Micha
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2013, 00:58

hatten jeweils Vor- und Nachteile.


in dem Fall würde ich keine der beiden nehmen sondern nach welchen suchen die die Nachteile nicht haben und die Vorteile vereinen.
Beschreib doch mal näher was Dir gefallen hat und was nicht, vielleicht kann Dir dann jemand einen ganz anderen Tip geben
MrNett
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2013, 07:32
Guten Morgen,

die Nachteile sind wirklich kleinigkeiten, wie zum Beispiel die Farben. Schwarz und Cognac

Vom Klang her haben mir beide sehr gut gefallen besonders die sehr neutralen Abstimmungen in Verbindung mit Cambridge Endstufe. Beide hatten eine tolle Räumlichkeit und spielten schon sehr detailreich, obwohl noch nicht eingespielt. Die Triangle spielte im Hochtonbereich nicht ganz so warm wie die Tannoy aber dafür etwas analytischer.

Beide könnte man problemlos wandnahe positionieren.
Cogan_bc
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2013, 12:33
wenn es dann eine der beiden sein soll würde ich versuchen sie zu Haus probe zu hören.
Danach solltest Du entscheiden
MrNett
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2013, 13:23
Hallo,

ich habe die beiden zuhause gehört und viele anderen auch. Und deshalb sind ja nur die zwei übrig geblieben!

Gruß

Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Triangle Heliade Es
Neuling82 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  7 Beiträge
Tannoy D700
MMstar am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  3 Beiträge
Tannoy Sensys
lowwater am 30.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  4 Beiträge
TANNOY TD-12
Chamkiu am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
Tannoy Studio Monitore Sickenreparatur
Rafcast am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  2 Beiträge
Triangle Altea ES u. Heliade ES
Stefan90 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
HILFE! suche tannoy boxengeäuse!
dom.acid23 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  3 Beiträge
Cremona M oder Tannoy DC 10?
monom am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  3 Beiträge
Ständer für Tannoy Sensys DC1
bikeduck am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  2 Beiträge
Tannoy Dual Concentric - welche Frequenzweiche??
Pierrelegere am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.807