Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann ich 2.0 Lautsprecher an einen alten Subwoofer anschließen ? Also 2.1 quasi ?

+A -A
Autor
Beitrag
Cinematics
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2013, 05:12
Mein altes 30€ Logitech 2.1 System funzt nicht mehr so richtig, jedenfalls die zwei Lautsprecher, der Subwoofer ist noch in Ordnung. (kurze Nebenfrage, ist ein Subwoofer das gleiche wie ein Verstärker?)
Die Lautsprecher hatten keine externe Stromversorgung, sondern waren über 3,5mm Anschluss am Subwoofer angeschlossen und haben da Strom abgezapft.

Ich möchte nun wieder LS mit sonem 3,5mm Anschluss haben (also kein USB oder so), weil ich die öfter mal ans iPad anschließe und die dort als Kopfhörer anerkannt werden.
Wenn ich die Lautstärke vom iPad voll aufdrehe war es grade laut genug, d.h. wenn ich nun Boxen nehme die mehr Strom für eine bestimme Lautstärke benötigen wie die alten Logitech LS, dann würde ich es nicht mehr so laut bekommen am iPad, richtig ?
Gibts evtl. auch 2.0 Lautsprecher mit 3,5mm, die extern mit Strom versorgt werden (über Steckdose bitte, Akkus mag ich nicht).

Preislich wollte ich so 30-50 Euro ausgeben, aber wenn ich für 100 nen viel besseren Klang haben kann, würde ich auch um die 100 Euro ausgeben.
Gehört wird elektronische Musik, aber ist alles nicht so wichtig da man für 30-100 Euro sowieso keinen super Klang erwarten kann.
maconaut
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 06:34
Was du suchst sind aktive Monitore (also mit eigener Stromversorgung) - gibt es von 50 bis 5.000 Euro...:
Sowas hier z.B.: http://www.thomann.de/de/samson_media_one_3a.htm
Oder etwas größer: http://www.thomann.de/de/samson_media_one_4a_b_stock_2.htm

Auf die Verwendung des alten Subs würde ich aber verzichten. Erstens kann der Sub eines 30-Euro-Sets
hier sinnvoll nix beitragen und zweitens ist so ein Set halbwegs aufeinander abgestimmt und die Komponenten
praktisch nicht austauschbar.


[Beitrag von maconaut am 10. Jan 2013, 14:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Lautsprecher an 2.1 Verstärker anschließen
boombigedebada am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  7 Beiträge
2.1 Lautsprechersystem an Stereoverstärker anschließen
FaKK am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher an Subwoofer anschließen
Peter.1997 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  21 Beiträge
4 Lautsprecher an Edifier S530D (2.1)
vfbflo93 am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  5 Beiträge
Stereolautsprecher an Subwoofer anschließen
Turicon am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  5 Beiträge
zusätzlich Boxen an 2.1 system anschließen
TKonrad am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  23 Beiträge
Subwoofer an 2.0 receiver anschliesen
Michael_Rode am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  15 Beiträge
von 2.0 auf 2.1 ???
Hawk666 am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  4 Beiträge
Subwoofer anschließen ?
Silbermöwe am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 14.05.2009  –  4 Beiträge
2.1-PC-Lautsprecher an AV-Receiver?
PorsieOrsie am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedviktor.kislovskij
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.500