Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HECO Mythos 700

+A -A
Autor
Beitrag
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jan 2004, 22:43
Hat jemand Erfahrung mit HECO Mythos 700 sind die gut?
Ich habe Yamaha RXV-1400 RDS
Laokoon
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jan 2004, 11:10
Ich musste mich entscheiden zwischen 500er und 700er.Die 700er waren im Tiefton bereich nicht sehr stimmig.
Ich habe die 500er genommen, nicht zuletzt weil sie damals in der Audio 4Ohren bekam. Ich habe aber die "Originalen", will heißen das ich letzt bei Inova eine stark abgespeckte Version gesehen habe(für stolze 420?, ich hasse den Laden). Bin mit der 500er sehr zufrieden, es gibt aber auch Leute die die ganze Reihe Sch... finden. Angeblich klingen sie schwammig konnte ich noch nicht feststellen.
Ich denke, ich gehe recht in der Annahme du möchtest sie über einen Versandhandel bestellen? Das ist ok. Den einzigen unterschied den ich ausmachen konnte, war das die Seitenwand aus wirklich sehr guter Holz Imitation besteht darunter ist MDF. Wohingegen bei mir die Seitenwände noch aus einem halben Kirschbaum bestehen.
Alles in allem aber eine, wie ich finde gute Box die aber auch ein wenig "Saft" braucht.Ich betreibe sie über eine Rotel Endstufe RMB 1075.
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Jan 2004, 17:10
Wer könnte mir noch behilflich sein.
Danke
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jan 2004, 17:14
Dem 1400er Yamaha würde ich deutlich bessere Boxen spendieren! In 7.1 Konfiguration ist die Preisklasse 2500-3000 adäquat!
Sonst hat man IMHO zuviel Geld. Denn man reizt das Potenzial des Yamaha 1400 leider überhaupt nicht aus.

Nubert, KEF Q-Serieo, ALR Entry, Monitor Audio SilverS,B&W 600er Serie. Das sind IMHO adäquate Spielpartner, die man sich mal näher anhören sollte. Und das beste -subjektiv- dann kaufen.
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Jan 2004, 19:48
Oder kennt jemand eine bessere Alternative bis 800,00 Euro
zb ERGO 700-702 900-902
Le-109
Argon 700
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 29. Jan 2004, 23:44
Hab selbst die Mythos 500 "Original".
War auch mal zufrieden mit den LS....
Aber wenn man mal "bessere" gehört hat gefallen die Mythos echt nicht mehr!
Im Nachhinein empfinde ich sie als sehr unstimmig, vor allem aber Langweilig!
Was bei Stand-LS der größe fehlt ist IMHO Basspräsenz.
Da gibts günstigere Kompakt-LS die kommen so tief wie die Mythos, und das wesentlich knackiger und für´s gleiche (oder gar weniger) Kohle.
Die Höhen erscheinen mir sehr verhalten. Nicht zu leise, der Pegel stimmt.
Allerdings kommt nahezu jede Stimme sehr eintönig rüber!
Kein Hauch von Lebendigkeit oder Dynamik.

Ich hab die Mythos gegen Nubert ausgetauscht (nuline 30 + AW-1000) und bin sehr glücklich mit der Entscheidung.
Habe übrigens sehr viele LS gehört bevor ich die Nubert gekauft habe und bin mir sicher dass die Mythos zum unteren Ende gehören. Ohren hin- oder her. (deshalb hatte ich die auchmal gekauft....).
Die Dinger werden nicht grundlos verramscht.....
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Jan 2004, 23:52
Was soll ich denn kaufen bis 800 Euro? (parr)
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Jan 2004, 23:58
Das was dir, nach einigem Testhören, am Besten gefällt. Oder fragst du im Restaurant auch erst alle Gäste, was du essen sollst?
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Jan 2004, 00:06
für essen zahle ich keine 800Euro wie zb für Canton LE-109
Gruß
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Jan 2004, 00:07
Glaube ich doch! Mit den Boxen wirst du noch viele Essen-lang leben müssen.

Trau doch bitte deinen eigenen Ohren, was dir gefällt. 800.-EUR sind viel Geld um auf den Geschmack der anderen zu hören.
Malcolm
Inventar
#11 erstellt: 30. Jan 2004, 00:18
Das stimmt! Wir können Dir höchstens ein paar Empfehlungen geben, hören musst Du selbst!
Würde der Canton LE die Nuwave 85 entgegenstellen....
abcdef
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Jan 2004, 10:49
Hi,

@malcom: Der Nuwave sollte man doch fairerweise eine Ergo oder Karat gegenüberstellen... Das kommt preislich doch eher hin.

Ralph
anon123
Administrator
#14 erstellt: 30. Jan 2004, 11:15
Hallo cocacola,

bisher sind wichtige Stichworte nicht genannt worden, wie z.B. Raumgröße- und Akustik, persönliche Ansprüche, Erweiterbarkeit in Richtung Surround. Es macht überhaupt keinen Sinn, eine Anlage ausschließlich nach Tests/Empfehlungen zusammenzustellen. Auch eine Kombination "absoluter Top-Komponenten" kann schlecht klingen, wenn sie z.B. nicht zum Raum paßt. Also, wie schon angedeutet: Hören. Hören, Hören.

Für EUR 800 (VP) bekomst Du schon ausgesprochen gute Kompakt-LS, z.B. die Dynaudio Audience 52, oder gute, mittelklassige, Stand-LS, z.B. auch die B&W 309 (zusätzlich zu den genannten). Ich kenne nur die Mythos 500 und war schlechterdings entsetzt. Selbst die kleine B&W 601 S3, die ich für zwei Jahre besaß, klingt IMHO um Welten besser.

Beste grüße.


[Beitrag von anon123 am 30. Jan 2004, 11:16 bearbeitet]
cocacola
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 30. Jan 2004, 18:51
Hallo
Ich habe heute nach langem suchen und testen
Canton Ergo 92DC gekauft die sind SUPER
Danke für eure hilfe
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 30. Jan 2004, 20:25
Viel Spass mit deiner Neuanschaffung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Mythos 700
HK-Fan am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Heco Mythos 700.ein Klassiker?
micha122 am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  3 Beiträge
Heco Mythos 500/700 vs. neuere Lautsprecher
Hifieagle am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  3 Beiträge
Heco Mythos 700 für 250,-euro
coup0987 am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Heco Mythos 700 gegen Jbl hp 520 tauschen?
STENICKR am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  2 Beiträge
Heco Mythos Frage
goofy1969 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2012  –  4 Beiträge
Heco Mythos 500 ausgegraben
feeder6 am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  14 Beiträge
Heco Mythos 500 - brauche Hilfe!
1enrico1 am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  4 Beiträge
Heco Mythos 300 - Mir Schmerzen die Ohren
magmusikwennsielautist am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  12 Beiträge
Problem mit Heco Victa 700
rawberry am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Rotel
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.278