Hilfe: Welches Phonar Modell ist das?

+A -A
Autor
Beitrag
Mekali
Inventar
#1 erstellt: 17. Dez 2013, 01:12
Hallo,

ich habe diese Phonar Lautsprecher für kleines Geld bekommen. Kann mir vielleicht jemand sagen um welches Modell es sich handelt?

Phonar

Vielen Dank im Voraus
bonnie_prince
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2013, 02:21
Phonar Compact 1.1
70/95 Watt
4-8 Ohm
40-22 000 Hz
89 dB/1W/1m

Grüße b_p.
Mekali
Inventar
#3 erstellt: 18. Dez 2013, 15:56
Danke für die Antwort! Ich dachte mir auch, dass es sich um die Compact 1.1 handelt, allerdings irritiert mich ein wenig, dass der Hochtöner eine anderer zu sein scheint. Bei meinen Boxen haben die Hochtöner einen Diffusor o.ä., die von mir gesichteten Compact 1.1 haben dies nicht.

Grüße
Karsten
bonnie_prince
Stammgast
#4 erstellt: 18. Dez 2013, 17:37
Hallo,

wie der Name 1.1 sagt, gab es auch einmal eine Ursprungsvariante. Ich glaube, die hatte genau diesen Hochtöner. Zudem ändert Phonar im Laufe der Lebensdauer einer Serie auch ohne das im Seriennamen zu kennzeichnen mitunter einzelne Komponenten an den LS. Wenn du es genau wissen willst, dann schreibe an Phonar oder rufe an, der Kundendienst ist sehr nett und hilft dir weiter.

Grüße b_p.
Mekali
Inventar
#5 erstellt: 18. Dez 2013, 17:48
Ok, danke
expingo
Neuling
#6 erstellt: 17. Jan 2014, 11:40
Die Frage des TE ist zwar schon etwas her, aber ich habe mal vor einiger Zeit bei phonar wegen der compact 1.1 angefragt und bekam folgende Antwort:


die Compact 1.1 war eine Weiterentwicklung der Compact 1, aber ohne große Unterschiede. Die Compact 1 hatte alle Chassis von Westra und unser Entwickler hatte damals noch einen Feinschliff gemacht und den Hochtöner durch einen von Vifa ersetzt und die Weiche angepasst.
Die 1.1 hatte nur eine sehr kurze Laufzeit und wurde deswegen nicht dokumentiert.
Gebaut wurde sie von 08/1998 bis 10/1999
Sie können aber ca. die technischen Daten von der Compact 1 aus dem mitgeschickten PDF Katalog verwenden.

und im Katalog stand folgendes:
Belastbarkeit : 70/95
Impedanz : 4 - 8
Frequenzgang: 40 - 22000
Wirkungsgrad (db 1W/ 1m): 89
Maße cm (TxBxT): 41x21x35
Ausführung in schwarz und Buchendecor

Die Boxen hatte ich gebraucht für meine Tochter gekauft und war ziemlich erstaunt, was die brachten!


[Beitrag von expingo am 17. Jan 2014, 11:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phonar
*SvenDrums* am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  15 Beiträge
Hilfe !!! Welches Model ist das ???
DerSpanier am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  6 Beiträge
Telewatt aber welches Modell?
wantan am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  9 Beiträge
Phonar oder Elac
claurus am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  2 Beiträge
Phonar Compact 1.1
Fischius84 am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
Canton oder Phonar
raluedino am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  9 Beiträge
Phonar P40 Rauchschaden
Linebacker am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  4 Beiträge
Empfehlung Phonar P40 S
buuti am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  9 Beiträge
kennt jemand phonar boxen
dj_x_cell am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  11 Beiträge
Suche Phonar Händler
Compacz_kill am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedbeeblebrox01
  • Gesamtzahl an Themen1.365.635
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.010.474