Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KRK Rokit 8 G3 - Hitze?

+A -A
Autor
Beitrag
astradslme
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Aug 2014, 15:38
Ich habe die im Titel beschriebenen Studio Monitore.

1. Der Sound ist wirklich das Beste was ich bis jetzt besitzen durfte für gerade mal 440€.
Die Boxen wurden natürlich direkt Zweck entfremdet und für ein Party eingesetzt.
Der Kellerraum war ca. 50m² groß. Für einer Beschallung dieser Größe sind die Boxen nahezu ideal.
Die Monitore wurde an der Rückseite nach subjektivem Eindruck extrem "heiß", was sich allerdings nicht in der Soundqualität oder Ausfällen bemerkbar machte. Nach ein bisschen antasten habe ich mich getraut die Boxen auf max. zu drehen, sowie vom Master Level vom Mixer, als auch direkt an den Boxen. Zur Unterstützung wurden die Monitore von zwei Ventilatoren von hinten gekühlt. Die Teile liefen nahezu den kompletten Abend auf Volllast ohne Ausfall oder sonstigen Merkmale.

Nun zu meinen Fragen:

Ist eine solche Hitzeentwicklung normal?
Sind die Lautsprecher für solche Extrema ausgelegt?
Hätte ich mir Kühlung sparen könne?
Haben die Boxen ab Werk, einen Limiter eingebaut, dass eine Übersteuerung bzw. Überhitzung erst gar nicht passieren kann?

PS: Dass die max. Auslastung solcher Boxen auf großen Zeitraum schädlich ist, habe ich durchaus zu Kenntnis genommen! Allerdings bin ich mehr oder weniger fasziniert, dass die Lautsprecher dem Abend so treu gedient haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Krk Rokit 6 , rauschen des Hochtöners.
Breaks am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  8 Beiträge
Handy rauscht an der Box KRK Rokit 8 G2
andizim am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  6 Beiträge
KRK Rokit 5 störgeräusch
SeanJohn1 am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  4 Beiträge
Rokit RP5 G2 und G3 zusammen verwenden
emil88 am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  7 Beiträge
Vergleich KRK RP5 vs. RP5 G2 Rokit
irossi am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  2 Beiträge
Grundrauschen und Knacken bei Rokit 8 Monitoren mit U24XL
mrmr88 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  7 Beiträge
Problem mit neuen Nahfeldmonitoren KRK RP5
headphone-hans am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  4 Beiträge
Probleme: KRK Rokit 5 + Phonic Firefly 302 plus
Cal_Warnson am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  8 Beiträge
KRK-Rokit 5 an der Onboard-Soundkarte - Brummschleife ?
E-Lock am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  4 Beiträge
KRK Rokits anschließen - Frage
ThePhilipp am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.753