2x Quadral KX 150 & 2x Allsonic SM 150 III Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Predator82Germany
Neuling
#1 erstellt: 03. Feb 2015, 11:57
Hallo,

ich habe an meinem Pioneer SX-303 RDS die im Betreff angegebenen Boxen hängen
Nur laufen die Bässe unterschiedlich stark, die KX hauen dir schon die Ohren weg, da merkst bei den SM fast nichts
Woran könnte das liegen?

MfG
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2015, 17:45
Hi,

beide Paare haben einen unterschiedlichen Wirkungsgrad, d. h., sie setzen die jeweils gleich gegebene Menge elektrischer Energie in eine unterschiedliche Lautstärke um.
Weiterhin spielt der Aufstellungsort für die Basswiedergabe eine maßgebliche Rolle, die sich auch gehörmäßig sehr deutlich bemerkbar macht. Wenn die LS auf unterschiedlichen Positionen spielen, hört sich die Basswiedergabe naturgemäß unterschiedlich an.
Darüber hinaus sind das zwei grundverschiedene LS-Paare, die entsprechend jeweils ihren eigenen Klangcharakter haben.

Grundsätzlich ist übrigens davon abzuraten, 2 Paar LS im Stereo-Betrieb zu nutzen. Das erhöht weder die maximal mögliche Lautstärke signifikant, noch kann es irgendwie die Klangqualität "verbessern" - vielmehr ist das Gegenteil der Fall. Zudem drohen bei Überlastung (des Amps) schnell Defekte.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 03. Feb 2015, 20:17 bearbeitet]
Predator82Germany
Neuling
#3 erstellt: 03. Feb 2015, 18:13
Aber so einen riesen Unterschied bei selber Architektur & Watt?
Wenn ich die SM alleine laufen lasse, hab ich vielleicht 25% von dem Bass, die die KX bei selben Einstellungen (Bass: MAX, Treble: MAX) hergeben
Das müsstest mal hören
Wenn alle 4 laufen, sind die SM wie Mitteltöner

MfG
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2015, 18:29
Hallo,

die Watt-Angabe sagt gar nichts aus, hat kaum einen wirklich praktischen Nutzen und Ableitungen zum Klang oder der Basswiedergabe kann man daraus nicht treffen.
Beide Lautsprecher sind - optische Ähnlichkeiten hin oder her - grundverschieden. Dementsprechend klingen sie auch grundverschieben.

Auch das volle Hereindrehen der Bass- und Hochton-Regler hat mit einer "guten Klangqualität" - sodenn überhaupt angestrebt - nix zu tun. Zudem potenziert sich das Überlastungsrisiko, mit Blick auf die 2 parallel angeschlossenen LS-Paare.

Ich würde mich auf ein Paar LS (das gehörmäßig Deinem Empfinden nach Bessere) beschränken.
Das dient sowohl der Klangqualität und reduziert zudem das Risiko einer Beschädigung durch Überlastung.

EDIT:
Will natürlich alles nicht heißen, dass ein Defekt der Allsonic ausgeschlossen ist.
Sind die Sicken der Tieftöner (= diese einfassende Schaumstoffringe) rissfrei und intakt? Oder zerbröseln die Sicken? Dann wäre es normal, dass kaum noch eine Basswiedergabe erfolgt.
Weiterhin: bewegt sich der Treiber spür- und sichtbar (ggf. "Finger auflegen")?

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 03. Feb 2015, 18:37 bearbeitet]
Predator82Germany
Neuling
#5 erstellt: 03. Feb 2015, 20:00
Sicken sind wie neu
Ja, bewegt sich

MfG
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2015, 20:07
Dann scheint kein Defekt vorzuliegen und ich kann nur auf meine Ausführungen zuvor verweisen.

Predator82Germany
Neuling
#7 erstellt: 03. Feb 2015, 20:15
Ok
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral allsonic sm 150 defekt
ballypoo am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  2 Beiträge
quadral allsonic SM 60 ||
ArthusMerlin am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  2 Beiträge
Magnat Zero 8 vs Infinity SM 150
zakazak am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  4 Beiträge
JAMO PR-150 III
Hardstyle-Furgy am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  6 Beiträge
2x Lautsprecher für max. 150?-200? - Empfehlungen bitte
KONKORDE am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  4 Beiträge
Kleiner Ersatz für Quadral allsonic 202 II
Hein2Blöd am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  6 Beiträge
Quadral Taurin MK III
Hartmannsfeld am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe: Wie findet ihr Quadral Ls?
BasseXite am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  17 Beiträge
Quadral kx 120 2 ?
Igor_13 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  3 Beiträge
Quadral oder doch Infinity?
WarrenGarvin am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.258 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedHuHaHanZ
  • Gesamtzahl an Themen1.365.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.013.065