Trennfrequenz bei Nubertstandboxen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Leisehöhrer
Inventar
#1 erstellt: 21. Feb 2004, 19:32
Hallo,

kann mir bitte jemand sagen was für Trennfrequenzen die Nubert Standboxen zwischen den Chassis im Bereich der Mittel/Tiefton Abteilung haben ?
Wenn ich es von allen aktuellen Modellen erfahren kann ist das oberklasse. Bei einem natürlich auch.
Danke im vorraus.

Gruss leisehörer
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2004, 21:02
so weit ich weiß, werden nuBoxen bei 2kHz getrennt
Leisehöhrer
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2004, 21:12
Hallo raw,

besten Dank aber die Trennung zwischen Hoch und Mittelton meinte ich nicht.
Mich interessiert nur bei welchen Frequenzen der Tiefton getrennt wird. Das sind doch immer 2 Wege, bei denen einer der Treiber den Tiefmittelton überträgt, der/die andere/n Treiber den Tiefton. Mich interessiert wo der Tietontreiber nach oben getrennt wird und noch mehr wo der Tiefmitteltöner nach unten getrennt wird.

Gruss leisehörer
raw
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Feb 2004, 21:46
ich habe das ganze "Technik Satt" von Nubert. Darin wird nur ganz kurz am rande erwähnt, dass bei den nuBoxen der Tiefmitteltöner und der Hochtöner bei 2000Hz getrennt werden. sonst steht nichts drin. um darüber mehr zu erfahren würde ich dir raten, dich im nuForum zu informieren. da findest du viel mehr wie hier und du kannst ggf. Hernn Nubert persönlich fragen.
LarsAC
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2004, 00:32

Mich interessiert wo der Tietontreiber nach oben getrennt wird und noch mehr wo der Tiefmitteltöner nach unten getrennt wird.


Der Tiefmitteltöner wird nach unten nicht getrennt. Nubert baut 2 Wege-Boxen mit Tieftonunterstützung, also 2 1/2-Wege-Boxen sozusagen.

3-Wegeriche, bei denen _ein_ Chassis nach oben _und_ unten getrennt wird, gibt es bei Nubert nicht.

Lars
MICHAEL_G
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Feb 2004, 02:12


Mich interessiert wo der Tietontreiber nach oben getrennt wird und noch mehr wo der Tiefmitteltöner nach unten getrennt wird.


Der Tiefmitteltöner wird nach unten nicht getrennt. Nubert baut 2 Wege-Boxen mit Tieftonunterstützung, also 2 1/2-Wege-Boxen sozusagen.

3-Wegeriche, bei denen _ein_ Chassis nach oben _und_ unten getrennt wird, gibt es bei Nubert nicht.

Lars


Ok, anders ausgedrückt Leisehörer fragt, wo wird die Tieftonunterstützung abgedreht? Also bis wohin läuft der eingebaute Subwoofer??
Danke für Info,
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trennfrequenz! wie geht das?
Tom_am_See am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  8 Beiträge
in Verdacht: Trennfrequenz
plz4711 am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  4 Beiträge
REVOX MK Piccolo und Bass Trennfrequenz
jrehhofj am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  4 Beiträge
trennfrequenz verschieben?
MisterFQ am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Trennfrequenz Teufel Concept S
Kombifahrer1084 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  8 Beiträge
Trennfrequenz verändern für mehr "Kickbass"?
Scriptum_06 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  31 Beiträge
Glaubensfrage: Regal- oder Stand-LS, bei Subwoofer-Betrieb?
dmkdmkdmk am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  14 Beiträge
Welches Material bei Chassiskörben bei CANTON??
bodi_061 am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  11 Beiträge
Worauf achten bei LS bei Musikproduktion
#hanswurst# am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  5 Beiträge
"Tolle" Beratung bei phonocar
Hifi-Jens am 05.11.2002  –  Letzte Antwort am 11.11.2002  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedISaneI
  • Gesamtzahl an Themen1.365.185
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.001.587