Neuentwickelte Lautsprecher-größerer Sweetspot?

+A -A
Autor
Beitrag
Ferlu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2017, 09:18
Hallo zusammen,
vornweg ich habe die Suchfunktion bemüht, aber die Threads sind alle schon etliche Jahre alt.
Wo ich lebe, sind vernünftige Lautsprecher nur sehr sehr eingeschränkt erhältlich.
Die Marke Polk gilt als so etwas wie Preis-Leistungswunder hier.
Ich betreibe die Polk audio tsx220b, bin mit dem Klang sehr zufrieden, nur der winzig kleine optimale Hörpunkt stört.
Die Box wird schon seit einiger Zeit nicht mehr hergestellt, als Nachfolge gibt es jetzt die Polk Audio Signature s20.
Die wird auf der Herstellerwebseite explizit mit großem Sweetspot angepriesen.
Probe hören ist für mich mit einer Mehrtagesreise verbunden, daher jetzt meine Frage, gibt es bei Euch Erfahrungen, dass auch bei anderen Herstellern im Laufe der Modellgeschichte diesbezüglich deutliche Fortschritte zu verzeichnen waren.

LG.
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2017, 19:01
Man konnte schon damals Boxen mit größerem Sweetspot bauen, dass ist primär eine Designfrage (zB Waveguide vs. Horn).
Ferlu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Sep 2017, 23:36
[quote]
Wenn man überhaupt von einer "Lautsprecher-Innovation" sprechen kann, dann von den kleinen BT-Büchsen, mit denen man vom Smartphone aus seine Umwelt akustisch verpesten kann. Da gibt es Exemplare, die mit elektronischen Kniffen verblüffend guten Sound produzieren. Aber das gilt dann für diese relativ neue Spezies Lautsprecher.
Ansonsten bestehen klassische Stand-/Regallautsprecher immer noch aus Gehäuse, Chassis und einer Weiche mit Anschlussfeld. Da gibt es gute und weniger gute Exemplare und da Klang höchst individuell wahrgenommen wird, kommt man um eine Hörprobe nicht herum.
[/quote]

Dieses Statement aus einem anderen Thraed kann man das so stehen lassen?

edit: Code repariert


[Beitrag von detegg am 06. Sep 2017, 22:57 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2017, 05:20
Ja, ich würde dem zustimmen.

Du solltest aber vor dem Lautsprecherkauf auch einmal mit der Aufstellung experimentieren.
Lautsprechern, die so eingewinkelt werden, dass sich der Schnittpunkt ihrer akustischen Achsen vor dem Sitzplatz befinden, wird ein breiterer Sweet-Spot nachgesagt (auch wenn ich das bei mir zuhause nicht nachvollziehen konnte).
Ferlu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Sep 2017, 03:14
Habe das mit dem Eindrehen probiert, und in der Tat bei meinen Räumlichen Verhältnissen, scheint sich das doch recht deutlich auf die Vergrößerung des Sweetspot ausgewirkt zu haben.--Danke---
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polk Audio RT8
DerAir am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  3 Beiträge
POLK Lautsprecher
-Christian- am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  4 Beiträge
Polk Audio - halber preis - fast geschenkt ??
man_in_black am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  4 Beiträge
Wo sind die Spezialisten: Kammerzell!!!
Barista am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Optimale Aufstellung der Lautsprecher
zlois am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  8 Beiträge
Es lebe der Studio-Monitor!
yournecs am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  29508 Beiträge
Die neuen Lautsprecher sind da!
wieso1 am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  37 Beiträge
Suche sehr kleine Lautsprecher
kleinesdickesmueller am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  25 Beiträge
Wie sehr leiden die Lautsprecher beim "Einschalten"?
gapigen am 09.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2017  –  19 Beiträge
RA Motovative Audio Lautsprecher
Mertens1991 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 87 )
  • Neuestes Mitgliedludger_s
  • Gesamtzahl an Themen1.389.696
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.086

Hersteller in diesem Thread Widget schließen