Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Basstest

+A -A
Autor
Beitrag
JavaBunch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2004, 16:27
Hi, könnt ihr mir sagen, wo ich einen Audio-Datei herbekommen kann, die alle Frequenzen mal durchspielt, damit ich sehen kann, was meine Anlage leisten kann?

Was kosten solche CDs wo bekomme ich sie her?

Gibts auch noch die Möglichkeit solche Tracks kostenlos runterzuladen?

Danke im Vorraus
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2004, 16:42
Du kannst auch mit einem (Software-)Sinusgenerator sowas selbst am PC produzieren.

Gruss
Jochen
ralmicha
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2004, 17:25
Hier mal ein paar Frequenzen:

http://www.hifiaktiv.at/diverses/testfrequenzen.htm

Die Homepage dieses Händlers ist echt informativ!

Gruss

Michael
audioalex
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mrz 2004, 18:56
was eine anlage leisten kann sollte dein ohr entscheiden, hier würde ich lieber gut gemasterte cd aufnahmen empfehlen an denen du detailreichtum hören kannst, wiedergabeechtheit, schnelligkeit der boxen, abstimmung der boxen etc.

mit den frequenzen siehst du nur die membrane bewegen und über oder unter einer gewissen herz-zahl spielt deine box zwar noch, aber du hörst es eh nicht mehr.

ich zumindest würde die abspielbarkeit von frequenzen nicht zur qualitätsbeurteilung von einer anlage heranziehen, da das auch jede andere aus dem muggel-markt (ich bin doch so blöd) kann ... 80 hz sind die gleichen 80 hz an einer tueren wie an einer billigen box

versuchs mal ...

gruß alex
JavaBunch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Mrz 2004, 19:09
Hi, ich danke euch schonmal für die Beiträge!

An ralmicha:
Die HP war sehr nützlich!


An Master_J:
Wo bekomme ich so ein Programm her, mit dem ich diese Frequenzen selbst erzeugen kann bzw wie heißen solche Programme?


An audioalex:
Was sind deiner Meinung nach so gute Abgeschmischte CDs?
Wo kann ich sie herbekommen?


[Beitrag von JavaBunch am 11. Mrz 2004, 19:18 bearbeitet]
audioalex
Stammgast
#6 erstellt: 11. Mrz 2004, 19:15
@JavaBunch

in der regel ist es das label das eine gute audnahme entscheidet (wie wird gemastert, welche mikros, ....)

guckst du mal in diesem, meinem alten thread http://www.hifi-forum.de/viewthread-7-350.html

fast alle miles davis aufnahmen sind gut
peter gabriel hat gute aufnahmen
die gruppe "live" ist gut
sting nimmt sehr aufwendig auf
und die cd-tipps der einschlägigen magazine sind in der regel sehr gut (dort wird auch "technische" musikqualität bewertet)

have fun

so long

alex
JavaBunch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Mrz 2004, 19:20
Dankeschön @ audioalex


[Beitrag von JavaBunch am 11. Mrz 2004, 19:21 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 12. Mrz 2004, 10:08

An Master_J:
Wo bekomme ich so ein Programm her, mit dem ich diese Frequenzen selbst erzeugen kann bzw wie heißen solche Programme?


http://www.google.com/search?q=sinusgenerator

Gruss
Jochen
JavaBunch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Mrz 2004, 14:01
@ Master_J

Ich hab im Internet mal nachgesehe, nach dem Sinusgenerator und bin auch Fündig geworden!

Dankeschön
Melzman
Inventar
#10 erstellt: 12. Mrz 2004, 17:38
Hallöle !
Ich würd die Sinustöne maximal zum Herausfinden von Raumresonanzen ergo Klangbewertung nutzen. Macht sich auch gut, um "mitspringendes" Geschirr ausfindig zu machen.

Gruß Melzman
raw
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Mrz 2004, 17:42
Leute, schaut doch mal in meine Signatur!
deivel
Stammgast
#12 erstellt: 12. Mrz 2004, 17:52
ab 18 KHz nehme ich nichtsmehr war, meine Lautsprecher gehen aber bis 22KHz. Wieso ?
hadez16
Stammgast
#13 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:02
was meinst du mit du nimmst nichts wahr? du hörst nichtsmehr??

also ich höre 20.000 Hz noch ganz deutlich und es ist eine qual für die ohren!!
PapaSchlumpf
Stammgast
#14 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:58
Mit dem Alter hört man immer weniger von den Hohen Frequenzen, 18Khz ist für einen über 15 Jährigen nicht schlecht
deivel
Stammgast
#15 erstellt: 12. Mrz 2004, 19:15
naja, muss ichs akzeptieren. Meine Ohren sind eh nicht 100% in Ordnung. Rechtes Trommelfell war kaputt.
hadez16
Stammgast
#16 erstellt: 12. Mrz 2004, 19:29
ich bin 17 jahre und höre 20khz sehr deutlich, komisch


[Beitrag von hadez16 am 12. Mrz 2004, 19:29 bearbeitet]
JavaBunch
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 12. Mrz 2004, 21:21
Ja es kommt halt auf den Menschen drauf an und wie das Ohr belastet wurde in den ganzen Jahren. Es ist nicht so schlimm, wenn man ein Paar Hz weniger hört, da man im Alltag eh nicht die ganz Tiefen und ganz Hohen Töne zum Hören benötigt!
hadez16
Stammgast
#18 erstellt: 13. Mrz 2004, 10:28
hat jemand ne file mit 25khz oder so? ich will schauen ob ich das auch noch wahrnehme ^^

kann ich das mitm sinus-generator machen?
JavaBunch
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Mrz 2004, 12:24
@ hadez16
Ja ich kann dir jetzt eine erzeugen. Gib mir einfach mal deine Mailaddy ich schick dir eine zu.
hadez16
Stammgast
#20 erstellt: 13. Mrz 2004, 14:52
meine addy ist [edit ....]
würd mich mal jucken ^^

gibts ein freeware-tool mit dem man sowas erzeugen kann?


[Beitrag von detegg am 15. Jun 2010, 14:16 bearbeitet]
deivel
Stammgast
#21 erstellt: 13. Mrz 2004, 15:00
hadez16
pass auf deine Lautsprecher auf. Wenn die das nicht mitmachen, kann es zu beschädigungen führen.
JavaBunch
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 13. Mrz 2004, 15:01
Ja das wollt ich dir auch noch sagen bzw hätts dir in die Mail geschrieben, selbst wenn du den Ton nicht hörst, werden deine Lautsprecher belastet und können auch beschädigt werde !Ich mails dir später!
JavaBunch
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 13. Mrz 2004, 17:32
Ich habs dir gemailt kannst mal nachsehen.


[Beitrag von JavaBunch am 13. Mrz 2004, 17:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wo bekomme ich Ersatzteile für Omni-Audio Lautsprecher
Django65 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  4 Beiträge
Wo gibts was?
01.11.2002  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  2 Beiträge
wo bekomme ich Kirschbaumfolie her
unbreakable1986 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  5 Beiträge
Wo kann ich meine Canton ERGO RC-L reparieren lassen?
fretchen am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  10 Beiträge
neue tieftöner wo bekomm ich die her??
müller am 08.02.2003  –  Letzte Antwort am 09.02.2003  –  2 Beiträge
Wo bekomme ich neuen Bespannstoff für meine Boxenabdeckung???
HiFi-Starter am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  5 Beiträge
wo gibts günstige spikes?
Gummiente am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  9 Beiträge
realite, wer kann mir was dazu sagen?
steven1982 am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  4 Beiträge
Wo gibts noch die Magnat Vintage 610?????
dermeister14 am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  4 Beiträge
Wo bekomme ich Quadral Vulkan VI ?
cooper75 am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.462