Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Basskisten für Infinity kappa 120w.ib

+A -A
Autor
Beitrag
POLOHUNTER
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2004, 17:40
Hallo! Ich habe mir 2 Teller besorgt (Kappa 120w.br und 120w.ib) und würde gerne wissen, was ich beim Bau meiner Kisten falsch gemacht habe! Die Kiste ist jeweils 40x40x40 (also Würfel)
Auf der Rückseite habe ich ein Reflexrohr angebracht! Da am Anfang ein noch heftigeres "röhren" auftrat, habe ich die Kisten auf Tip eines Kumpels mit Watte gestoppft! Sobald die Kisten hochgedreht werden, klingen sie einfach nur noch scheiße! Frequenzweichen habe ich eingebaut (20-200hz)! Wahrscheinlich habe ich so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur so falsch machen kann und ich würde mich freuen, wenn mir jemand tips geben könnte! Als Holz habe ich übrigens 22mm Multiplex genommen.

Vielen Dank
hgisbit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2004, 21:21
Naja.. es wäre relativ sinnvoll zu wissen welches Volumen bei welcher Bassreflex-rohr-länge die Treiber denn eigentlich brauchen. Danach weißt Du zumindest schonmal wie gross die Kisten sein müssen.
Einfach pauschal mal ne Kiste bauen funktioniert in den meißten Fällen einfach mal gar nicht
Frag doch zumindest mal bei Infinity an, ob die sowas wie die Thiele-Small-Parameter haben.
Oder guck Dir mal ne Bassrolle an, in die Infinity selbst die Treiber reinverbaut. Mit einer Volumenformel solltest du dann wenigstens den vorgesehen Rauminhalt für Deine Kiste ausrechnen können und Du hast gleichzeitig noch die Länge der Bassreflex-Rohres.


Gruß
Doohan
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mrz 2004, 16:34
Der ib wird darin definitiv nicht funzen.

IB steht für Infinite Baffle also Free Air, da müsste ein sehr grosses geschlossenes Gehäuse her.
Der br steht für Bassreflex, wäre mal die Frage wie groß deine Gehäuse sind. Hängen die an einem Stereoverstärker oder Surroundverstärker?
POLOHUNTER
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Mrz 2004, 06:58
Vielen Dank, dass Ihr Euch meiner Probleme angenommen habt.

Jetzt weiß ich endlich, wofür die Bezeichnungen br und ib stehen!
Die Kisten habe ich an dem Antik-Verstärker: Yamaha CR-1000 hängen! Dieser hat laut meiner Info 2*100Watt RMS!

Ist es also richtig, dass ich gar nicht zwei identische Kisten bauen kann? Ich werde mich nachher mal schlau machen, was die genauen Werte angeht und mich nochmal zurückmelden!

An Doohan: Die Kantenlänge des Würfels ist 40cm!

Wie sieht`s denn mit den Frequenzweichen aus? Ich hatte ja schon geschrieben, dass meine (Selbstbau) von 20-200hz gehen! Ist das vielleicht zu heftig abgetrennt, sodass die Teller damit nicht klarkommen?
vielen Dank für eure Hilfe


[Beitrag von POLOHUNTER am 31. Mrz 2004, 07:01 bearbeitet]
POLOHUNTER
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Apr 2004, 11:13
Hallo! Habe im WEB eine Seite gefunden, auf der die ganzen Werte für den 120w.ib und für den 120w.br stehen! Für mich ist das chinesich, also wenn mir jetzt jemand sagen könnte, wie ich die optimale Kiste berechnen kann, wäre ich sehr dankbar!
http://www.caninialtoparlanti.it/Infinity1.htm


[Beitrag von POLOHUNTER am 01. Apr 2004, 11:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spikes für Infinity Kappa
ch606 am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  4 Beiträge
infinity kappa 8.2
micha22 am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  2 Beiträge
Kappa Infinity 6.1 Preis
jehe am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  2 Beiträge
infinity kappa 8.2
hangman am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  10 Beiträge
Infinity kappa 90 Renaiance
fredl am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  2 Beiträge
TSP Infinity Kappa 9.2
Hubspups am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  4 Beiträge
Infinity kappa 90 Renaiance
fredl am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 9
lisibisi am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  9 Beiträge
Infinity Kappa 100 Wert ?
Smoke165 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  9 Beiträge
Infinity Kappa 400
josie2628 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedWaui001
  • Gesamtzahl an Themen1.346.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.686