Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche im I-net B&W dm 303

+A -A
Autor
Beitrag
mott
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jun 2004, 09:35
So hallo

Ich möchte mir demnächst die Ls von b&w dm 303 anschaffen, wenn möglichst im Internet kaufen. Weiss jemand ne gute Adresse? Ich hab beim googlen nichts wirklich brauchbares gefunden.

Tschüss
DschingisCane
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jun 2004, 14:49
Hi, B&W gibt kaum Rabatte, falls du dir das erhoffst:

Internet Bezug ist unter
www.gute-anlage.de möglich.

Hast du den Lautsprecher schon mal selber gehört ?

Weil wenn nein würde ich klar vom Kauf abraten und erstmal hören gehen!


[Beitrag von DschingisCane am 03. Jun 2004, 14:50 bearbeitet]
bjoernr48
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2004, 15:32
Hallo,
1.)Schliesse mich DschingisCane an, erst hören gehen.
2.)Habe die LS bei audiovision-shop.de im Netz für 249 Euro gesehen, habe aber keine Erfahrung mit dem Anbieter.
3.)Lohnt sich eigentlich nicht. Beim Internetversender kommen noch Versandkosten dazu. Beim meinem Händler z.B. stehen die LS mit 297 Euro in der Liste. Kleiner Rabatt ist immer drin.
Ich würde hier ganz klar beim Fachhändler hören und bei Gefallen auch dort kaufen.
Gruß Björn
Dajusch
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Jun 2004, 21:03
Ich würd mir keine B&W Boxen kaufen, die man nicht vorher gehört hat. Ich fand B&W nich so gut... Allgemein alle Englischen LS die ich bis jetzt gehört hatte waren für meine Musik nich so geeignet.
DschingisCane
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jun 2004, 09:21
Hi
@Dajusch

was hörst du den für Musik ?

Habe bis jetzt kaum was gefunden womit meine Mission783 nich klar kämen (ausnahme Subsonische Orgien a la Schranz o.ä) und hier packten meine Mordaunt Short 908 dafür um so besser zu

(achtung: ist keine Kritik nur ne ernst gemeinte Frage, vielleicht mal mit nem Lied? Würds gern mal zuhause testen)

Rollei
Inventar
#6 erstellt: 04. Jun 2004, 11:07

Ich würd mir keine B&W Boxen kaufen, die man nicht vorher gehört hat. Ich fand B&W nich so gut... Allgemein alle Englischen LS die ich bis jetzt gehört hatte waren für meine Musik nich so geeignet.



Waren wahrscheinlich nicht die richtigen dabei - bis jetzt.
Kann man aber noch ändern.


Rollei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Dm 303
mott am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Monitor Audio BR2 vs. B&W DM 303
lost-and-found am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  5 Beiträge
B&W DM 303 vs DM601 S3
gerrik am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 04.01.2003  –  18 Beiträge
Nubox 310 - B&W DM 303
jasta11 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  9 Beiträge
B&W DM 309
xforce am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  4 Beiträge
B&W DM 604 S3
bubu5 am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  23 Beiträge
Fragen wegen B&W DM 603 S3/schon meine!!!
gargoyle am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  4 Beiträge
Unterschied zw. B&W DM 602 S3 und B&W 685
kirbyjoe am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  2 Beiträge
B&W DM 604 S3 "einfahren"?
Lord_Black am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  3 Beiträge
Problem mit linker B&W DM 603
Keizo am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.153