Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL-Boxen (Hochtöner 2403)

+A -A
Autor
Beitrag
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jun 2004, 13:08
Hallo zusammen!

Ich habe eben in meinem Keller zwei JBL-Boxen gefunden. Leider habe ich keinerlei Daten darüber. Die Produktnummer ist PH12103E.
Hat jemand von Euch Infos darüber?

Grüße
Fabian
dave4004
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jun 2004, 17:42
Hallo Fabian,

mach doch mal ein paar Fotos davon und poste die. Vielleicht kann Dir dann jemand helfen.

David
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jun 2004, 12:16
TankDriver
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jun 2004, 12:20
Hallo Fabian,

den Bildern nach sind es PA-Lautsprecher, und zwar recht alte. Häng' sie doch einfach mal an deinen Amp und schau' ob sie funktionieren, oder gib' den Namen des LS bei google oder ebay ein, man sollte da schon noch etwas finden.


[Beitrag von TankDriver am 09. Jun 2004, 12:20 bearbeitet]
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Jun 2004, 12:23
Ja, die Lautsprecher funktionieren einwandfrei....ich hab auch schon bei google gesucht, aber mit der Modell-Nummmer findet man gar nichts
TankDriver
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jun 2004, 12:28
Wofür brauchst du denn die Daten ? Möchtest du sie verkaufen ?

Ich glaube kaum, dass sich das lohnen würde. Behalte sie doch für Partys oder so .
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Jun 2004, 12:29
Nee, ich möchte die Boxen nicht verkaufen....behalten tu ich sie auf jeden Fall...
Es interessiert mich halt einfach mal
Albus
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2004, 12:32
Tag,

die Bezeichnung lese ich anhand des Fotos als PA ...., was naheliegend ist, nach dem Anblick kommt nur der Public Adress-Bereich infrage. - Die Kabel-Anschlüsse auf der Rückseite, handelt es sich um die Art von herausstehenden Federklemmen? In den 60er Jahren hatte ich einst JBL des ConsumerHiFi-Bereiches, sehr sehr dunkel im Klang - aber manchem hatte es gefallen. Mir nicht.

MfG
Albus
TankDriver
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jun 2004, 12:33
Also ich kenne ähnliche, alte JBL-PA-Lautsprecher. Deine sollten schon um die 200W RMS an 8Ohm aushalten. Frequenzgang kannste ja im Bass selber abschätzen, wie weit die runtergehen (denke mal um die 60Hz). Hm, beim Wirkungsgrad würde ich einfach mal mit deinen sonstigen LS vergleichen. Mehr als 90dB 1W/1m werden die aber nicht haben.

Glückwunsch zum Kellerfund ^^ ...
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Jun 2004, 12:33
Die Boxen haben keine Klemmanschlüsse sondern Klinken-Eingang
TankDriver
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jun 2004, 12:36
Aha, dann müsstest du eine Endstufe mit Klinkenbuchsen haben zum testen, denn ich kenne nur sehr wenige Verstärker (HiFi), die über Klinkebuchsen verfügen.
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Jun 2004, 12:37
Ich hab die ganz billige Lösung genommen....hab einfach Klinkenstecker an Boxenkabel gelötet und dann ausprobiert....Klappt auch
Albus
Inventar
#13 erstellt: 09. Jun 2004, 12:46
Tag,
dann sind es in der Tat ganz alte Dinger, aus der Zeit, als JBL insoweit gegen die Pro-Branche stand, als man bei JBL die Schaltung der Pro-LS so ausgelegt hatte: auf einen positiven Impuls am roten Kontaktterminal wurde die Membran zurück gezogen (Signal wurde invertiert). Da die Branche mixed, kam man mit JBL-Sachen immer in Schwierigkeiten, der Klinkenstecker machte einfaches Umpolen schlicht zunichte. Gezwungenermaßen paßte man sich dem Markt dann doch an.

MfG
Albus
Dieter
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Jun 2004, 09:33
Hallo,

das sind ja richtig GUTE, alte Schätze!!!!

Der Hochtöner ist ein JBL "Cateye" (JBL 2403,glaube ich), geht bei Ebay für 300 - 400 Euro über den Tisch, Bass könnte ein D 130 oder 140 sein.

"Also ich kenne ähnliche, alte JBL-PA-Lautsprecher. Deine sollten schon um die 200W RMS an 8Ohm aushalten. Frequenzgang kannste ja im Bass selber abschätzen, wie weit die runtergehen (denke mal um die 60Hz). Hm, beim Wirkungsgrad würde ich einfach mal mit deinen sonstigen LS vergleichen. Mehr als 90dB 1W/1m werden die aber nicht haben."

Mit dem Bass mgste ja vielleicht recht haben, aber der Wirkungsgrad wird sicherlich bei 97 - 100 dB/m liegen.
DEr Wirkungsgrad des HT liegt bei ca. 105 db.

Wirklich guter Kellerfund.

Dieter
Dieter
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Jun 2004, 09:41
hi, ich nochmal

das Cateye wurde auch unter der Bezeichnung JBL 076 angeboten,
IN USA gehen die Dinger bei Ebay für 700 - 800$ .

http://cgi.aol.ebay....rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.aol.ebay....rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.aol.ebay....rd=1&ssPageName=WDVW


Du glücklicher!!
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 10. Jun 2004, 09:52
Wow....dann werde ich die Lautsprecher doch evtl. verkaufen, wenn die soviel bringen....Nicht schlecht
Dieter
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 10. Jun 2004, 09:57
Hi Fabian,

versuch mal den Bass auszubauen, auf der Rückseite sollte eine Bezeichnung stehen.
"Wow....dann werde ich die Lautsprecher doch evtl. verkaufen, wenn die soviel bringen....Nicht schlecht"
Wenn die einzelnen Speaker in Ordnung sind, viel Glück!!
Dieter
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 10. Jun 2004, 10:01
Der Bass hat die Modellnummer E 120-8 und die Hochtöner haben die Modellnummer 2403
Andi78549*
Inventar
#19 erstellt: 10. Jun 2004, 10:55
Die Boxen sind auf jeden Fall etwas wert, aber ich würde sie dennoch nicht verkaufen. Was meinst du wieso die Leute noch soviel bei ebay dafür bezahlen ?
Musst du aber selbst entscheiden.

Vielleicht interessiert dich diese Seite:

www.audioheritage.org
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 13. Jun 2004, 11:14
Wenn ich die Boxen verkaufen würde, was würde ich dann etwa dafür bekommen?

Fabian
Andi78549*
Inventar
#21 erstellt: 13. Jun 2004, 13:51
ca. 500 € für beide, kannst aber auch deutlich mehr dafür bekommen, wenn einer genau diese Teile haben will. Du solltest unbedingt irgendwie in die Überschrift die Bezeichnung des Hochtöners einbauen, die scheinen sehr begehrt zu sein...
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 13. Jun 2004, 14:23
Ja ok...mach ich

Die Hochtöner sind seid Donnerstag bei ebay drin aber stehen erst bei 178€. Hoffentlich steigt der Preis noch was


[Beitrag von FabianSchmidt am 13. Jun 2004, 14:27 bearbeitet]
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 13. Jun 2004, 16:49
Wenn jemand an den Hochtönern oder an den Tieftönern interessiert ist, bitte über PM bei mir melden, dann schicke ich die URL der Auktion


[Beitrag von FabianSchmidt am 13. Jun 2004, 16:50 bearbeitet]
Dieter
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 14. Jun 2004, 13:23
Hi Fabian,

ich würd mir über den jetzigen Preis ( es sind mittlerweile 245 Euro )keine Sorgen machen, meistens gehts erst 2 Min vor Schluß los. ch würd auf 400 - 500 Euro tippen.

Viel Glück!!

Dieter
FabianSchmidt
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 14. Jun 2004, 13:44
Na dann....hätt ich nicht gedacht, dass so Boxen sooo viel Geld bringen.
Also 400€ sind für mich schon ne Menge Geld!


Grüße
Fabian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Hochtöner LX026T
mu301173 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  2 Beiträge
Hat einer Infos über diese JBL´s
JochenB am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  3 Beiträge
JBL LX 66 infos?
erolty am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  7 Beiträge
JBL Lautsprecher
elcativo am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  5 Beiträge
JBL L 36
JonasSchäfer am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  17 Beiträge
JBL - Boxen L 220 (???)
Benedetto am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  3 Beiträge
ADR Boxen - Technische Infos erbeten
g_e_k_k_o am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  5 Beiträge
JBL Garantie
Drummer5 am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  3 Beiträge
JBL XTI40 - Hochtöner defekt
-gore- am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Technische Daten zu JBL L26?
Vincent84 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedgeronimo261
  • Gesamtzahl an Themen1.345.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.253