Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Help!!!

+A -A
Autor
Beitrag
0-Checker
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2003, 18:25
Hallo ihr Hifi-Profis,

sicherlich kommt euch die frage einigermassen hinterweltlerisch vor, aber wenigstens weiss ich, dass ich nix weiss.
also, bin im begriff mir boxen zu besorgen, hab auch mittlerweile mitbekommen, dass in meiner preisregion (ca 200 euro) die magnat motion 144 gar nicht übel wären.
nun zu meiner unwissenheit: die angaben musikbelastbarkeit und nennbelastbarkeit werden sowohl im verkauf als auch hier im forum mit einer selbstverständlichkeit verwendet, die mir das gefühl gibt, ich wäre der einzige auf der welt, der nicht weiss was diese begriffe bedeuten und was sie angeben.
bitte nehmt mir dieses gefühl,
dafür schon mal vielen dank!!!
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2003, 19:13
Hi o-checker!

hier die wichtigsten daten:


- Prinzip: 3-Wege Doppelbass ( also 2 bass lautsprecher 1 midtoner und 1 hochtoner)

- Belastbarkeit NeNN/max.: 170 / 340 Watt

Nenn belatsbarkeit: ist die continu leistung in watt die die lautsprecher mag , simpel gesagt: bis 170 watt ist diese box normal belastbar die max leistung entspricht die MUSIK leistung die der Box abgeben kann dies aber nicht continu sondern kurz.

- Frequenzbereich: 19 - 35.000 Hz

Dieser LS kann mehr als hifi wieder geben, pur hifi nach altmodische termen wäre 20 - 20.000 hz

- Übergangsfrequenz: 800 / 3.500 Hz

das bedeutet das der bass chasis bis 800 hz arbeiten,
ab 800 hz - 3.499 hz nimt der mitteltoner fur seine Rechnung ab 3.500 hz ist es fur die mitteltoner "feierabend" und geht die hochtoner weiter bis 20.000 hz

- Impedanz: 4- 8 Ohm

eigenlich quatsch diese angabe aber es bedeutet das der verstärker 4 ohm boxen und 8 ohm boxen an muss können

- Empfohlene Verstärkerleistung: 40 - 340 Watt

mindestens 40 watt leistung ( RMS ) soll er abgeben aber besser mehr bis maximal 340 watt

- Wirkungsgrad: 91 dB

das bedeutet das dies ein LS ist der auch leise gehort kann werden, ZB das ab 1 watt bei cirka 1 meter ein rendement von 91 db ( zu vergeleichen mit ein motorrad mit full speed ab 1 meter distanz vorbei fährt

wenn du es nicht verstehst bitte sag es mir ok?
0-Checker
Neuling
#3 erstellt: 11. Apr 2003, 12:00
hallo,
erst mal vielen dank für die antwort, hat mir sehr geholfen.
wenn ich mir das richtig zusammen reime, dürften die ls mit meinem receiver auch einigermaßen laufen (natürlich wird eine teuere anlage durchaus besseren sound erzeugen).
es handelt sich um einen kenwood krv-6020 mit 5 x 80 watt ausgangsleistung im surround-betrieb (nehme an im stereo-betrieb dann 2 x 80 watt!?).
kann ich die ls auch in ein surround system integrieren und als frontspeaker laufen lassen und als rear-ls einfach kleine satelliten verwenden? würden die frontspeaker also einen fehlenden subwoofer kompensieren können?
wär nett wenn sich nochmal jemand "erbarmen" möchte.
so far, stay cool
mfg marco
Denonfreaker
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2003, 12:48
Klar, ich denke auch das der kennwood sich im stero betrieb so 2 x 80 watt leistet. Solange du auf die Impedanzen auf passt und es nicht zu schwierig macht dann wird es klappen.

Ist uberhaupt kein thema mein bester Marco, ich helfe dir gern (wie alle andere auch wenn ich kann)!
Denonfreaker
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2003, 12:52
Oh ja vergessen die frontlautsprecher frage zu beantworten:

Wenn die LS einen guten bass haben Ja wurde ich sagen, später kann mann immer nog einen subwoofer kaufen wenn notig nicht?

al zu kleine sateliten wurde ich aber nicht verwenden, sie sollen trotzdem in der lage sein die elementairen frequenzen wieder zu geben !

canton, Teufel (hmm) Nubert allen haben ordentliche und nicht zu teuere surround boxen fur dich!
0-Checker
Neuling
#6 erstellt: 11. Apr 2003, 16:30
dann bedanke ich mich mal recht herzlich,
war sehr hilfreich!!!!!
und ein grundsatzlob möchte ich auch noch anbringen:
geil, dass es das forum gibt und v. a. dass es so gut organisiert ist!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
magnat motion 144?
Golffreak am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  5 Beiträge
Magnat Motion 144
Snatch am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
Erfahrung mit Maganat Motion 144 ?
SpaceCoocky am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  2 Beiträge
Magnat Motion 144
marex76 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  3 Beiträge
Magnat Motion 144 ¿
DerOlli am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  23 Beiträge
Magnat Motion 144 vs. 1000?
schoobi am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  30 Beiträge
Magnat Motion 144
manu86 am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  24 Beiträge
Magnat Motion 144 - Geld Wert? Sound okaY?
cyluk am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  16 Beiträge
Speaker/Weiche für Magnat Motion 880
Ersatzdackel am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  4 Beiträge
Magnat Motion 144: Gute Standboxen für ~150? / Paar??
Emulsifire am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.201