Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenständer, Schwingungsabsorber oder doch einfach nur so?

+A -A
Autor
Beitrag
KayScarpetta
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2004, 09:09
Hallo!

Ich habe vor mir neue Boxen zu kaufen (nuBox 380 sollens sein ;D), aber jetzt frag ich mich: muss ich mir auch noch Ständer dafür zulegen? Oder reichen solche Schwingungsabsorber? Oder ist das etwa alles Quatsch und ich kann sie einfach so ins Regal stellen?? *etwas verwirrt*
Sinclair
Stammgast
#2 erstellt: 08. Aug 2004, 20:35
Also einfach so in's Regall stellen würde ich sie nicht, wenn es sich vermeiden lässt. Wenn ja, dann auf jeden Fall Absorber / Spikes.

Am besten Ständer auf Spikes in der richtigen Höhe, ca. 1m von der Wand entfernt und nicht in die Ecken stellen.

Gruß,
Marian
KayScarpetta
Neuling
#3 erstellt: 09. Aug 2004, 08:17
Danke!

Eine andere Möglichkeit sind ja noch solche Wandhalterungen. Was haltet ihr denn davon? Ist das nachteilig für den Sound?
_axel_
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2004, 13:52

Eine andere Möglichkeit sind ja noch solche Wandhalterungen. Was haltet ihr denn davon? Ist das nachteilig für den Sound?

Wenn Du damit mind. 50cm, besser mehr von der Wand wegkommst, ist es möglicherweise ok.
Im Ernst: Der Tipp "weg von den Wänden" war korrekt. Das ist mit einer Wandhalterung wohl schwer zu schaffen ...
Gruß
Sinclair
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2004, 16:21
Ich bin kein Freak, aber Wandhalterungen würde ich vielleicht für Sourround-Sets nehmen. Wie schon gesagt wurde - 0,5 bis 1m sollten sie gerne von der Wand weg sein, ansonsten leidet die Räumlichkeit - zumindest meinem bescheidenen Empfinden nach.

Wenn du dennoch Wandhalter nimmst, bitte nicht zu hoch montieren. Bzw. wir wissen ja gar nicht, was du genau damit vor hast ... Musikrichting, Stereo, Sourround...

Gruß,
Marian
SV650
Stammgast
#6 erstellt: 09. Aug 2004, 16:54
Sowas ist schwer zu beantworten, in der regel erreicht man die besten Ergebnisse nicht durch reines an oder abkoppeln.
Meistens ist es eine Mischform. (selbst Spikes sind im gewissen maße schon abkoppeln.)
Manche LS mögen schallharte untergründe, andere nicht, manche brauchen schwere Stands, andere nicht.
Stabil stehen sollte er auf jeden fall, alles ande is LS und Raumabhängig. Probieren geht über studieren.
Das mag in deinen Augen keine große hilfe sein, aber das ist imho die einzige wirklich hilfreiche antwort die man geben kann.
Ich kann ja mal schnell schildern wie ich die besten ergebnisse erzielt habe, und wer mir dazu geraten hätte kann sich ja gerne bei mir melden. Und mir schonmal Aufstellungstips für meine neuen LS geben.
Ich fang mal von oben an.
Hantelscheibe 5kg, 2 Papiertaschentücher, Kompakt LS, 3Klötze aus aufgeschäumtem Kunststoff (Kömacell) von unten mit 2mm Verpackungsschaumstoff beklebt, MDF Kasten, 3 Stahlspikes, Hausfundament.
Das ist momentan allerdings nur eine Übergangslösung, deshalb auch das unprofessionelle Erscheinungsbild und die verwendung von Materialien die man eben so auf der Straße findet.
Allerdings habe ich so vorrübergehend die besten Klangergebnisse erzielt. Viele werden es nicht glauben aber selbst die Papiertaschentücher tragen ihren teil dazu bei, ohne sind die Höhen einfach zu scharf.
Also experimentier doch einfach mal rum, du wirst erstaunt sein wie sich der Klang der LS durch solche Maßnahmen verändern kann.

Gruss Ralph


[Beitrag von SV650 am 09. Aug 2004, 17:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenständer umbedingt ein muss?
avaboi1 am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  7 Beiträge
Boxenständer
White am 07.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  3 Beiträge
Boxenständer.
atss am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  3 Beiträge
Boxenständer für Amphion ION
gwamperter am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  2 Beiträge
Boxenständer Canton LE 130
unterhaltungselektronikfan am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  3 Beiträge
Verbindung Boxenständer mit Lautsprecher
twmuc am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  5 Beiträge
Boxenständer befüllen
tommy8 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  8 Beiträge
Mission Boxenständer
tama am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  10 Beiträge
Suche Boxenständer für B&W CM1
hifirick am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
5.1 oder doch nur Stereo+Sub?
namxi am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.559