Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist ein guter LS

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi42
Inventar
#1 erstellt: 20. Nov 2004, 01:01

Ich habe mir die CT 200gebaut. Der Klang ist super. Wie unterscheiden sich bessere LS. Habe gerade Eric Clapton gehört, super räumlichkeit.
A2driver
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2004, 01:08
Was ist CT 200?
Jogi42
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2004, 01:14
Ein Bausatz von Klang und Ton:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/bau_ct.htm
A2driver
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2004, 01:33
Ähm bin noch etwas beeindruckt von der Revel f30.
Aber bin zwar auch neu hier denke dennoch, dass über gute Ls hier schon öfters diskutiert wurde.

Wie ich dieses Forum einschätze auch sehr kontrovers.

Also gute Ls sind welche die Laut sprechen d. h. sie machen das was auf der CD ist hörbar und nicht mehr.

Räumlichkeit, Ortbarkeit, Hochtonauflösung, Bassfundament, Detailfreudig sind begriffe die ein Lautsprecher kennen muss allerdings und hier liegt der entscheidente Unterschied nur in dem Maße wie es auch auf der CD aufgezeichnet ist.

Solltest Du mit dem Bausatz Dein Budget voll ausgereizt haben dann versuche bitte nicht nach dem best möglichen zu schauen denn das wäre selbst für besser verdienente nicht machbar sondern sei zufrieden mit dem was Du hast.

Aber falls doch interesse besteht also:

Ein guter Lautsprecher bringt eine Dynamik zustande der z. B Percussion, Trommeln auf einen Schlag in den Raum bringt ohne "nachzutönen" und er stellt alles in den Raum wo es hingeghört er macht nichts grösser und nichts kleiner er klingt einfach authentisch. Gehe in ein Konzert wo akkustische Musik gemacht wird (z.B. Irish Pub mit Fidel oder Jazz Club etc.
höre Dir die Instrumente an und gehe in ein Hifi oder Musiker geschäft und vergleiche die Ls mit dem gehörten dann werden Dir Unterschiede auffallen auch evtl von hier sehr gelobten Ls. Klingt theoretisch ist es auch allerdings weiss ich nach Jahrelangem suchen, dass Dir Hifihändler am wenigsten helfen können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist das für ein LS Hersteller?
Renfordt am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
Canton Chrono509 guter Preis?
doranna69 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  5 Beiträge
Wie viele Chassis braucht ein guter LS?
claus-henry am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  2 Beiträge
Elac FS 127, ist das ein guter Preis?
januszm am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  3 Beiträge
was ist aus 3 wege LS geworden
exzessone am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  20 Beiträge
Was ist denn das, ein Bild als LS ??
klaus2002 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  3 Beiträge
Ein Guter Frequenzbereich
formo am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  2 Beiträge
wie wiederstandsfähig ist ein LS [->äußere Einflüsse]?
FeG*|_N@irolF am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  13 Beiträge
Was sind das für LS?
lynx05 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  3 Beiträge
neue LS oder alte behalten?
NOFAN am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.693