Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Regallautsprechere/Control1?

+A -A
Autor
Beitrag
Bluesboy01
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2004, 21:30
Hallo,
ich bin auf der Suche nach anständigen Regalboxen. Größenmäßig dachte ich so an die JBL Control 1. Taugen die was? Ich brauch sie nicht für Party sondern für gepflegten Klang im Wohnzimmer (ca. 25qm). Verstärker: NAD 3020i.
Gibt es in dieser Größe bezahlbare Alternativen? Was genau sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Control-Modellen? Als Alternative käme vielleicht die Warfedale Diamond 8.1 in Frage, sie ist mir aber eigentlich zu groß.
Gruß Blues
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2004, 21:46
Müssen die Boxen wirklich so klein sein ? Warum ? Die Control 1 klingen für ihre Größe ganz annehmlich.

Ich würde wenn es die JBL Control 1 werden soll die 1 Pro nehmen.(bessere Frequenzweiche, Überlastschutz)

Grüsse Andi
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 12:32
Der Wunsch nach kleine Lautsprechern ist sicher verständlich, wobei aber eines immer bedacht werden sollte: Naturgemäß ist der Bassbereich bei JEDER sehr kompakten Box ein nicht zu unterschätzendes Problem! Und da sich Physik weder mit Verstärkern, Kabeln oder sonstigen Kunstgriffen überlisten lässt, kommen viele Besitzer der sehr kompakten später zu dem Ergebnis: Ein Subwoofer muss her!

Bei den ganz kompakten würde ich mir mal die Monitor Audio Bronze 1 anhören...teurer und sicher vom Klang in einer anderen Liga spielt die Monitor Audio Silver 1 oder besser die Silver 2, bei der imho auch der Sub kein echtes Muß mehr darstellt!

http://www.monitoraudio.de/index.htm

Am besten mal ganz in Ruhe anhören!!

Die JBL Control 1 ist für mich ganz persönlich und mit aller Vorsicht ausgedrückt kein wirklicher Kandidat für den gepflegten Hörgenuß im Wohnzimmer! Der Bass ist, bei dieser Grösse verständlich, kaum noch vorhanden und das Klangbild ist für meine Ohren einfach etwas zu "aggressiv"...macht sicher hohe Pegel mit aber spielt nicht wirklich musikalisch und hat imho Schwächen bei der räumliche Abbildung! (an alle JBL-Fans: )

Grüsse vom Bottroper
Andi78549*
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 15:42
Man muss aber unterscheiden zwischen den vielen Control 1 Varianten. Die Control 1X oder die neue One würde ich nicht nehmen. Die Control 1Pro ist aber wenn man Preis und Größe beachtet nicht schlecht.

Ich würde aber für den reinen Musikgenuss im Wohnzimmer auch keine Control 1 nehmen.

Grüsse Andi
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Dez 2004, 15:53
@andi78549...na, da sind wir uns ja im Konsens doch einig
Mr.Stereo
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2004, 17:01
Hi Bluesboy,
ich schließe mich meinen Vorpostern an, die Controls (in welcher Ausführung auch immer), halte ich für ungeeignet.
Wenn du einen 3020i bestitzt, hast du auch nicht soo wahnsinnig viel, aber gute leistung zur Verfügung.
Ich betreibe mit meinem NAD LS von Kef. Die C20 gibts aber nicht mehr. Ein würdiger Nachfolger isr die Q1, die ich dir wärmstens empfehlen kann, passt gut zum NAD und klingt auch im Regal. Du solltest sie aber nicht "zustellen".
Zwischeen 350 und 400 Euro kostet sie pro Paar und das aufwendig gestaltete Gehäus gefällt auch Frauen
Eine Stufe drunter kann ich dir die Bronce von Monitor Audio oder LS von Wharfedale empfehlen.
Ich halte die Q1 aber für den herausragenden Kompakt-LS und die Investition lohnt sich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Control 1 Wandhalterung
ThomasG. am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  7 Beiträge
Schnäppchen: JBL Control 1
roedert am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  5 Beiträge
Was haltet ihr von den JBL Control 2.4 Funk-Boxen?
derDJ am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  2 Beiträge
JBL Control One Impedanz
Lucky_Fortuna am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
JBL Control One
Manchuriandl am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  7 Beiträge
JBL Control one
pss0805 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  6 Beiträge
JBL Control 1G an die Wand kriegen
Heatseeker am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  6 Beiträge
Was haltet ihr von JBL Control 5
Dare am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge
JBL Control One Pro als Zweitbox
Patika am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  11 Beiträge
Bitte Hilfe zu JBL Control 28 Tieftöner
Kolmanskuppe am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.076