Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DALI Helicon

+A -A
Autor
Beitrag
M_A
Stammgast
#1 erstellt: 21. Dez 2004, 10:50
Hallo zusammen,

ich habe mich entschlossen, mich nach neuen Lautsprechern umzusehen. Aufgrund eines Tipps eines Bekannten hatte ich in der letzten Woche einen Termin, um mir die Dynaudio Contour 1.4 anzuhören. Mein Urteil stand bereits nach relativ kurzer Zeit fest: Das war nicht das, was ich für mich suche. Daraufhin führte der Verkäufer mir einen anderen Lautsprecher vor: DALI Helicon 300, das Kompaktmodell aus der Helicon-Serie. Diese Marke hatte ich bisher gar nicht wahrgenommen. Das Ding klang jedenfalls auf Anhieb sympathischer. Allerdings weiß ich natürlich nicht, ob mein Gehör dabei richtig lag oder vielleicht durch irgendwelche Abstimmungstricks getäuscht wurde. Daher meine Frage: Wer hat das Modell schon gehört und kann bzw. möchte etwas dazu sagen/schreiben? Hat jemand hier z.B. einen Frequenzgang dieses Lautsprechers gesehen oder sogar verfügbar? Es muss auch im Internet Seiten mit diesen Diagrammen geben, vielleicht kann einer der Experten mir einen Link posten. Da ich aber nicht der Technikfreak bin, bin ich auch bzw. besonders an Kommentaren interessiert.
Da ist z.B. die Hochtoneinheit mit dem Bändchen als Super-HT. Macht das Sinn? Nach der Beschreibung arbeitet das Bändchen erst oberhalb von 13000 Hz.

Als weitere, etwas günstigere Alternative wurde mir noch der „Abhör-Monitor BA300“ von Acoustic Energy vorgeführt. Da liegen meine Fragen eigentlich ähnlich. Hier ist mir aufgefallen, dass der angebotene LS-Ständer ungewöhnlich niedrig war. Widerspricht das nicht der Faustregel, dass der Hochtöner ungefähr auf der Höhe der Ohren sein soll?
Für Eure Hilfe vielen Dank im voraus.

Gruß
M A
dj-bhang
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 15:00
Hallo M_A,


bin zur Zeit selbst auf der Suche und habe von beiden Marken vergleichbare Modelle in einer etwas höheren Preisklasse gehört, nämlich Dynaudio Contour 3.4 und Dali Helicon 400. Meiner Meinung nach gibt die Dali einen sehr viel wärmeren und gefälligeren Sound wieder, während Dynaudio zu sehr auf Analyse und Präzision aus ist. Seit diesem Vergleichstest fallen die Dynaudio für mich aus der Auswahl, da bei denen für meinen Geschmack emotional "nichts rüberkommt". Ist aber nur meine bescheidene Meinung, zudem andere Modelle... Der Händler meinte allerdings dass sich von diesen Modellen auch auf die anderen innerhalb der Produktreihe schließen lässt...


Gruß, dj-bhang
Boschtl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2005, 19:44
Hallo

ich beobachte seit langem das Forum, nur war nie was dabei wo ich was zu sagen konnte. Das ist diesmal anders :-)

Ich habe mir zu Weihnachen die Dali Helicon 300 gekauft. Ich hab sie auch zuvor intensiv verglichen, allerdings meistens mit deutlich billigeren Kompaktboxen, z.B. KEF XQ1.
Ich habe zuvor viel gelesen, auch Tests von allen erdenklichen Zeitschriften, Foren usw. Das war alles recht informativ, aber hören musste ich sie schon. Das war dann auch zum Glück sehr aufschlussreich. Mir gefällt sie sehr, das kann ich sagen. Die KEF XQ 1 klingt im Vergleich etwas verfärbt, die Dali 300 klingt spritziger, lebendiger und "echter". Die Feinauflösung ist vor allem im Hochtonbereich enorm. Insgesamt eine Box die mir jeden Tag viel Spass macht, ich kann sagen da passt echt alles.

Zum Frequenzgang : ich habe mir eine CD erstellt mit Sinustesttönen, wollte einfach mal wissen was da unten rum so geht und ob man das mit den zwei Hochtönern irgendwie hören kann.
Ergebnis : Unten ist bei ca 40 Hz noch recht viel los, bei 30 Hz ist kein Schalldruck im Sinne von großen Boxen mehr zu hören. Kein Wunder, soweit.
Zu den Hochtönern : es gibt ja Leute die sagen da würden nur Interferenzen erzeugt, aber davon höre ich nichts, eher kann ich sageb : ich habe bei mir im Zimmer wirklich fast überall ein unverfärbtes Klangbild, und die Box macht einfach "Raum". Ob das am Hochtöner liegt, weiss ich nicht. Ich habe auch mal Sinustöne bis 19 kHz getestet (ui die hör ich noch, hab ich mich gefreut ! ), allerdings kann ich nicht erkennen ob und wann da der zweite Hochtöner einsetzt. Der Versuch, das Bändchen abzudecken, steht noch aus. Könnt ich heute noch machen ... hmmm...

Von mir durchaus eine Empfehlung für die Box, wenn man allerdings Platz hat (hab ich nicht!), dann gibts sicher genug Alternativen. Ach ja : Subwoofer ist längerfristig sicher zu empfehlen, kommt bei mir sicher auch noch.

LG Boschtl
Towny
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 21:54
Hi,

interessiere mich auch sehr für die Dali Helicon 300.
Darf man Fragen was du bezahlt hast? Ich habe schon meine Händler hier abgeklappert und auch auf der Homepage nix bezüglich Preis zu finden...

Danke

Towny
Boschtl
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jan 2005, 09:52
Hi Towny,

ich hatte Glück, weil ich meinem Händler Kundschaft gebracht habe, die bei ihm 4stellig eingekauft haben. Daher hab ich nur 2000 Euro gezahlt, war ein "Ausnahmepreis". Allerdings hab ich sie bei Ebay schon für 1750 Euro gesehen, nur aus Österreich und spärliche Infos in der Aukion, daher war ich eher vorsichtig.
Ich denke die Marge beim Listenpreis ist aber eher dick ... da sollte sich immer was machen lassen :-)

Grüsse

Boschtl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
erfahrungsbericht dali helicon 800
Stere0 am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour 3.4 / B&W 804S / Dali Helicon 400
Commodum am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  17 Beiträge
Dali Helicon 800
HIFI_Thomas am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  26 Beiträge
Dali Helicon 800 umstieg auf Sonus Faber
HIFI_Thomas am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  6 Beiträge
Dali Helicon 800
turnbeutelwerfer am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  5 Beiträge
Dali Helicon 800
HIFI_Thomas am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  2 Beiträge
Eure Meinung zu Dali Helicon 300 Test in Audio
Boschtl am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  50 Beiträge
B&W 802 Nautilus VS. Dali Helicon 800 MK 2
george1# am 10.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  41 Beiträge
Helicon vs Epicon
Richard3108 am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 / Dämpfer
ollixx am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 139 )
  • Neuestes MitgliedSwissi82
  • Gesamtzahl an Themen1.352.163
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.781.682