Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Arcus Tc-80 empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-BBoy
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2004, 13:05
Wie muss ich die einschätzen, wenn ich ein VOLLKOMMEN neuwertiges Paar bekommen könnte für 160€ wäre ich da gut mit bedient? (brauche was recht ausgewogenes mit sattem Grundton, besitze momentan das Magnat Motion 990 Set und bin vom Grundton überhaupt nicht begeistert!)
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Dez 2004, 13:51
Hallo...wie Dir die Arcus Tc80 klanglich gefallen vermag ich nicht zu beurteilen, dazu müsstest Du sie Dir selber anhören, um zu einem relevanten Urteil zu gelangen!

Ich kenne allerdings einige Lautsprecher aus der zeitlichen Ära der TC80 von Arcus und kann nur berichten, daß diese Produkte in keiner Weise an die "alten" Lautsprecher aus der ursprünlglichen Berliner Herstellung anknüpfen konnten! Weder die Fertigungsqualität noch die Bestückung und daraus resultierend der Klang standen in der Relation zu den alten TL und TM-Serien!

Ich habe für mich (rein subjektiv) immer einen recht geringen Schalldruck im Tiefbass feststellen können, der durch eine Anhebung im Mittelbass (sorry, ich nenne das jetzt mal so!) kaschiert worden ist! Im Stimmbereich habe ich immer ein leichtes Näseln gehört, so klang mancher Sänger und manches Saxophon etwas verschnupft! Der Hochtonbereich war zwar klar und feingliederig, aber ich war der Meinung, daß dort mit zuviel Schalldruck gespielt wird! Der Wirkungsgrad war dafür imho sehr gut!

Alles in allem keine Lautsprecher, die mich in Begeisterung versetzten, insgesamt etwas unausgewogen! Allerdings gibt es natürlich deutlich schlechtere "Brüllkisten", wobei ich ich auch behaupte, daß Du Dich gegenüber dem Magnat-Set verbessern kannst! Trotzallem würde ich behaupten, daß der eLP zwar beeindruckend ist, aber die TC80 meines Wissens niemals über 500EUR Paarpreis gehandelt worden ist!

Und noch etwas: Ich würde niemals bei Springair-HiFi alias dies-und-das-2004 kaufen, weder bei Ebay noch im Geschäft, da mir manche Produkte und deren Geschichte einfach zu fragwürdig erscheinen und auch die Preise oftmals zu hoch sind...ausserdem: Einmal Rosenholz, einmal schwarz?! Na ja...

Grüsse vom Bottroper
Dj-BBoy
Inventar
#3 erstellt: 25. Dez 2004, 14:24
vielen Dank, genau das wollte ich hören

dann lass ich es erstma bleiben, was könntet ihr mir den so empfehlen, sagen wir mal um die 200€, gerne gebraucht oder auch Ebay, wenn ich keinen Wert auf Optik lege sondern nur auf oben beschriebene Dinge?

will nämlich mein 5.1 System langsam umrüsten und als erstes eine potente Front....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor 990 Set
Bleifrei am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
Magnat Motion 144
Snatch am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
Magnat Motion 1000 gut oder schlecht?
TheStatement am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  6 Beiträge
Magnat Motion 990 ???
Tiger_23 am 10.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  4 Beiträge
Empfehlenswert?
0nicom0 am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  94 Beiträge
Magnat Victory 80
Stevie_81 am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  17 Beiträge
Magnat Motion 144 ¿
DerOlli am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  23 Beiträge
magnat motion 144?
Golffreak am 20.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  5 Beiträge
Magnat Motion 220 - obere Box ersetzen?
*sonja* am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Erfahrung mit Maganat Motion 144 ?
SpaceCoocky am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Arcus
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.378