Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo J-50 , Träge tieftöner?!

+A -A
Autor
Beitrag
yakuza82
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jan 2005, 14:44
also ich habe die oben genannten LS welche schon recht alt sind und wundere mich drüber das die tieftöner doch extrem träge sind, also wenn ich auf die membran drücke und wieder loslasse kommt der nur in zeitlupe wieder raus!
was für eigenschaften beim klang bringt das?
und weiter, kennt einer diese LS und kann etwas zum klang an sich sagen, also ob die zu gebrauchen sind?!

ist es eigentlich entscheident was für eine staubschutzkalotte verbaut ist oder ist es halbwegs egal wie man eine zerbröselte alte erstetzt?

RCH
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jan 2005, 16:26
Hallo

Sieht ja schon echt alt aus!!
Ich denke, dass du eine geschlossene Box hast in der das Boxenluftvolumen den Tieftöner dafon abhält sehr schnell in die Ausgangsposition zurück zu kehren.
Müsste eigendlich ziemlich präziese Klingen, aber angesichts des Alters wird da nich mehr viel von übrig sein.

RCH
micha_D.
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2005, 16:54
Hi..

Nach "Jamo" sieht das Teil aber nicht aus..(eher besser)



Gruß,Micha
yakuza82
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 16:56
naja schlecht klingen die nicht! nur ich müsste die boxen etwas nachdichten weil an paar stellen pfeifts doch gut raus wenn ich den tieftöner mit nem 20hz testton laufen lasse
schade ist nur das der bass selbst bei den 25er Tieftönern erst bei recht hohen pegeln recht gut kommt aber sind auf jeden fall besser als die LS der alten anlage!
was könnte man denn noch so machen damit man den klang erhält bzw. wieder auffrischt??

die größe ist : (BxHxT) 36x57x24 ~11,3kg; 26cm TT, 12cm MT, 9,5 cm HT (maße über alles)
4 ohm 30-20.000Hz 50W sin/80W musik
yakuza82
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jan 2005, 17:02
ist aber wirklich JAMO!
evtl. aber noch bevor die auf aussehen gebaut haben!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo Boxen (Typ J-50) noch aktuell?
annette_g am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 12.06.2015  –  5 Beiträge
Jamo J 340 zu empfehlen?
Maflix am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  2 Beiträge
Jamo D570 Mittel-/Tieftöner kaputt
thren am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Jamo S708?
jh1477 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  5 Beiträge
Tieftöner defekt!!
Flashgrabber am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  12 Beiträge
Tieftöner für JBL TLX 50 gesucht
Felix77 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  7 Beiträge
neuer Tieftöner für LS 50 B Lautsprecher
jannas am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  4 Beiträge
Jamo Power 130T
dj_jara am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  9 Beiträge
Tieftöner Ohm
Smily71 am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  2 Beiträge
Tieftöner verrottet
edkemper am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.094