Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton LE 109 vs. VOX 200 light

+A -A
Autor
Beitrag
Tokamak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 12:25
Hi,

ich bin auf der Suche nach neuen Standlautsprechern, welche nicht wesentlich mehr als 400€ kosten sollen. Einsatzbereich wird sein: Stereo-Musik und Heimkino. Mein Zimmer ist ca. 30qm groß.

In meine engere Auswahl sind folgende Boxen geraten: die VOX 200 light von Visaton und die Canton LE 109 bzw. 107. Letzten Sommer hab ich mal die VOX so umdesignt, dass sie mir auch optisch gefallen.

http://studhome.rrze.uni-erlangen.de/~sidikolb/render9.jpg

Was meint Ihr dazu. Würde sich hier der Selbstbau lohnen, oder ist das Risiko zu groß?

Bin für jede Antwort dankbar!

Mfg,

Dirk
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2005, 13:31
Also,wenn der VOX Lautsprecher so gut klingt wie er nachher aussieht,dann kannst du die Canton LE(nicht wirklich sehr gut) verwerfen

P.S.:Zum Selbstbau würde ich mal vorschlagen,dass du dir
ein bisschen Lektüre(Boxenselbstbaubücher)und dich hier im Forum unter Boxenselbstbau erkundigst,falls du Probleme hast
Plüschus
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mrz 2005, 14:11
Hallo Tokamak,
wenn Du die Viaston schon kennst und Du sie gut findest, wo ist denn dann ein Risiko ?

Deine handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten kannst Du nur selbst beurteilen.

Die geschwungenen Seitenwangen erfordern natürlich eine aufwendigere handwerkliche Fertigung ( Spanten und mehrlagige gebogene dünne MDF- Schichten )
Viellecht hast Du auch Zugang zu einer CNC Fräsmaschine und kannst das Werkstück aus einem massiven MDF Block fräsen.

Wenn Du die Ausgangskonstruktion nicht in ihrem Nettovolumen , der Länge und Querschnitt des Bassreflexrohrs/kanals, der Schallwandbreite und Position der Treiber veränderst , dürfte nix schiefgehen. Die Toleranz beim Nettovolumen und der Länge des Bassreflexrohrs liegt bei max. +/- 10% ohne das Du die BR-Abstimmung zu stark veränderst.

Viel Erfolg beim Bauen

Gruß Thomas


[Beitrag von Plüschus am 01. Mrz 2005, 14:13 bearbeitet]
Tokamak
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2005, 16:09
Hi,

danke für die Antworten. Leider kenn ich die VOX 200 light nur vom Sehen. Daher kann ich den Klang nicht beurteilen. Vielleicht kennt von euch jemand beide Boxen und kann mir weiterhelfen?

Bei dem Bau der Boxen hätte ich schon alles geplant. Das Volumen ist kaum größer, als die Originalbox und das BR-Rohr wäre auch schon abgestimmt. Der Bau an sich müsste auch ohne CNC Maschinen gehen. Das Einzige was mir Kopfzerbrechen bereitet, ist das Furnieren.

Ich wäre froh, wenn mir jemand den akustischen Vergleich beider Boxen abnehmen könnte.

Mfg,

Dirk
Monsterdiscohell
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 16:14
Das Vergleichshören kann dir hier leider keiner abnehmen,denn jeder hat seinen speziellen Geschmack
Wir können dir nur "grobe" Werte vermitteln
Tokamak
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2005, 16:24
Hi,

dass jeder einen anderen Geschmack hat ist klar. Vielleicht kann mir aber jemand sagen, ob die Boxen in der gleichen Liga spielen, oder ob die Vox von Grund auf höher anzusiedeln ist?

Falls sie eben ähnlich sind, ziehe ich die Canton vor, da sie billiger und schon fertig sind.

Danke für die Hilfe,

Dirk
pratter
Inventar
#7 erstellt: 02. Mrz 2005, 12:12
Ich kenne die VOX 200 (ohne Light). Leider kenne ich die Canton LE nicht wirklich gut, daher kann ich auch nichts zum Vergleich sagen. Bei der VOX 200 ist mir aufgefallen, dass besonders dem HT-Bereich kein Detail verloren ging. Wenn ich es mit Holz und Co. drauf hätte, würde ich eindeutig zur VOX 200 tendieren.

Gruß,
Sascha
Tokamak
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:40
Hi,

das ist blöd, dass ich die Vox 200 light nicht Probe hören kann. So wie ich das geplant hab, wäre das ein Riesenaufwand. Bloß ob es der wert wäre?

Bye

DIrk
vampear
Stammgast
#9 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:45

Tokamak schrieb:
Hi,

das ist blöd, dass ich die Vox 200 light nicht Probe hören kann. So wie ich das geplant hab, wäre das ein Riesenaufwand. Bloß ob es der wert wäre?

Bye

DIrk


der ist es wert, fahre nach Haan und höre sie dir an, kommt hier auch immer darauf an wie dein Geschmack ist, magst du lieber mehr Bass, nimm die LE 109, falls du aber lieber schöne Mittel und Hochtöne magst, würd ich dir zur Vox raten. Die Vox kann man immer noch durch einen guten Sub nach unten erweitern, die 109 im Mittel und Hochton nicht.
Tokamak
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:51
Hi,

danke für die Antwort. Also Bass brauch ich nur bedingt. Wie du schon gesagt hattest, kann man immernoch einen Sub dazubauen, was ich auch vor hatte.

Ich hör viel Filmmusik, von daher würde ich mehr wert auf schöne Mittel- und Hochtöne legen.

Bye,

Dirk
pratter
Inventar
#11 erstellt: 03. Mrz 2005, 07:54
Also die VOX lösen mit Sicherheit besser auf, als die Canton LE, aber gerade bei Film muss es doch "krachen", und da ist die Höhenwiedergabe nicht unbedingt Priorität. Darüberhinaus muss man es auch aus dem Aspekt sehen, dass die VOX nach deinem Wunsch und Geschmack gebaut werden kann, und Du nicht nur die Auswahl von 3 Furnieren oder ähnliches hast. Also sprich der Individualität sind deutlich mehr Freiheiten gesetzt!!

Ich bin übrigens damals ~400km nach Haan gefahren, um die VOX-Reihe zu hören, und es hat sich allemal gelohnt.

Ein Kollege hat sich dann aber für die sagenhafte COUPLET entschieden, die für mich nach wie vor ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis darstellt. Jedoch setzt die COUPLET einen Sub voraus, da sie nicht so wahnsinnig tief spielt, aber dafür ist sie unglaublich feinauflösend mit einer tollen Bühnenpräsenz.

Gruß,
Sascha


[Beitrag von pratter am 03. Mrz 2005, 07:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Viech vs. Canton LE 109
Ace-dude am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  4 Beiträge
Canton 190 vs. 109!
friedrich81 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  5 Beiträge
Canton LE 109 vs. Magnat VINTAGE 450
JavaBunch am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  4 Beiträge
Canton Ergo 102 DC vs. LE 109
Neo_75 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  15 Beiträge
Canton LE 109 vs. Magnat Vintae 450
dernikolaus am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  9 Beiträge
nuBox 481 vs. CANTON LE 109
boxmaster am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  4 Beiträge
Alpha 50 vs. LE 109
Thunder74 am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.06.2003  –  5 Beiträge
Canton RCL oder LE 109?
dernikolaus am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  4 Beiträge
Canton LE 109 vs Wharfedale Crystal CR-40
mille911 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
LE 107 vs. LE 109
EraserMacki am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.131