Ergo 900 DC

+A -A
Autor
Beitrag
Wiru
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2005, 00:27
Hallo Freunde,
hat jemand Erfahrung mit Canton Ergo 900 DC ich habe eine Angebot von Jemand für 400,-Euro mit 4 Jahre Garantie (Fast neu) soll ich zuschlagen oder liebe auf RCL´s kaufen ,bitte kurze info
Danke vorab


[Beitrag von Wiru am 07. Mrz 2005, 00:32 bearbeitet]
Barnie1
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mrz 2005, 01:31
Hi!

Hab gerade die 700er zum testen da. Mein Eindruck in meinem 23qm Raum ist, da könnte ein Bisschen mehr Bass sein. Die 900er sind für meinen Geschmack und imho für Räume bis 25qm perfekt! (werde ich mir demnächst holen) Die Ergo-Serie allgemein und somit auch die RCL's scheinen den Berichten nach, grössere Räume zu bevorzugen. Kommt halt drauf an wie gross dein Raum ist und wie frei du die Boxen aufstellen kannst.

Gruss
Barnie
der gerade eine ausgiebige Hörsession hinter sich hat... Klingen gut die 700er nur sehr aufstellungskritisch und etwas bassschwach.
Wuffel
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2005, 12:08
Hi,

wie man unschwer erkennen kann, habe ich die Canton Ergo 900 DC hier mit der Canton Ergo 700 DC & dem Canton Ergo CM 500 + Canton AS 50 SC.
ICH kann den Klang nur als sehr ausgewogen & kräftig, jedoch nicht zu übertrieben beschreiben.
Sie stehen bei mir nicht direkt an der Wand & auf Betonplatten ( seht auf meiner Seite, aber leider sind die Bilder nicht mehr ganz aktuell ), um nicht zu " dick " zu klingen.
Vorher hatte ich sie ein wenig mehr an der Wand, aber da war MIR der Bass ein wenig ZU aufdringlich & somit probierte ich dann noch ein wenig mit der Aufstellung & siehe da: Traumhafter Klang.
Es macht einfach immer wieder Spaß damit Musik zu hören & Filme zu gucken.
Nehme ich die Gitter ab, hört es sich aber in MEINEN Ohren manchmal ein wenig ZU grell an, also => Testen, was einem gefällt.
Ich habe damals neu knappe 580 Schnitzel hingelegt & es kein einziges Mal bereut, also kann man IMHO nicht viel falsch machen, ausser der Raum ist zu klein.
Meiner misst knappe 23² & es ist bei naher Wandaufstellung schon verdammt bassstark.
Also wenn du die Möglickeit hast zu testen, mache es einfach & entscheide dann selbst.
Meinen Segen hast du ( AHHAHA )

Wuffel
Barnie@work
Inventar
#4 erstellt: 07. Mrz 2005, 12:20
Hi

Mein Raum ist auch ca. 23qm gross und ich höre bei den Ergos 700 nur einen Bass wenn ich

- entweder fast zwischen den Boxen sitze (1.5m Entfernung)
- die Boxen ganz nah an die Wand platziere
- den Sitzplatz ganz nah an der Wand habe

Alles dazwischen resultiert mit einem nahezu völlig basslosen Klang! Welche Form hat dein Raum? Meiner ist nahezu quadratisch, was sch....e ist, ich weiss. Deine Boxen strahlen diagonal in den Raum oder? Kannst du meine Erfahrung mit den 700ern evtl. bestätigen? Bin nämlich auch am überlegen ob ich mir wegen des erwähnten bassproblems die 900er holen soll. Wenn das Problem aber 100%-ig Raumbedingt ist, befürchte ich, dass mir da auch die bassstärkere 900er nicht weiterhelfen wird... Wie ist das bei deinen 700ern?

Gruss
Barnie
Wuffel
Inventar
#5 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:33
Hi,


also ich hatte die Canton Ergo 700 DC damals auch mal zum Test als Fronts & ich muss sagen, dass sie auch gereicht hätten.
Sie standen damals so, wie die 900er, als sie den zu starken Bass hatten.
Wie sie klingen, wenn sie so stehen, wie die 900er JETZT, weiß ich nicht, weil nicht getestet.
Aber sie haben MIR vom Bass her locker gereicht.
Ich weiß nicht, ob man es auf den Bildern erkennen kann.
Mein Sofa steht NICHT direkt an der Wand.
Die 700er sind hinten eingewinkelt.
Die 900er sind auch ein wenig eingewinkelt, aber nicht direkt auf die Mitte des Sofas.
Die Fronts stehen bei mir genau 2,40 m weg, der Center 2,70, der Sub 2,60 & die Rears knappe 2 m & ich bin absolut zufrieden.
Der Raum hat so eine Form:

-.......................
-.TV/Center/FR--------.
-.-----------------RR.
-.-FL---------------.
-.-----------------.
-.------------Sofa.
-.RV/DVD---------.
-........-------.
-----------.-RL.
--------------.
So + - 360 ° passt es schon ( GUT, dass ich in der 12 kein Kunst mehr habe sondern SCHEIß Literatur! ( HAHAHAH ) ).

In der Realität, ist es genau eingemessen & aufgestellt.
Also die Entfernungen stimmen & sind überall gleich weit weg.





Wuffel


[Beitrag von Wuffel am 07. Mrz 2005, 13:45 bearbeitet]
Barnie@work
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:44
Das bei mir ist echt seltsam. Wenn ich zwischen den Boxen stehe, höre ich sehr wohl, dass da genügend Bassenergie von den Boxen produziert wird. Sobald ich mich aber weiter wie 1.5m entferne, höre ich garkeinen Bass mehr! Erst wieder ganz weit hinten an der Rückwand. Ich kann aber nicht an der Rückwand sitzen weil ich dann nicht wüsste wo ich die Rears platzieren sollte...
JanHH
Inventar
#7 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:48
Hallo bassloser Barnie,

hast Du die Boxen vielleicht phasenvertauscht angeschlossen? Was Du beschreibst klingt stark danach, finde ich.

Gruß
Jan
Barnie@work
Inventar
#8 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:51
Schön wärs... Ne, Phasenfehler erkenne ich sofort. Aber man könnte wirklich meinen, dass es das ist ja. Hinter den Boxen ist übrigens viel mehr Bass zu hören als davor! Aber das liegt wahrscheinlich auch nur daran, dass dort die Wand näher ist als vorne.
Wuffel
Inventar
#9 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:52
Hi,

DANN liegt es EINDEUTIG am Raum & NICHT an den LS.-
Bei MIR haben sie mehr als genug Bass produziert.
Dann musst du halt mit der Aufstellung probieren.
Kannst du denn nicht so wie die 700er stehen, die 900er aufstellen & die 700er dann als Rear nehmen¿





Wuffel
Barnie@work
Inventar
#10 erstellt: 07. Mrz 2005, 13:57
Ich hab die 900er noch nicht. Aber genau das wollte ich ausprobieren. Mir geht es im Grunde nicht um mehr Bass, im Gegenteil, meinen Nachbarn zu liebe wünschte ich, ich könnte mit dem Bass der 700er auskommen... Wenn es so eindeutig an dem Raum liegt, dann werden mir die 900er wahrscheinlich genausowenig bringen wie die 700er... Deswegen hab ich auch nach dem Unterschied im Bass gefragt, um die Möglichkeit auszuschliessen, dass es an den Boxen liegt.
Wuffel
Inventar
#11 erstellt: 07. Mrz 2005, 14:01
Hi,
mir ist schon klar, dass du die 900er nicht hast, deswegen habe ich ja auch gefragt, ob du sie zum Test nach Hause holen kannst¿
Die 900er haben eindeutig MEHR Bass & klingen auch einen Tacken straffer als die 700, da 2 x 20 cm Membran.
Das MEHR Bass bedeutet aber nicht aufgeblasen.
Sie klingen untenrum einfach noch voller & kräftiger & vertragen natürlich auch mehr Pegel.

Aber um nochmal zurück zum Thema zu kommen.
Nimm die 900er & probiere die Aufstellung zu verändern, denn andere LS werden bei derselben Aufstellung warscheinlich GLEICH klingen, da es am Raum liegt & nicht an den LS.
Es sind einfach bestimmte Töne, die dein Raum " frisst ".



Wuffel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 900 oder RCL
hifi-linsi am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  5 Beiträge
Canton Ergo 900 versus 902 DC
Saturnopower am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo 80 DC
H_Singhoff am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
canton ergo 900 gegen rcl schnell!!!
Sunshine_live am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  9 Beiträge
Canton Le 190 vs. Ergo 900 DC oder 902 DC
WolV7 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  3 Beiträge
Canton Ergo 900 DC eine Teuschung?
Jaylo am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  9 Beiträge
Canton Ergo 200 DC - zu empfehlen??
gonco13 am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  2 Beiträge
Canton Ero 900 DC
Andy123 am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  7 Beiträge
Canton Ergo 100 DC
sony13 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  3 Beiträge
Welche Surroundlautsprecher passen zu den Canton Ergo 900 DC
Rennhobel am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.915