Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Movie II MX erweitern,....

+A -A
Autor
Beitrag
speedstertopchop
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Mrz 2005, 21:26
Hallo,

ich betreibe momentan das Canton Movie II MX mit dem AS 10 Sub und den Plus GX Satelliten und Center an einem Philips FR 986 Reciever mit 5x60W Sinus.

Ich bin mit dem Klang soweit zufrieden, jedoch fehlt mir beim Bass der knackige Sound.
Gerade im Stereobetrieb, wenn ich Musik höre.
Zum Filme schauen ist es optimal. Super vulominöser Bass und vernünftige Verstärkung der Stimmen im tieferen Bereich.

Wie gesagt, bei Musik fällt es mir halt auf.
Habe mir gerade mal Al Jarreau reingezogen und gerade bei den Drums vermisse ich einen klareren knackigen Bass.
Ich lebe zwar schon länger damit, aber das muss ja nicht so bleiben.

Nun würde ich gerne die Front LS durch Standlautsprecher ersetzen, oder halt alternativ im Stereobetrieb dazu schalten.

Welche Standlautsprecher für ein Budget von 400,00-500,00€ könnten da in Frage kommen?

Sie sollten in Buche(Optik) erhältlich.

Ich habe schon im Internet gestöbert, aber da ich Amateur auf diesem Gebiet bin kann ich die ganzen technischen Daten nicht sinnvoll vergleichen.

Ich mag es gerne sehr sehr klar im Hochton Bereich, die Stimme sollte Kräftig rüber kommen und zum Bass habe ich mich ja schon geäußert.

Falls gleich der Einwand kommen sollte, der Reciever taugt dafür schon mal garnicht,..... den wollte ich eigentlich behalten.
Sonst könnte ich gleich eine ganz neue Anlage kaufen, wofür aber mein Geld momentan nicht reicht. Beschaffe nämlich gerade noch eine PA für meine Drums. Auch dort kämpfe ich mich ebenfalls durch den Dschungel der Angebote,....

Also, bin für jeden Ratschlag dankbar.
Vielleicht hat ja jemand sogar das gleiche Problem gehabt!?

Gruß
speedstertopchop
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 09. Sep 2005, 13:49
Hmm, jo, leider war die Resonanz auf den Beitrag ja nicht so groß...

Hat sich jetzt aber auch erledigt, denn ich habe mir jetzt die Canton Ergo 900DC mit Canton LE150CM und Magnat Motion 220 zugelegt.
Angetrieben vom Marantz SR4400
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Movie 260 erweitern
Razzorpl am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  6 Beiträge
Canton Movie CD 1 oder andere -- PHASE einstellen ???
awholmes am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  3 Beiträge
Canton Movie 25 XL
DJDuese am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  3 Beiträge
Canton Plus MX
Supporter24 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
JBL vs. Canton
sunshineman2002 am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  4 Beiträge
Wähle deinen Canton-LS (Most Wanted Part II)
Gordenfreemann am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  72 Beiträge
Einige Fragen zu Canton Movie CD-1
oppo am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  5 Beiträge
Canton Movie CD1 oder Quadral Surround 2000
jo69 am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  2 Beiträge
Miserabler Sound über Canton Movie XL
JensK2804 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  13 Beiträge
canton karat 720
dimonomos am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedMaeikel_yussef_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.294