Fisher STE-245 lohnt sich da ein neuer Amp?

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-DeamoN
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 16:43
Einen schönen guten Tag Jungs,

ich hab zur Zeit einen ziemlich alten (schätzungsweise 30 Jahre) Verstärker der Firma Minerva (HA 200). Ich betreibe mit diesem ziemlich kleinen Amp ziemlich große Fisher STE-245 Speaker (2x20 cm Tieftöner; 12 cm Mitteltöner,Konus; Seiden Hochton kalotte). Würde es sich für diese Boxen lohnen einen neuen Amp anzuschaffen?

greetz Deamon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FISHER STE-555
full_flavor_1 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  3 Beiträge
Fisher Standlautesprecher STE-95; 4 Weg
jupiter16 am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  2 Beiträge
Fisher Boxen Qualität
David_S am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  4 Beiträge
fisher studio standard box 5.500DM
zottel6666 am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  2 Beiträge
Fisher Audio
rockstar4ever am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  9 Beiträge
Fischer STE-M66 Lautsprecher
the-pet am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
Fischer STE 1200
ichundich am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  3 Beiträge
FISHER SP-7000BX
prillinger am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  2 Beiträge
The Fisher Oktavia
herr_bieber am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  2 Beiträge
eure meinung zu fisher ste245
letscho1976 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedKlassikfreund70
  • Gesamtzahl an Themen1.398.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.631.149

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen