Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Transmission-Line ? Wie berechnen?

+A -A
Autor
Beitrag
Andy@Basshorn
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2003, 07:46
Hi Fachleute!

Ich würde gerne eine Transmissionline mit einem 12" Chassis bauen.Hat jemand ahnung wie man eine TL berechen kann? Mit den TS Parametern kenn ich mich schon einigermaßen aus.

Klingt eine TL auch im Freien?

Wäre super wenn jemand helfen kann!
Heinz-Werner
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2003, 09:50
Tach Andy.

Wenn Du Dich schon etwas auskennst, weißt Du ja das die Berechnung einer TML nicht so einfach ist. Ich würde sehen, ob ich ein leistungsfähiges Simulations-Progamm bekommen kann oder die Leute bei Hobby-HiFi anmailen. In diesen Zeitungen ist unter Grundlagen in verschiedenen Ausgaben beschrieben, wie so ein Teil berechnet wird. Ich berechne die LS nicht selbst, sondern halte mich an die Bauanleitungen. Das hat immer hingehauen.

Ich bin Privatmann und stehen in keinerlei Geschäftlichen oder anderweitig Abhängigen Verhältnis zur Hobby-HiFi. Es ist nur so, das ich die Zeitung, da ich Hobby-Selbstbauer bin, regelmäßig kaufe weil ich die für sehr gut erachte.

Bei einigen Projekten habe ich die Jung`s auch angemailt und sie waren sehr kooperativ.

MfG
Heinz-Werner
Battlepriest
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2003, 16:42
Zur Simulation von TML sind eigentlich nur 2 Programme wirklich brauchbar. Das eine ist AJHorn und das andere Akabak (oder so ähnlich). Das erste ist nicht billig, das andere fast unbezahlbar. Zumindest für den Hobbyisten. Zudem soll es wohlnicht eben einfach zu bedienen sein.

AJHorn ist ein sehr interessantes Programm, denn es überführt Bassrefelex, Horn und TMLs in sonderfälle einer Box mit Loch Und eine geschlossene Box ist auch ein Sonderfall. Nämlich ein Loch ohne Duchmesser *g* Leider nimmt AJHorn den Treiber immer an Beginn einer Umleitung an.
Andy@Basshorn
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jul 2003, 14:15
Danke erstmal aber das Programm AJHorn ist zu teuer!
Ich habs mit ner Demo versucht, aber die ist zu eingeschrenkt!Demo halt.
Weiß jemand wo es brauchbare Baupläne gibt?

Vielen Dank nochmals!
Heinz-Werner
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2003, 20:04
Tach Andy.

Ich würde, da ja die Programme sehr teuer sind, doch Bernd Timmermanns per E-Mail Kontakten unter www.hobbyhifi.de ! Wenn Du den Leuten Deine Wünsche mitteilst, werden sie Dir, denke ich, die TML berechnen. Wie gesagt; bei mir waren die Leute immer sehr kooperativ.

G r u ß
Heinz-Werner
Battlepriest
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jul 2003, 08:42
Ach, mir ist da noch eine Quelle aus der angloamerikanischen Wastelszene eingefallen:

http://www.quarter-wave.com/

Dort gibt es MathCAD worksheets, die SEHR gute Resultate erzielt.
Andy@Basshorn
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jul 2003, 08:53
Erstmal thx an Battlepriest!
Ich schau mir des mal an

Wenn euch noch was einfällt, sagt schreibt es bitte!
Vielen Dank!
Herbert
Inventar
#8 erstellt: 14. Jul 2003, 19:48
Und noch ein Link:

http://www.t-linespeakers.org/

Ansonsten hat Battlepriest mit den empfohlenen Simus recht. Der alte Viertelwellenlängen-Ansatz tuts nicht!

Gruss
Herbert
Andy@Basshorn
Stammgast
#9 erstellt: 19. Jul 2003, 12:46
Hi
Vilen dank aber ich glaub ihr habt recht!
Das bringts nicht wirklich!
Ich bau lieber ne GUTE Bassreflex.
Kann es sein dass der Ravemaster VXT 124 (12"ler)
rund 230 liter Volumen braucht??
Hat das große Volumen auch nachteile?

Währe net wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Transmission Line / TQWP
broesel am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  9 Beiträge
Transmission line
SV650 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  30 Beiträge
Bauplan/Ideen zu einer Transmission-Line
carabølle am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  2 Beiträge
Arcus Transmission Line 155
Tobias___ am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  9 Beiträge
Tieftöner für Blaupunkt artech L200 Transmission
saerdnag1 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
LS-Kabeldicke berechnen??
gutmann1234 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  4 Beiträge
kendo status line
AssI- am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  3 Beiträge
evm 15l Pro-Line
krombohler am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
Zoll eines Lautsprecher-Basses berechnen
007Nicolay am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
Wie kann man die Leistung eines Lautsprechers berechnen
manfred10 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedLockjaw_007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.779