LG OLED65GX9LA OLED TV

+A -A
Autor
Beitrag
cekcey1
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2020, 12:02
Hallo ich bin eue hier ich will mir den LG OLED65GX9LA OLED TV zulegen aber habe paar bedenken um das einbrennen und burn in was könnt ihr mier hier da zu sagen oder besteht das problem nicht mehr bei den 2020 modelen?
Oder hat jemand das model schon von hier!

mfg
cekcey
norbert.s
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2020, 12:42
Im dortigen Thread gibt es viel zu lesen und zu sagen:
Mythos oder nicht: Können OLED Fernseher "einbrennen"?


...besteht das problem nicht mehr bei den 2020 modelen?

Die Problematik des Einbrennens/Ausbrennens besteht grundsätzlich immer. Jede Nutzung ist gleich Abnutzung. Es ist immer nur eine Frage des individuellen Nutzerverhaltens wann es einen trifft. Die Verbesserungen bei den Panels der letzten Jahre schieben das Thema nur zeitlich weiter nach hinten.

Servus
cekcey1
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2020, 13:54
Ok
Habe gelesen das bei den Oled tv ein clean program wohl gibst und ab und zu sich selber reinigt stimmt das wie funktioniert das?
norbert.s
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2020, 14:27
Ja das stimmt und das läuft automatisch im Standby in gewissen Intervallen.
Man sollte die Kiste auch deshalb nicht von Strom trennen.
Etwas ausführlicher:
http://www.hifi-foru...372&postID=6728#6728

Servus
TrueVision
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2020, 15:49
Norbert hat ja schon fast alles relevante zu dem Thema gesagt / verlinkt.

Zu erwähnen bleibt noch:
Neben den RS- und der JB-Kompensationen haben die OLED TVs inzwischen mehrere zusätzliche Schutzmaßnahmen, die Image-Sticking verhindern (bspw. TPC, GSR, LLA, Screen Shift). Sie können die Gefahr oder die Auswirkungen von Image Sticking deutlich reduzieren.
Nicht wenige schalten die Schutzmaßnahmen bewusst ab, weil sie die Auswirkungen stören - davon ist aber i.A. natürlich abzuraten. Ich erwähne das nur, weil du in den Foren nicht wenige Beiträge mit der Überschrift "Wie schalte ich das alles ab" finden wirst.

Wer seinen OLED TV aber als solchen halbwegs normal nutzt wird viele tausend Stunden lang kein Problem haben. Ausnahmen und Montagsgeräte mal ausgeschlossen, die gibt es immer und überall.

Für die Nutzung als Desktopmonitor sind OLED TVs nach wie vor nur sehr eingeschränkt zu empfehlen und erfordern etliche zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen. Ebenso bspw. auch die Nutzung als digitaler Bilderrahmen. Sollte relativ leicht ersichtlich sein, dass eben alles was über längere Zeit statische Inhalte auf dem Bildschirm anzeigt problematisch ist.
cekcey1
Neuling
#6 erstellt: 27. Dez 2020, 15:59
Ok danke ich persönlich schau gerne normal tv rtl sat1 vox und ntv Welt Nachrichten
Sky auch vor allem Fußball viele schreiben auch im Internet das es bei Nachrichten schauen z.b. ntv Logo lange schaut das es passieren kann?

Kann man da zu eine Zusatzversicherung machen wenn so was passieren kann ?
Dualis
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2020, 16:48
Die Sorge vor dem BurnIn bzw Burn Out vergeht auch schnell wieder. Bin Gamer und hatte diesbezüglich anfänglich auch meine Sorgen, da halt nun einmal einige HUDs dauerhaft auf den Bildschirm zu sehen sein können...auch wenn die Gefahr da ist , wird halt nichts so heiß gegessen wie es gekocht wird.

LG hat bezüglich der Sender und Logos einen Schutz eingebaut wo die Logos abgedunkelt sind.

Bei NTV glaub ich war es, wo man dennoch ein wenig vorsichtig sein sollte...ansonsten all das was Norbert sagte.


Was allerdings sein kann ist das man ein Nachleuchten hat. Ist mir ab und an aufgefallen sobald es dann mal auf ein Graues Bild wechselt, vergeht nach einigen Sekunden dann aber auch wieder.
-


[Beitrag von Dualis am 27. Dez 2020, 16:50 bearbeitet]
Matz71
Inventar
#8 erstellt: 27. Dez 2020, 18:04
Farbintensive Logos und Nachrichtensender sollte man nicht zulange am stück schauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied LG OLED65GX6LA vs. LG OLED65GX9LA
Eckes_ am 29.07.2020  –  Letzte Antwort am 31.08.2020  –  2 Beiträge
Lebensdauer LG OLED TV
kev1308 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  6 Beiträge
LG OLED TV - Bildfehler
Viulix am 31.03.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  24 Beiträge
LG Oled TV vs Sony Oled
Christian1979de am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  32 Beiträge
Lg oled
Yavuzt69 am 02.01.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2020  –  2 Beiträge
Garantie bei LG OLED TV
Rondolf am 20.06.2019  –  Letzte Antwort am 19.08.2020  –  103 Beiträge
Blitzen bei LG OLED TV
TheoIng! am 06.01.2020  –  Letzte Antwort am 13.01.2020  –  12 Beiträge
LG Oled - UHD Anschlüsse
baswolo am 02.06.2018  –  Letzte Antwort am 05.06.2018  –  2 Beiträge
LG OLED CX Festplatte
Tobok am 02.12.2020  –  Letzte Antwort am 04.12.2020  –  7 Beiträge
LG 65EW961H OLED 2017
Rotti1975 am 31.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.716 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedBonkix
  • Gesamtzahl an Themen1.492.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.383.892

Top Hersteller in LG Widget schließen