Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Komponeten???

+A -A
Autor
Beitrag
Wannweilermann
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2005, 14:25
Hallo erstmal ich möchte mir für mein zimmer eine kleine anlage besorgen ... da ich mich nich sonderlich gut im hifi bereich auskenne suche ich hier hilfe

Also ich möchte mir eine kleine anlage kaufen die relativ guten sound hat ... ich habe an meinem pc ein Teufel CEM und möchte einen ca. gleichwertigen sound. ES sollte keine Kompaktanlage sein sondern ein system mit seperatem verstärker, cd spieler, Lautsprechern usw.

Es sollte haben:
Radio (natürlich:))
CD Spieler
Relativ gute Standlautsprecher
guter Verstärker (der auch noch saft für bessere boxen hat)
Kasette is old school und wird net gebraucht ^^

DER EINZIGE HAKEN: Ich bin 17 und habe nicht sonderlich viel geld also .. 600€ habe ich "nur" zur verfügung

Also haut rein und schreibt mir eure Vorschläge was ich mir zulegen könnte.

dexxtrose
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 19:02

DER EINZIGE HAKEN: Ich bin 17 und habe nicht sonderlich viel geld also .. 600€ habe ich "nur" zur verfügung


So haben wir ja alle mal angefangen.

Such Dir einen vernünftigen Händler in Deiner Nähe (also kein Saturn oder so) und lass Dir mal etwas Gebrauchtes zeigen. 600€ ist ja nun auch nicht so schlecht.

Poste doch mal Deine PLZ, dann kann Dir bestimmt jemand einen Tipp geben.

Gruß
Stefan
AyCaramba1
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2005, 19:37
Wenn ich das richtig sehe möchtest du ein Stereo System mit 2 Standboxen.
Als Standboxen solltest du dir mal die Wharfedale Diamont 9.5 anhören. Bekommst du incl. Versand für ca. 350€
Sehen gut aus und haben für den Preis einen sehr guten Sound.
www.wharfedale.de
http://www.hifi-foru...4657&back=&sort=&z=1


Passender Stereo Receiver 200€, CD-Player 50€
Wannweilermann
Neuling
#4 erstellt: 02. Aug 2005, 15:39

dexxtrose schrieb:
poste doch mal Deine PLZ, dann kann Dir bestimmt jemand einen Tipp geben.



so erhm ... mein postleitzahl isch die 72827
aba die diamond sehen schon et schlecht aus und steht auch was brauchbares dran ^^
Keizo
Stammgast
#5 erstellt: 03. Aug 2005, 10:43
Ola,

wie wäre es denn mit diesen Modellen?
Als Verstärker würde ich Dir diesen empfehlen:

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Praktischerweise läuft beim gleichen Händler 13 Minuten später ein ganz guter CD-Player aus, und zwar dieser hier:

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Dein neuer Tuner für Radioempfang ist auch ein Onkyo :

http://cgi.ebay.de/w...&category=23955&rd=1

Soweit erst mal dazu. Für den Verstärker würde ich so bis 100 Euro mitbieten, für den CD-Player bis 40 und das Radioteil bis 40-50.

Nun noch die Frage nach Lautsprechern. Wenn Du ähnlich risikofreudig bist wie ich, dann schau Dir die mal an:

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Sooo, ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen. Viel Glück bei Deinen Käufen und ich hoffe, dass wir bald einige freudige Erfahrungsberichte von Dir lesen können.

MfG, Jens
Keizo
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 10:50
Hallo nochmal,

hab gerade erst Deine Postleitzahl gelesen und festgestellt, dass man die Lautsprecher nur in Düsseldorf abholen kann. Und die 440 km für einen Weg sind wohl zu viel. Schade, die sehen echt schick aus.

Die von einem Vorredner empfohlenen Wharfedale 9.5 sollen mit Vorsicht zu geniessen sein, da sie ein sehr grosses Bassfundament haben und damit nicht jedermanns Sache zu sein scheinen. Ich habe zumindest in letzter Zeit einige Threads gelesen von Leuten, die ihre Wharfies wieder verkauft haben. Ich selber kann jedoch zu diesem Lautsprecher nichts sagen, hab noch keine Wharfedale der 9er Serie gehört. Sollen für den Preis aber ganz nett sein.

Ein andere Lautsprecher, der echt gut innerhalb seiner Preisklasse sein soll ist die Dali Concept 2, die es bei www.lostinhifi.de momentan sehr, sehr günstig zu kaufen gibt. Kannst da ja mal reinschauen. MfG, Jens
Wannweilermann
Neuling
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 11:18

Keizo schrieb:


Ein andere Lautsprecher, der echt gut innerhalb seiner Preisklasse sein soll ist die Dali Concept 2, die es bei www.lostinhifi.de momentan sehr, sehr günstig zu kaufen gibt. Kannst da ja mal reinschauen.


Auf der Seite finde ich keine dali concept 2 !? Vl bin ich zu dumm oder es gibts se dort net
Keizo
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2005, 11:39
Nee, bist Du nicht. Gestern waren sie noch da, sind wohl wahnsinnig schnell ausverkauft worden. Kann man leider nix machen, so ist das Leben. Ich schau aber gleich mal nach anderen Alternativen für dich.

MfG, Jens
Keizo
Stammgast
#9 erstellt: 03. Aug 2005, 12:18
Da bin ich noch mal und hab noch zwei schicke Angebote mitgebracht. Und zwar handelt es sich um zwei Modelle der Firma Cabasse, sehr schicke Teile. Ich poste sie einfach noch mal.

http://cgi.ebay.de/w...&category=21991&rd=1

Also zu dieser, der Cabasse Jersey mal folgende Zitate aus dem Forum: "Mir tuts auch jedes mal wieder leid wenn sich jemand ne Nubert, Canton etc. holt, ohne sich mal vorher eine Cabasse, MA, Triangle angehört zu haben. Und unbedingt teurer sind sie ja auch nicht. Die Cabasse Jersey kostet soviel wie ne Nubox 580, verheizt diese klanglich aber völlig. Ganz andere Liga....weiß nur leider kaum jemand. Aber wahrscheinlich werd ich gleich wieder als Fanatist bezeichnet."

Die anderen Lautsprecher sind noch ne Stufe höher angesiedelt:

http://cgi.ebay.de/w...&category=21991&rd=1

Sind beide richtig schick.Für die Jersey würde ich bis zu 350 zahlen, für die Moorea noch nen Hunderter mehr. Was hälst Du eigentlich von den von mir vorgeschlagenen Verstärker, CD-Player und Tuner?

MfG, Jens
dexxtrose
Stammgast
#10 erstellt: 03. Aug 2005, 13:15
Hi Keizo/Jens,

Du schlägst hier zweifelsohne hübsche Lautsprecher vor, aber meiner Erfahrung nach sollte sich der liebe Wannweilermann erst mal ein paar Gerätschaften anhören, bevor er blind entscheidet.
Sicherlich ist es eine Strategie, gerade in der Sommerflaute, ein paar Ebay-Teile zu ersteigern und anzuhören und wenn sie einem nicht gefallen nach der Sommerflaute wieder zu verticken, aber wäre mir doch zu aufwendig und risikoreich.

Da er Teufel ganz nett findet können Dali oder Cabasse voll in die falsche Kerbe hauen. (Können natürlich auch genau sein Ding sein.)

Kennt denn niemand einen netten Händler im PLZ-Kreis 728XX?
Ich kann nur welche in 4XXXX vorschlagen.

Gruß
Stefan
Keizo
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2005, 14:53
Hi Dexxtrose,

da hast Du sicherlich Recht, meine Vorgehensweise ist sicherlich nicht ganz ohne für jemanden, der wahrscheinlich noch nicht viel HiFi-Komponenten gleich welcher Art in seinem Leben gehört hat. Ich stimme Dir vollkommen zu, dass man immer sicherer fährt, wenn man die Komponenten seiner Wahl vorher gehört hat. Manchmal soll es dann sogar gelingen, innerhalb des vorher festgesetzten Budgets zu bleiben. Nichts für Ungut.

MfG, Jens
dexxtrose
Stammgast
#12 erstellt: 03. Aug 2005, 15:36
Ich ebaye und geizhalse ja auch gerne mal Komponenten, habe aber auch kein Schüler-Budget mehr, so dass ich mir manche Verluste mal gönne und mich in der Regel auch an meinen Schnäppchen freue.

Übrigens aktueller Tipp Sony DVP-F 41 MS Design-DVD-Player
statt 700€ für 169€ bei Amazon. Tolle Qualität, liest MP3 und hat auch noch einen Kartenleser.

Kommt jetzt als CD/MP3-PLayer in meine Arbeitszimmeranlage



Gruß
Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche kleine gute Anlage
mucrider am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  6 Beiträge
Suche kleine Hifi-Anlage mit Funklautsprechern
RanC1d am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  10 Beiträge
Suche guten cd Spieler
PUMUKEL123 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  9 Beiträge
Suche "kleine" 2.1 Anlage bis ca. 400?
Bedaa am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  9 Beiträge
Einsteiger möchte CD Spieler -Tipps benötigt!
edye am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  17 Beiträge
Kaufberatung Verstärker (+evtl. CD-Spieler) bis 200?
jojojohannes am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  4 Beiträge
[Kaufberatung] Klassicher CD-Spieler für HiFi-Anlage
Felix_The_Cat am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  3 Beiträge
Suche eine gute Kompaktanlage
kay123 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  7 Beiträge
Suche CD-Spieler/Küchenradio/Kompaktanlage
jopi1 am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  5 Beiträge
CD-Spieler/-Receiver für Kopfhörerwiedergabe
ChrisEvens am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Cabasse

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedTallisker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.337