Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche kleine gute Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
mucrider
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2010, 08:40
Hallo zusammen,

ich bin umgezogen und habe jetzt nur noch ein Regal von 35cm Tiefe, in das ich eine Anlage stellen kann. Mein alter Denon-Verstärker paßt da nicht rein, außerdem gibt der sowieso bald seinen Geist auf.

Deshalb suche ich eine neue Anlage, die folgende Kriterien erfüllt:

- max 35cm tief (incl Kabel)
- guter Klang und genügend Leistung für Standlautsprecher, die ich behalten möchte
- pasender CD-Spieler + Radio sollte dabei sein
- muß mit einem Sonos-System zusammenarbeiten können
- Preisregion bis ca. 1.000 Euro

"Nice to have" wäre:
- wenn man DVDs abspielen kann (dann könnte ich meinen alten separaten Player verschrotten)
- gutes Aussehen (ist natürlich Geschmackssache... ;-)

Habt ihr Tipps, was dafür geeignet wäre? Wenn es eine gute Komplett-Anlage nur inklusive Boxen gibt dann wäre das kein Problem, dann könnte ich diese Boxen anderweitig verwenden.


Viele Grüße
mucrider
mroemer1
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2010, 08:44
Das hier (Teac CR-H 500) würde wohl gerade so passen mit knapp 34cm Tiefe.

http://www.teac.de/hifi/start.de.html


[Beitrag von mroemer1 am 11. Jun 2010, 08:47 bearbeitet]
<gabba_gandalf>
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2010, 11:57
Hi,
Teac hätte ich jetzt auch vorgeschlagen.
Im Budget:
http://cgi.ebay.de/T...&hash=item58871327db
Ansonsten bietet NAD auch ein nettes Gerätchen:
http://www.nad.de/produkte/c715.php
Kostet soweit ich weiss 600€

Wenn es auch etwas mehr kosten darf wäre
dieser Onkyo etwas. Und bietet mit seinen 2x80W an 8 Ohm auch mehr als genügend Power um Standlautsprecher zu betreieben. ICh finde, das wäre die klanglich sowie qualitativ beste Lösung ... und passt mit seinen Abmessungen (Tiefe 32 cm) auch perfekt aufs Regal ... und es sieht richtig edel aus.
Gruß
Sebastian
jeremiah
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jun 2010, 19:15
Hallo,

Denon F-107 fällt mir noch ein. Überzeugt auch durch ganz gute Anfass-Qualität. Nicht täuschen lassen durch den Klang der Anlage.
Die schwache Stelle dürften wie beim Vorgänger F-102 die in meinen Ohren detailarmen Lautsprecher sein. Der Verstärker sollte erheblich mehr draufhaben.

DVD- statt CD-Player will mE überdacht sein (DVD evtl. längere Einles- und Zugriffszeiten, umständlichere Bedienung über Onscreen-Display).

Gruß,
jeremiah


[Beitrag von jeremiah am 11. Jun 2010, 19:18 bearbeitet]
mroemer1
Inventar
#5 erstellt: 12. Jun 2010, 07:35
Den NAD wollte ich zwar auch empfehlen, er hat aber leider 36cm Tiefe.
Hifi-Pinguin
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jun 2010, 10:12
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche kleine aber gute Anlage
ichwillhifi am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  7 Beiträge
kleine anlage
Seppit am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  10 Beiträge
BOSE = böse? Suche kleine, gute Anlage bis max. 1200.- HELP
spacetrek am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  10 Beiträge
gute zimmer anlage?
marcel88 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  4 Beiträge
Bitte um Kauftip für kleine gute Kompakt-Anlage
Vinarius am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
Suche gute günstige Anlage
Paatrick am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  10 Beiträge
Suche gute allround anlage
hanson41 am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  10 Beiträge
Suche gute Stereo Anlage
shuremini am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  17 Beiträge
Suche gute Anlage!
Jonas_87 am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  9 Beiträge
Suche gute mobile Anlage!
SammyDeluxeX am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Cambridge Audio
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.469