Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoverstärker - welcher taugt?

+A -A
Autor
Beitrag
rick-
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2005, 21:16
Folgendes Problem: Mein yamaha natural sound dsp-ax620 gibt ab halber lautstärke häßliche Kratzgeräusche von sich, die immer schlimmer werden. Glücklicherweise verschwinden diese Störungen im 6ch-input-Betrieb. (kA warum, wenn jemand die Antwort kennt, oder weiss wie das Problem zu beheben ist, braucht er hier nicht mehr weiterlesen, sondern sollte mir bitte umgehend die Lösung mitteilen :D)

Nun zum eigentlichen Thema:

Da meine augigy2 sowieso 7.1 tauglich ist, und ich mich bei der anschaffung des dspschrotthaufens schnell geärgert habe, überlege ich nun noch einen Stereoamp anzuschaffen. Im besten Fall natürlich einen zweiten Yamaha, aber welchen? Einen ax-930 hatte ich im Blick - aber keine Ahnung, wie der klingt.

Vielleicht gibt`s aber auch nen geheimtip, es muss nicht unbedingt Yamaha sein. Aber er sollte was taugen, d.h. klanglich mehr bieten als mein dsp-ax620 (was wohl nicht weiter schwierig sein dürfte :D)

Achso, bevor die Frage kommt: Das bestehende Boxensystem ist nicht der Rede wert und ein neues wird noch angeschafft. Zuerst muss die Basis stimmen


[Beitrag von rick- am 31. Jul 2005, 21:17 bearbeitet]
raedel
Stammgast
#2 erstellt: 01. Aug 2005, 04:20
Moin


Zuerst muss die Basis stimmen


Das wären eigentlich die Boxen.
Wenn deine (sorry) nicht der Rede wert sind bring der neue Amp auch nix,

Gruß Burkhard
Keizo
Stammgast
#3 erstellt: 02. Aug 2005, 12:10
Hi Rick,

wie sieht denn Dein System aus? Fünf Satelliten und ein Subwoofer oder ein differenzierteres System mit zwei Fronts, nem Center, zwei Rear plus Subwoofer?
Wenn es sich um ersteres handeln sollte, rate ich Dir dringendst davon ab, einen Stereoverstärker zu kaufen, der dann irgendwelche Brüllwürfel antreiben soll. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst du in Zukunft ein Heimkinosystem an den 6-ch-Verstärker anschliessen und die Frontspeaker des Systems an einen Stereoverstärker. Hört sich prinzipiell ganz vernünftig an, nur muss ich da Burkhard beipflichten. Basis sollten dann wirklich neue Lautsprecher sein. Falls diese beides erfüllen sollen, also ein gutes Stereosystem und ein gutes Heimkinosystem, dann wird es wohl leider ziemlich kostenintensiv für Dich.

Hoffe, wir konnten Dir zumindest anfänglich ein wenig helfen. MfG, Jens
rick-
Neuling
#4 erstellt: 02. Aug 2005, 12:46
nein, kein satellitenschrott ^^

also, wirklich ... ich hab nen differenziertes System. Die Grundsatzfrage der Boxen wollte ich eigentlich nicht diskutieren, auf jeden Fall soll ein Bowers & Wilkins System ran, allerdings fehlt im Moment einfach das Geld. Um das mit dem Stereoamp noch einmal deutlicher zu erklären. Die Störgeräusche wirken sich in erste Linie auf die Mainspeaker (a/b) aus - Effektboxen sind weniger betroffen. Damit ich also meinen alten Yamaha nicht wegwerfen muss und trotzdem in den Genuss eines kraftvollen stereoverstärkers incl. surroundsystem kommen kann, habe ich gefragt, welchen ihr für geeignet haltet. *har ... und die xfi wir MEIN sein

und ob ein ax-930 was taugt


[Beitrag von rick- am 02. Aug 2005, 14:15 bearbeitet]
rick-
Neuling
#5 erstellt: 04. Aug 2005, 02:09
ich hatte gehofft, dass mir wenigstens jemand etwas zum ax-930 sagen kann
Dipak
Inventar
#6 erstellt: 10. Aug 2005, 03:05
hallo rick

zwischenfrage:

wie gedenkst du das ganze zu verkabeln. vor allem wegen der pegelabgleiche..

gruss viktor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher stereoverstärker
szymon am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  2 Beiträge
Stereoverstärker - aber welcher?
Peter_Hard am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  9 Beiträge
welcher CD player taugt?
fanatickson am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  10 Beiträge
welcher Kopfhörer taugt was?
Hammer! am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
welcher BILLIGE und gute Stereoverstärker
lillith am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  8 Beiträge
Welcher Stereoverstärker bis 250 Euro
sdz am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  8 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für KEF iQ7?
tempe am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Welcher Stereoverstärker für Teufel Sub?
holzrosenbaby am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  5 Beiträge
gebrauchter Stereoverstärker
haeybel am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  12 Beiträge
Welcher Stereoverstärker bis ca. 120 ? gebraucht?
holli214 am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedwupper1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.332
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.362