Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha oder Denon

+A -A
Autor
Beitrag
Schiffbauer
Stammgast
#1 erstellt: 18. Sep 2005, 08:41
Hallo Leute,
benötige zwecks wiederumstieg von Heimkino auf Stereo neue Technik. Preisrahmen für Verstärker, CD-Player und Tuner max. 750€. Möchte möglichst gerne neue Sachen kaufen. Von gebrauchten bei ebay bin ich schon mal enttäuscht worden.

Habe mir folgende Kombinationen überlegt.
Yamaha AX-596
Yamaha CDX-596
Yamaha TX-592RDS zusammen ca. 650€

oder
Denon PMA-1055R
Denon DCD-685
Denon TU-245 zusammen ca. 750€

Kenne mich nicht wirklich gut aus. Lohnen die 100€ mehr für die Denon-Technik, oder bin ich für den Anfang mit Yamaha auch gut beraten. Irgendwann will ich dann alles mal gegen besseres austauschen.

Gruß Dirk
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2005, 16:10
Hi!

Beides sind gute Sachen. Leider ist Probehören angesagt... Evtl. gefällt Dir die Haptik eines Herstellers besser als die des Andern.

Andre
Ungaro
Inventar
#3 erstellt: 18. Sep 2005, 21:46
Hallo Dirk!

Wichtig wäre auch zu wissen welche Lautsprecher du an die Komponenten anschliessen willst!

Schöne Grüsse
Anton
Schiffbauer
Stammgast
#4 erstellt: 19. Sep 2005, 04:13
Als Lautsprecher habe ich mir die Duetta light ausgesucht. Bausätze sind schon bestellt.
Ich hoffe mal das ich bei uns im Norden irgendwo eine Möglichkeit finde die Technik mal probe zu hören.

Gruß Dirk
Schiffbauer
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2005, 10:19
Leute was mache ich falsch. In anderen Threads wird diskutiert und viele äußern ihre Meinung. Hier tut sich leider wenig. Ich denke viele von Euch dürften doch Teile meiner Auswahl besitzen und könnten mir helfen.

Werde heute mal sehen ob ich im nächsten Mediamarkt was mit Probehören werde.

Gruß Dirk
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2005, 12:04
Hallo Dirk!


Schiffbauer schrieb:
Leute was mache ich falsch. In anderen Threads wird diskutiert und viele äußern ihre Meinung. Hier tut sich leider wenig.


Meine Meinung nach machst du gar nichts falsch, aber....


Ich denke viele von Euch dürften doch Teile meiner Auswahl besitzen und könnten mir helfen.


Genau das ist der Punkt! Wenn du die Forensuche benutzen würdest, dann könntest du etliche Meinungen zu den Geräten finden!
Vielleicht kennen deine LS und deinen Musikgeschmack hier ziemlich wenig Leute und deswegen solltest du die Geräte mal alleine in Ruhe an deine eigene Zimmer und LS mal probehören!
ABER!!!!! Bitte nicht in MM oder Saturn!

Schöne Grüsse
Anton
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AX-596 oder Denon PMA 1055R
S42486 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  7 Beiträge
Yamaha AX-596 iVm Denon DCM-280
S42486 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  2 Beiträge
Denon PMA-980 oder Yamaha AX-750
sdz am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  3 Beiträge
Denon DCD-700 AE oder Yamaha CDX-497 oder Onkyo?
Killiburny am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  12 Beiträge
cd-player: denon oder yamaha?
fry_boiter am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  16 Beiträge
TEAC- Kombinationen oder Denon
Schiffbauer am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  11 Beiträge
Yamaha oder Denon Endstufe
Bullwye12 am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  7 Beiträge
Yamaha AX-497 oder Denon PMA-510AE
nexus.duci am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  5 Beiträge
AX-596 oder PMA-700 ?
moohe am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  32 Beiträge
Hifi-Anlage: Yamaha oder Denon?
hbwedding am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.063