Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Kopfhörer (AKG K280 geschrottet)

+A -A
Autor
Beitrag
Hvq
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2005, 14:09
Hallo liebe hifi-forum.de community,
Ich stehe vor einem Problem bei dem ihr mir sicher weiterhelfen könntet. ich habe gestern meinen 'AKG K280 Parabolic' geschrottet und nun bräuchte ich einen guten Ersatz. Ich habe ihn eigentlich grundsätzlich an meinem PC verwendet (also an einer stinknormalen Sounblaster Soundkarte) und würde den neuen Kopfhörer gerne weiter an meinem Rechner verwenden. ich habe schon etwas im Netz und auch im Forum herum gestöbert, aber trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher was ich mir holen soll. Der Kopfhörer sollte höchstens um die 100 Euro kosten und würde ich hauptsächlich für Musik (hauptsächlich metal) und zum Spielen benutzen. Ich habe schon an den K240 Studio gedacht, allerdings weis ich nicht ob dieser annähernd an den K280 in sachen sound heran kommt. Ich wär sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Kopfhörer empfehlen könntet.

mfg
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Okt 2005, 14:32
Moin HVG , hast du kein Geschäft wo du mal Probehören kannst. Der 240 Studio hat nicht ganz den Schalldruck wie der nicht mehr gebaute 280. Muss es Ohrumschließend sein?
Wenn nicht käme noch der 141 in Frage.
Anschlußwiderstand ist 55 Ohm (bei beiden), also etwas niedriger als der 280.
Die Moitore würde ich nicht nehmen haben einen anderen Einsatzzweck (600 Ohm).
Hoffe etwas geholfen zu haben, bin allerdings bekennender AKG-Hörer.
Hvq
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2005, 16:26
Ich hätte schon gerne wieder nen ohrenumschliessenden. Wie siehts mit dem K271 Studio aus ? ich weis das es ein geschlossener Kopfhörer ist. Macht dies einen großen Unterschied ?
ewiggestriger
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Okt 2005, 16:52
Also der 271 ist mehr für studio oder DJ`s gedacht, weil er den Umgebungslärm abschirmt und du bist weit über dein Preisrahmen. Allerdings lässt er auch wenig Geräusche nach außen, weiß nicht wie wichtig das für dich ist.
Wie wäre es den mit dem 301 Xtra ist für die Anwendung am PC wie geschaffen m.M. nach. Ob er klanglich mit dem 280 mithalten kann weiß ich allerdings nicht, habe ihn noch nicht gehört.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG-Kopfhörer für PC-Spiele?
Mcay am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  7 Beiträge
Kopfhörer
boerters am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  9 Beiträge
Suche neuen Kopfhörer: AKG 601 oder AKG 271 S?
druGGy am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  2 Beiträge
Anlagenaufwertung: neue Boxen/Kopfhörer
Kassierer am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  4 Beiträge
AKG K 26 P, guter Kopfhörer?.
Red_Sky am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  5 Beiträge
CD-Player und Kopfhörer
chisbert am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  7 Beiträge
Neue Stereoboxen oder lieber Kopfhörer?
hifiliker am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  39 Beiträge
kleiner CD-Player für AKG K-701 Kopfhörer
1=2 am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  2 Beiträge
Neue Anlage: Budget 1000-1500?
lukasdesign78 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  43 Beiträge
Kaufempfehlung . Klang wie AKG 601
Bopus am 25.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedIp0de
  • Gesamtzahl an Themen1.344.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.171