Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz Hilfestellung

+A -A
Autor
Beitrag
mcjansen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Okt 2005, 18:30
Moin, bin neu hier im Forum und wollte mich mal kurz Vorstellen.
Bin 26 Jahre jung und bin dem Heavy Metal verfallen :-) Wollte mich jetzt mal informieren da ich dringend mal ne richtige Anlage benötige!!!
Also ich suche momentan eine schöne High-End Anlage von Marantz (bin auf den Geschmack gekommen)!


Folgendes ist vorhanden und wird dann sobald wie möglich ausgetauscht:

1x Sony STR- DB790 AV Receiver
4x Bose 501 als Surround Boxen im missbrauch :-)
1x Center Speaker Canton Carat CM 7
1x Aktiver Subwoofer Magnat 500Watt
1x JVC XVS-302 DVD Player (wird für DVD und CD´s missbraucht)
1x LG DVD Recorder

Würde nun gerne nach und nach alles durch Marantz High-End Produkte austauschen!!! Da meine Kohle momentan nicht so dicke ist werde ich mir wahrscheinlich alles innerhalb der nächsten 3 Jahre zulegen! Daher wäre ich sehr dankbar über Vorschläge wie ich am besten nach und nach alles austauschen kann.

Brauche also ein unschlagbares (aber bezahlbares) Stereosystem für meine CD Sammlung und zusätzlich für meine DVD Sammlung ein Surroundsystem. Möglichst alles mit einem Receiver!

Raumgröße: ca. 6x6m, eine Tür und eine komplette Seite Glasschiebetür (links und rechts ca 50cm platz) hintere rechte Ecke mit Specksteinofen besetzt ( ca 50cm bis zur Decke platz)

Hoffe das ihr mir erfolgreich helfen könnt und ich mich hier nicht direkt zum Vollidioten gemacht habe!!
Danke schon mal im vorraus!

MC

P.S: Brauche als erstes nen sehr sehr geilen CD Player, wie schon gesagt bitte alles bis auf die Boxen von Marantz Boxen bin ich über Tips sehr dankbar!!
incitatus
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2005, 18:39
Hallo und herzlich willkommen MC,

Du schreibst
wie schon gesagt bitte alles bis auf die Boxen von Marantz


Aus welchem Grund kommt nur Marantz in Frage?

Wieviel willst Du ausgeben?
mcjansen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 18:55
Weil Marantz für mich persönlich einen sehr guten Namen hat und die Produkte mir vom design her halt am besten gefallen.
Ach ja, Boxen sind meine vorliebe Bose könnte aber auch Canton sein, wie gesagt bei den Boxen lass ich mit mir reden :-) hauptsache sehr sehr guten Klang!

Preislich ist die Grenze denk ich mal so um die 5000€ für alles zusammen sprich surround Boxen und Stereoboxen sowie cd player, dvd player und receiver bzw verstärker...
Bassig
Stammgast
#4 erstellt: 11. Okt 2005, 13:45

mcjansen schrieb:
Bin 26 Jahre jung und bin dem Heavy Metal verfallen :-)

Erstmal, willkommen im Forum.
Es sei mir eine Anmerkung gestattet. Bei mir bist Du mit Marantz genau an der richtigen Stelle, bin nämlich Fan von von denen, was aber nicht heißt, daß ich nichts anderes dulde *grin*, ist halt alles Geschmackssache und es muß seinen Zweck erfüllen.

Würde nun gerne nach und nach alles durch Marantz High-End Produkte austauschen!!!

Etwas erstaunt bin ich aber über die Kombi Schwermetal und Marantz. Sicher schraddeln Stromguitarren auch über Marantz.

Brauche also ein unschlagbares (aber bezahlbares) Stereosystem für meine CD Sammlung und zusätzlich für meine DVD Sammlung ein Surroundsystem. Möglichst alles mit einem Receiver!

Es gibt Leute, die behaupten, sowas gibt es nicht. Es gibt Leute, die sagen, sowas kostet mindestens 10k EUR. Meiner Erfahrung ist die, daß man das auch in Deinem Budget machen kann, wenn man sich viel durchhört und sorgfältig alles aufeinandner abstimmt.
Sicher werden Dir Fans anderer Marken genau das Gegenteil sagen, aber nach meinen Erfahrungen ist Marantz-Elektronik nahezu prädestiniert für die Kombi Musik und Film. Auch Harman Kardon könnte man da noch nennen.

Also 5k Eur für alles über mehrere Jahre. Da würde ich die Hälfte, mindestens 2k Eur für Boxen abziehen, bleiben etwa 2,5k für die Elektronik über. Da kann man schon was mit anfangen. Den DVD-Recorder würde ich im Bestand lassen, da gibt es nichts passendes von Marantz. Bleibt also ein DVD-Player (ggf. separater CD-Player) und ein Receiver als Elektronik, nicht zu verbessen das Boxenset. Mach es am besten so wie ich, DVD-P zu erst kaufen und dann Receiver + Boxenset am Stück, ggf. erstmal nur Stereo.

Fangen wir mit der Quelle an. Da würde ich mir mal die aktuellen DVD-P von Marantz aus der x600 Serie ansehen. Da findet sich im Bereich 0,5 - 1K sicher ein interessantes Modell (7600, 6600, 6500), ob die hochauflösenden Formate SACD und DVD-Audio nötig sind, muß noch auszudiskutiert werden. Da würde ich mal an einer hochwertigen Stereokombi oder besser einer möglichen späteren Zielkombi aus AVR und Boxenset ausprobieren, ob Dir der auch bei CDs gefällt und dann entscheiden, ob Du vielleicht einen separaten CD-Player aus klanglichen Gründen anschaffen wilst. Nach meiner Hörerfahrung ist das bei DVD-P im Bereich 1k EUR nicht mehr unbedingt erforderlich, je nach eigenen Ansprüchen.


Raumgröße: ca. 6x6m, eine Tür und eine komplette Seite Glasschiebetür (links und rechts ca 50cm platz) hintere rechte Ecke mit Specksteinofen besetzt ( ca 50cm bis zur Decke platz)

Darin sehe ich keine Schwierigkeiten, allerdings könnte die große Glasschiebetür Probleme machen, Glas reflektiert nämlich Schall hervorragend. Ich würde mal damit beginnen, die Anlage so aufzustellen (falls möglich), daß die Glastür vorn oder hinten ist, möglichst nicht an der Seite. Eventuell muß man da experimentieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bin neu und brauche Abhilfe für eine gescheite Anlage
salkin187 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  20 Beiträge
Passendes 5.1 System für Sony STR-DB790
JungerSoundJedi am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  7 Beiträge
Marantz 1530
kida am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  4 Beiträge
Ich bin neu. Suche Rat.
jcmartin am 19.01.2003  –  Letzte Antwort am 19.01.2003  –  3 Beiträge
AV-Receiver: Yamaha oder Sony?
Mordechai am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2003  –  19 Beiträge
hier bin ich!
solarfire am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  4 Beiträge
Bin neu im hifi bereich und wollte mir demnächst mal was gönnen.
DR.JONES27 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  3 Beiträge
Suche High End Anlage
becker2909 am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  16 Beiträge
Einsteiger Anlage (NAD,Marantz,Denon/T+A,B&W,Canton)?
mucmax am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  3 Beiträge
Verstäker / Boxen für nur 2-3 mal im Jahr
Mikeauszier am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.073