Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
hawaitoast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2005, 00:42
Also ich im moment n stereoverstärker von sanyo (sanyo JA540)
daten: Dauerausgangsleistung: 2x55W (an 8 Ohm, 0,9% Klirrfaktor)
Frequenzgang: 20Hz-35kHz
Gesamtklirrfaktor: 0,3% (50W Ausgang, 8 Ohm)

Der verstärker hat 4 Lautsprecherausgänge, die aufgeteilt sind in A und B (je 2 Lautsprecher) und eingänge für Phono, Tuner, CD und AUX und 2 Für Tape

Er ist zwar schon ziemlich alt (ich glaub so 20-30 Jahre) er ist aber noch voll und ganz in ordnung.


Jetzt zu den Boxen:
Da hab ich 4 Stück dran

Ein Paar alte von Quelle (Universum):
Nennbelastbarkeit 120W
Musikbelastbarkeit 240W
Nennscheinwiderstand: 4 Ohm
Sind ziemlich große boxen (60cm x 25cm x 33cm)
Sie haben einen Großen Lautsprecher 22cm durchmesser
Einen kleineren 10cm durchmesser
und einen ganz kleinen ich glaub n hochtöner oder so (2cm)
Ich weiss allertdings nich ob auch noch alle funktionieren

Zum anderen Paar:
Sind von Sony (SS-H6600)
Speaker System (Bass Unit)
Rated Impedance: 6 Ohm
Maximum Input Power: 70W
(25cm x 18cm x 22cm)
die boxen haben einen Lautsprecher (12-13cm durchmesser) und einen Tunnel


Die technischendaten habe ich aus der bedienungsanleitung und von auskläbern auf den boxen




Jetzt zu meiner Frage ich möchte zu weihnachten meinen Sound verbessern, kann so max. 350€ evtl auch 400€ (aber eher nich) ausgeben. Was wäre am sinnvollsten?
Hab mir schon boxen von Elac angeguckt Die FS57 oder FS58, davon vll ein Paar und dazu noch einen Subwoofer. Macht das sinn? und geht das überhaupt, dass ich an den verstäörker n subwoofer anschließe?
pinkrobot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Okt 2005, 02:48
Hallo,

will mich jetzt nicht "aufspielen", aber ich fände es nett, wenn du "Hallo" und "schönen Gruß" oder sowas in der Art schreiben würdest. So habe ich irgendwie keine Lust mich näher mit deinem Problem zu befassen. Sorry

Gruß
Andreas
hawaitoast
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Okt 2005, 10:33
ich hab das um 20 vor 3 geschrieben da hab ich nich noch an hallo und schönen gruß gedacht, aber ich find das schon irgendwie albern nur deshalb nix drauf zu schreiben

mfg
hawai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
8 ohm 4 ohm
azubi_100 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  38 Beiträge
Pranger für 8-Ohm-Verstärker
Zweck0r am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  11 Beiträge
Suche Lautsprecher für Blaupunkt Verstärker
nixname80 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  6 Beiträge
Welche 4 Ohm Lautsprecher?
maybedoo am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  8 Beiträge
PA-Boxen an Hifi-Verstärker
Speedrocker am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Verstärker für 2-4 Magnat Boxen
DJNeoFight am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
Suche Verstärker (Vollverstärker) für 4x 120 Watt 8 Ohm Boxen
Miguel12 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  50 Beiträge
Suche Verstärker bzw. Endstufe mit ca. 100W an 8 Ohm
andi76.5 am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  7 Beiträge
PA boxen für 2*100 watt verstärker!
Reitrok am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Canton Boxen und welchen Verstärker/Tuner?
Sammy5689 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792