Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei LS Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Okt 2005, 15:19
Hi,
ich habe seit 2 Jahren 2 LF107 von Canton, mit denen ich aber überhaupt nicht zufrieden bin.
Ich habe habe den Verstärker immer mit Hochtöne ganz niedrig laufen was auf die Dauer aber nicht wirklich gut ist, aber anders ist halt der Peak der Hochtöne nicht zu ertragen.
Ich höre haubtsächlich Trance, House und Hardstyle und würde mich jetzt über ein paar Kauftipps von euch freuen.

ps. Sie sollten unter 600€ liegen und ich habe als Verstärker einen HK620 und bitte sagt nicht Klipsch weil die mir doch etwas zu teuer sind =) außer ihr habt welche für mich die in der Preisklasse liegen was ich aber bis jetzt noch nicht gefunden hab.
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2005, 17:12
hallo erstmal!

JBL E Northridge serie!

http://www.hifi-regler.de/shop/jbl/jbl_northridge_e100_buche.php

ich würde die aber nicht innnem raum benutzen der kleiner als ca. 30qm ist sonst hastu echt einen viel zu fetten bass!

ich habe ein kleineres modell gehört und finde sie gerade für elektronische sachen mit vielen anspruchsvollen beatz gut.die teile sind einfach extrem belastbar und ich weiß das house laut sein MUSS

klanglich spielen sie um einiges sanfter als die canton!
die LE 170 habe ich selber gehört und habe sie auhc nicht gekauft weil wie du auch sagst die höhen einfach total überspitzt sind!
die JBL sind vllt ein wenig unlebendig was aber nur bei sachen wie jazz oder klassik besonders auffällt.

wenn der raum kleiner als 25qm ist solltest du zu denen hier greifen:
http://www.hifi-regler.de/shop/jbl/jbl_northridge_e80_buche.php

genau die hab ich gehört (E80)
die E100 legt einfach nochmal im bass ein drauf

was mich ein wenig besorgt ist dein vertärker.
der ist echt super verarbeitet und hat gute elektronik aber ist halt nicht gerade ein großes kraftpaket.
du solltest erstmal die richtigen boxen kaufen und wenn du merkst das der amp nicht reicht kaufst du dir evtl später einen nach

noch ein paar boxenvorschhläge:
http://www.hifi-regl...beta_40_be_buche.php
hab ich zwar nicht gehört aber laut vielen leuten hier im forum eine recht gute box.

falls max. pegel nicht sooo eine große rolle spielt und du eher auf feinen klang wert legst würde ich die hier nehmen:
http://www.hifi-regl...uantum_505_buche.php

klingen um einiges feiner als die JBL machen druckmäßig natürlich durch weniger membranfläche nicht soviel her.


du solltest dir auf jedenfall mal ein paar boxen anhören gehen in der preisklasse gibts doch schon viele gute boxen!




Manu


[Beitrag von zwittius am 17. Okt 2005, 17:12 bearbeitet]
rudirothaus
Inventar
#3 erstellt: 17. Okt 2005, 17:36
Hör dir mal die LE109 an, die sind viel ausgewogener als die 107 und dazu noch günstig zu haben.
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Okt 2005, 18:31
danke erstma euch beiden für die schnelle Antwort
ich werde mir wohl mal ein paar JBL anhören auch wenn meine eltern schon genug lautstärke haben
auch wenn ich beim letzten anhören bei JBL klanglich überhaupt nicht von überzeugt war aber das waren auch noch welche in einer viel niedrigeren preisklasse
bei den Magnat da bin ich irgend wie von ab seit dem meinen esrten Magnat zu schnell die puste ausgingen und ich will weiter noch neues ausprobieren =)
und bei den LE109 kann sie mir vllt mal anhören aber den höhen peak hab ich beim letzten mal schon nicht gehört und ich werde mal schaun was ich so finde ...
muss erstma die ganzen alten sachen los werden und meinen dad von neuen boxen überzeugen +fg+
ach ja fallst noch weitere antworten kommen sollten ... der raum is kleiner als 25qm

thx Marcel
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2005, 19:21
ja ich weiß magnat hat keinen guten ruf!

was hattest du für welche???

also die Q505 sind echt top boxen die solltest du dir mal anhören!nicht vergleichbar mit der ganzen motion und victoryserie!




und meinen dad von neuen boxen überzeugen

ohh ja das kenn ich! meine eltern halten mich schon für verrückt!
wie alt bisstu denn?
ich bin 14.


Manu
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Okt 2005, 15:15
ähm naja ich bin 17 in einem monat 18 und meine ma droht mir immer mich raus zu schmeißen wenn ich die musik nicht leiser mache wenn alle im haus sind +g+... aber is auch schon gut die musik hört man halt im ganzen haus ...
aber das gute bei unserem haus ist wenn alle fenster auf meiner zimmerseite geschlossen sind hört man die musik wenigstens draußen kaum und darum will ich auch nicht rausfliegen xD weil ich mir das sicher nirgens wo anders erlauben kann ^^
meinkino
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2005, 15:39
ich würde mir dennoch einigen alternative a la ALR, WHARFEDALE, Monitor Audio etc. anhören. sonst kommt nach ein paar tagen schon wieder ernüchterung.
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Okt 2005, 08:04
hi nochmal,
ich habe noch eine möglichkeit die mir mein dad vorgeschlagen hat was vllt etwas günstiger ist... er meinte ich solle mir doch einfach einen aktiv sub holen und das ganze darüber laufen lassen. er hat mir auch angeboten das ganze mit seinem mal zu testen was ich nachher mal tuhen werde.
Was haltet ihr von der Idee?
pls ma nen paar meinungen =) thx
zwittius
Inventar
#9 erstellt: 29. Okt 2005, 08:20
ja klar bass haste dann um einiges mehr. aber der hochton-peak bleibt denk ich mal.

probiers mal mit dem sub deines vaters. was ist das denn für einer?




grüße
Manu
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Okt 2005, 08:52
das is nen magnat motion sub 200a, den hat er gestern mitgebacht + 2x canton cd10... er wollte ma was neues inne küche haben +g+ ... naja ich werde ihn ihm heute ma abziehen
hifientusiast
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Okt 2005, 12:54
Hallo,

die Motion-Serie von Magnat hat nicht den allerbesten Ruf. da solltest du dir lieber neue Boxen kaufen.

Michael
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Okt 2005, 21:17
hab ja nicht gesagt das ich mir den hole ... ich will mir denn den canton as 100sc holen ... den magnat will ich nur zum testen nehmen... mal anhören wie das mit nem sub dazwischen is

gruß marcel
zwittius
Inventar
#13 erstellt: 30. Okt 2005, 09:48
joa der AS100 is schon süßes teil

hab gute erfahrung mi cantonsubs
wir ham sonen kleinen bandpass (mit 20er tieftöner) im wohnzimmer und das teil ist echt ne pegelbombe.

hab ihn auch mal fürne party benutzt.


und hast du den magnat mal ausprobiert?


grüße
Manu
DoR-Rav3n
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Okt 2005, 14:08
jap hab ich ... ich glaube ich gucke mir heute mal an welchen canton ich da bekomme und vor allem der Preis da der ja noch relatiev neu is ... den pegel hats wirklich gut in die höhe getrieben ^^ zum glück war keiner im haus +g+... aber erstmal gucken wenns zu teuer is denk ich mitlerweile doch eher an nen auto und darin auch etwas vernünftiges für die ohren

gruß
marcel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei LS-Kauf erbeten
Musikjunkie am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  9 Beiträge
Hilfe bei Verstärker und LS-kauf erwünscht
sama62 am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  25 Beiträge
Hilfe beim Verstärker und LS Kauf
mumu666 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  6 Beiträge
Hilfe beim LS kauf!!!
pepe26774 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  17 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer Kauf
basssultan am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  3 Beiträge
Hilfe bei Anlagen Kauf!
MarcSGE am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  7 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer kauf!
MR._Spexx am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  14 Beiträge
Hilfe bei lautsprecher Kauf
ollirockschtar am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  16 Beiträge
Hilfe bei Kauf
KrizCologne am 22.10.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  9 Beiträge
Hilfe bei Subwoofer-Kauf
gatti72 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588