Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe beim LS kauf!!!

+A -A
Autor
Beitrag
pepe26774
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2006, 19:13
Hallo Zusammen,
Ich suche als Erweiterung für meine Surrondanlage 2 Standlautspecher mit denen ich auch mal vernünftig Stereo hören kann.So um die 200-300€ für`s Paar.
Habe einen Denon 1706 Verstärker und Canton Mx2 Surrondboxen.
Da man an den Verstärker 7 Boxen anschliessen kann möchte ich die 2 Front Boxen als Back Boxen verwenden.
Für die 2 Front Boxen möchte ich nun Standlautsprecher integrieren.
Ist dies eigentlich sinnvoll ,passen solche Stand LS eigentlich zu meinem Surround Packet ?
Raumgrösse ca. 20 qm
Habe schon mal die Quadral 2255 in Auge gefasst.
Was meint Ihr dazu ?
Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin blutiger Anfänger und habe eigentlich von der Materie wenig Ahnung .Ich hoffe Ihr könnt mir da ein wenig behilfich sein.
Viele Grüsse Pepe
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jan 2006, 19:18
quadral baut teilweise sehr schöne lautsprecher. in der preisramen würde es auch z.b. als auslaufmodell die magnat vector 77 oder wharfedale diamonds geben. wenns keine bassorgien sein müssen, könnte dich möglicherweise auch eine kompaktbox aus dem hause B&W oder monitor audio begeistern. asw oder dali sind dann sicherlich auch eine hörprobe wert.

am besten, du versuchst mal einige lautsprecher gegeineander zu hören. die geschmäcker sind verschieden.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 12. Jan 2006, 19:25
Hallo,

Über die Quadral gabs hier schon mal was im Forum... müsstest vll. mal die Suche benutzen...

Auf jedenfall würd ich auch später darüber nachdenken die Canton durch andere LS zu verdrängen.

Ansonsten kann ich meinen Vorredner nur in allen weiteren Bereichen zustimmen!

Waschbaer

EDIT: @MusikGurke:

Dein Avatar gefällt mir immer wieder!
pepe26774
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2006, 19:26
Hallo Gurke ,
ist es überhaupt sinnfoll solche LS für mein System zuverwenden?
Ich höre ca. 80 % Surrond .
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2006, 19:28
Warum sollte es nicht sinnvoll sein?

Waschbaer
pepe26774
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Jan 2006, 19:34
so große Ls mit so kleinen zu verbinden ?
Ich hab doch keine Ahnung !


Habt ihr genauere Bezeichnungen der LS die Ihr meint.!
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Jan 2006, 20:05
im berreich stereomusik (also alle mp3s und falls vorhanden cds ) sollte das ein sehr deutlicher fortschritt sein.

hier einige links zu vorschlägen

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/W...QQrdZ1QQcmdZViewItem

die diamond serie umfasst auch größere/kleinere modelle.

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

die kompakten von B&W gefallen mir persönlich auch sehr gut

http://produkte.gute...serie-600/index.html

ich erhebe natürlich keinen anspruch auf vollständigkeit. versuch einfach mal einen händler zu finden, wo du in einem ruhigen raum einige modelle direkt gegeneinander hören kannst.


EDIT: @MusikGurke:

Dein Avatar gefällt mir immer wieder!


fast so häßl... hübsch wie das orginal.
pepe26774
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jan 2006, 16:30
von den Quadral 2255 haltet ihr nichts oder?
wie siehts mit den JBL northridge e80 aus ?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Jan 2006, 16:43
ich würde die quadral der jbl vorziehen.
pepe26774
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Jan 2006, 16:57
ich glaube ich nehme die Quadral bei ebay für 179€ das Paar.Kann sie leider nicht probehören . Mit Händlern siehts bei uns in der gegend sehr mau aus.
pepe26774
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Jan 2006, 16:59
habe auch gesehen das sie im set als quintas 500 angeboten wurden.Das set wurde mit sehr gut bei AudioVideoBild getestet.
pepe26774
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Jan 2006, 17:29
Oder was meint Ihr?
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 13. Jan 2006, 19:02
AVF-Bild

Ich würde eher die JBL den Quadral vorziehen. Aber ich glaub nich das du die E80 für unter 300 Euro bekommst, oder?
pepe26774
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jan 2006, 21:46
super und was mach ich jetzt?
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 13. Jan 2006, 22:23
Wharfedale Diamond 9.4/9.5
Nubert nuBox 310/360/380
Monitor Audio Silver RS 1
Monitor Audio Bronze B1/B2
B&W 303/600/601
Magnat Vector 77
Magnat Quantum 503...
Wharfedale Chrystal 40
Und, und, und...

Waschbaer
pepe26774
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jan 2006, 17:12
kennt irgend jemand einen guten händler im bereich Würzburg und Aschaffenburg wo man Boxen probehören kann ?
Gelscht
Gelöscht
#17 erstellt: 14. Jan 2006, 20:59
Ich dachte du weißt das es mau aussieht...

Waschbaer

EDIT: Geh mal auf die Hersteller seiten und such nach Fachhändlern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Verstärker und LS Kauf
mumu666 am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  6 Beiträge
Hilfe beim Kauf von LS 100-180 ?
Jonas_Li am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  13 Beiträge
Hilfe bei LS-Kauf erbeten
Musikjunkie am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  9 Beiträge
Hilfe bei LS Kauf
DoR-Rav3n am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  14 Beiträge
Hilfe!! beim Kauf ;-)
KleineFee am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.08.2003  –  3 Beiträge
Hilfe beim Kauf
sven_melli am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  3 Beiträge
Hilfe beim Kauf !!!
-=GoN_OnE=- am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  8 Beiträge
Hilfe beim Verstärker Kauf
brotherincrime am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  12 Beiträge
hilfe beim subwoofer kauf!
quadral58 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  3 Beiträge
Hilfe beim Kauf
Airop am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Quadral
  • Wharfedale
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.438