Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon DCD 1500 AE oder Harman HD 970 oder was?

+A -A
Autor
Beitrag
center
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2005, 18:44
Hallo Gemeinde,

nachdem mein Technics SLP 300 CD-Player so langsam den Geist aufgibt, suche ich frühzeitig einen neuen.

Für mich gibt es entweder den HK HD 970 oder Denon DCD 1500 AE. Klar es liegt ein Preisunterschied von rund 300 eus dazwischen, aber beide haben sicher Vorzüge (zumindest was man so aus den Prospekten entnehmen kann).

Wie sieht es bei beiden Geräten mit der Stereoqualität aus. Hat jemand den Denon schon gehört? Der HK soll nach den Test´s ganz gut sein.

Mich hat folgendes total irritiert: Ich habe mir einen Pioneer Festplattenrecorder gekauft (HD 720). Der hat sage und schreibe 48 Punkte für cd-stereo- Klang von der stereoplay bekommen. Laut Aufstellung sollte der dann mit vergleichbaren CD-Spielern in der 400 eus-Klasse spielen. Aber im Vergleich zu meinem 20 Jahre altem Technics (damals 1300 DM)ist der Klang nicht besonders (bummsig, schlechtere Auflösung, keine Details). Klar sagt Ihr: den Test´s kann man nicht trauen. Ich höre gerne auf meinem AGK 888 silver. Der macht viel Spaß. Aber natürlich nur wenn die Quelle gut ist. Verschlechtern will man sich ja auch nicht.

Aber nochmal zu Eurer Bewertung: Mal unabhängig vom Preis. Ist der HK oder der Denon die bessere Wahl. Oder gibt es eine Gerät das in dieser Preisklasse besser ist?

Schon mal Danke für Eure Antworten. Gruß center.
isc-mangusta
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2005, 18:56
Hallo,
ich kann zwar nichts über den HK sagen und speziell zum 1500AE auch nicht, aber wenn ich die Wahl zwischen beiden hätte, würde ich in jedem Fall den Denon nehmen.
Neben ständigen Testsiegen überzeugt Denon vor allem auch mit ausgereifter Technik und perfekter Verarbeitungsqualität.
Habe lange Zeit lang nur Denon-Geräte gehabt und war immer sehr zufrieden.
Die Denon CDP haben mich auch immer klanglich überzeugt.
Die 300€ Mehrpreis dürfte er auch wert sein.

Gruß
lolking
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2005, 17:47
Ich würde dir auch zum Denon raten! Mit Harman habe ich keine guten Erfahrungen bezüglich der Verarbeitungsqualität gemacht.
lbeil
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Okt 2005, 08:01
Hallo,

hier ist ganz klar der Denon weit vorn. Verarbeitung, Klang und Optik. Der Denon spielt in einer ganz anderen Liga. Kein Vergleich.

Alternativen zu Denon: Primare und Micromega, C1-D modified by WBE (C1-D gibt es aber nur noch gebraucht) infos über getunnte Geräte von www.wbe-audio.de

Gruß

Sascha
themrock
Inventar
#5 erstellt: 23. Okt 2005, 09:10
Hallo,
falls Du den Harman wegen der auch vorhandenen Möglichkeit der MP3-Abspielmöglichkeit ins Auge gefasst hast, kann ich Dir noch wärmstens den Marantz CD-7300 ans Herz legen, der kann dieses auch.
Ist vom CD-Klang auch sehr gut, sehr wertig verarbeitet, gute Optik und liegt mit ca. 400€ preislich in der Mitte.


[Beitrag von themrock am 23. Okt 2005, 09:11 bearbeitet]
Ghostboss
Neuling
#6 erstellt: 01. Feb 2008, 10:22
Hallo, ich habe mir im Oktober eine Harman Kardon Anlage gekauft;
Verstärker HK 970, Radio TU 970 und CD-Player HD 970.
War vom Klang her gut, lief aber nicht immer. Spielte manchmal CD´s ab, manchmal nicht. Habe das Gerät getauscht und beim 2. hatte ich das gleiche Problem wieder.
Immer wieder Hänger oder Meldung no Disc. usw.
Mein sehr netter Händler war auch ratlos un so habe ich schliesslich den Denon DCD 1500 AE genommen. Er spielt auch SACD´s ab und ist der absolute Hammer. Eiine Investition, die sich lohnt.So etwas hatte ich vorher noch nicht gehört, alte CD´s überraschen mit neuen Instrumenten, Stimmen im Hintergrund und einer Räumlichkeit,als würde man mittendrin sitzen.
Als Boxen habe ich Hans Deutsch Standlautsprecher und es klingt wie eine Abhöre im Studio.Totale Begeisterung. Der Verstärker von Harman und das Radio sind aber auch absolute Spitze.
Liebe Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DCD 700 AE oder 1500 AE
Stones am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  5 Beiträge
Denon dcd 1500 ae oder 1510 ae
hardday am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  6 Beiträge
Harman HD 750 oder Denon DCD 685 ???
Mario_BS am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  7 Beiträge
Denon DCD 1500 AE, DCD 1500 AE vs DCD 700 AE, PMA 700 AE
garfield_72 am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  2 Beiträge
Harman HD 970 oder DVD31 ?
Blackheadhunter am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  5 Beiträge
Denon DCD 1500 oder 700?
Andy2211 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
DCD 1500 oder Benchmark DAC1
Mr._Lovegrove am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  3 Beiträge
Denon PMA/DCD 1500 AE, Marantz PM/SA 7001 . oder was, und womit?
Grimgerdes_Schwester am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
harman/kardon HD 970 oder DVD 47
Tycoon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Denon PMA 510 AE + DCD 510 AE oder Denon PMA 710 + DCD 710 AE
mchief am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Harman-Kardon
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 103 )
  • Neuestes Mitgliedaggeloseco
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.443