Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


bedeutung cdplayer

+A -A
Autor
Beitrag
techniklaie@rock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2006, 13:44
servus!

komme gerade aus nem hörtest zurück,schon verückt die frau die vor mir dran war war die franzi van almsick :).

meine anlage: yamaha ax 396 und cdplayer cdx 396



gegen den musichall verstärker(700€) und den musichall cdplayer (600€)

naja auf jeden fall bin ich mit meiner anlage, ax396 u cdx 396 an nubox400 nicht zufrieden und wollte mir da den behringer thruthB-2031 anhören. naja was soll ich sagen, die box ist schon geil.

dann haben wir die elektronik auf verschiedene weisen verbunden(mein cd+musichallverstärker, musichallcdplayer+meinverstärker usw...)

naja auf jeden fall kam heraus, dass der cdplayer den grössten unterschied machte, mit meinem klang es oftmals spitz und unangenehm, mit dem musichall melodischer, weicher und detailreicher.

also der hifi händler riet mir, meinen verstärker ax 396 zu behalten, der sei gar nicht so schlecht, aber der cdplayer wäre halt der limitierende weil wichtigste faktor.

ich denke ich werde mir jetzt mal den truth ausleihen und schauen wie es an meiner alten elektronik so bei mir zuhause klingt.

hätte ich nicht gedacht, dass der cdplayer einen so riesigen unterschied macht...

achja noch eine frage hätte ich und zwar wie der adapter heisst, mit dem man die truth( aktive monitore) an meinen ax 396, der KEINEN pre-out ausgang hat anschliesst???

gruss kai
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2006, 23:48
Hallo Kai!


achja noch eine frage hätte ich und zwar wie der adapter heisst, mit dem man die truth( aktive monitore) an meinen ax 396, der KEINEN pre-out ausgang hat anschliesst???


Die Lautstärkeregler von dein Truth ist auf der Hinterseite, oder?
Ich möchte Dich fragen wo von aus die Lautstärker regeln möchtest, es gibt nämlich zwei Möglichkeiten!

1. Du schliesst die Aktivlautsprecher einfach an die Cinchausgänge von der CDP an! In diesem Fall musst Du Lautstärke immer hinten am LS regeln!
2. Du schliesst die Aktivlautsprecher an den Kopfhörerausgang an, in dem Fall kannst Du die Lautstärke (falls dein CDP einen regelbaren Kopfhörerausgang hat!) von der CDP aus einstellen!

Sag' mir mal bitte für welche Möglichkeit Du Dich entscheidest, dann sage ich Dir welches Kabel Du dafür brauchst!

Schöne Grüsse
Anton
scarecrow_man
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jan 2006, 11:37
Das würde den Verstärker dann überflüssig machen, ich hatte es so verstanden, dass er die Boxen an den Verstärker anschließen wollte um über diesen die Lautstärke zu regeln, ginge dann aber glaube ich auch nur über den Kopfhörer ausgang. Ich verstehe den verkäufer nicht wenn er dir Aktive Boxen empfiehlt und deinen Verstärker zu behalten wenn du die beiden Komponenten nicht sinnvoll zusammen bringen kannst.
Ungaro
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2006, 11:47

Ich verstehe den verkäufer nicht wenn er dir Aktive Boxen empfiehlt und deinen Verstärker zu behalten


Das verstehe ich auch nicht!
techniklaie@rock
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jan 2006, 12:01
hmmm also er hatte einen adapter, und mit denen schloss er die truth hinten an die ls-eingänge an, das war dann so dass ich die lautstärke über verstärker regeln konnte und auch hörbare unterschiede ausmachen konnte.

achja habe gestern die boxen komplett umgestellt, links u rechts von meinem schreibtisch, jetzt hört es sich für mich super an, dröhnt nicht mehr und der klang ist mehr in meinem kopf! ich weiss, die aufstellung ist wohl miserabel. aber für mich klingts toll

hab also erstmal geld gespaart, wer weiss für wie lange

ich danke euch allen für eure mühen!!!!!!

gruss kai
scarecrow_man
Stammgast
#6 erstellt: 08. Jan 2006, 13:36
Wenns für dich gut klingt kann die Aufstellung nicht miserabel sein! Was zählt ist nur das eigene Gehör und was einem Gefällt!
Viel Spaß beim Hören!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS zu Yamaha AX-496 mit CDX-396?
lossdochweg am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  5 Beiträge
Khv oder Cdplayer
Lonogos am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  7 Beiträge
Yamaha: CDX 396 & RX 396RDS für 149??
H_Singhoff am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  15 Beiträge
welcher cdplayer?
lordxtc am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
anlage mit Verstärker,CDplayer +LS 1000-1200 Euro
muffi67 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  2 Beiträge
YAMAHA: DVD S550 oder CDX 396/496
The_Real_Dude am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  12 Beiträge
Kann der Yamaha CDX-396 CD-Text?
MEausK am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  9 Beiträge
Lautsprecher zu Yamaha AX-396 gesucht!
Wombat1981 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  10 Beiträge
Yamaha AX-396 auf RX-797
Daniel666 am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2010  –  2 Beiträge
Yamaha AX 396/JBL E30
inn.o am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038