Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Khv oder Cdplayer

+A -A
Autor
Beitrag
Lonogos
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2016, 09:52
Hallo liebe Nutzer ich hätte eine Frage an euch weil ich mich noch nicht so wirklich auskenne im Hifi Bereich.
Ich nutzte vorher die Mdr 7510 mit den ich auch recht zufrieden war doch ich habe sie verschenkt da es Famillienmitgliedern auf einem Urlaub sehr gefallen hat. Nun bin ich also auf die Mdr 7520 umgestiegen wo ich auch schon einen kleinen Unterschied merkte im Vergleich zu den 7510. Doch ich höre Musik nur aus einem Samsung Galaxy S4 und das ist doch wirklich schade für so teure Kopfhörer. Nun weiß ich nicht genau was ich mir holen soll. Vielleicht einen Fio khv? Oder einen onkyo cd player für ca 250(die habe ich mir nicht ganz angeguckt=kenne die modelle nicht).Was ist euer Tipp was würdet ihr meinen?

Ps: ich hörte bis dato nur musik mit 128kbps bis 320 woher bekomme ich flac und machen die viel aus?
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2016, 10:14
Hallo,

es muss nicht sein, dass Du an einem anderen Quellgerät oder mit einem KHV einen besseren Klang bekommst.

Ich habe mir einen KHV gekauft, da mein KH z.B. an meinem billigen Schlepptop nicht genügend laut spielte

Wenn man unbedingt Erbsen zählen will, klingt der KH-Ausgang meines billigen Schlepptops nicht ganz so gut wie der Ausgang meines KHV. Dass ich das in einem Blindtest heraushören könnte, bezweifele ich aber.

MP3 mit 128kBps sind ggf. als solche identifizierbar und können schlechter als ein Original klingen. Ab 160kBps ist eine Identifizierung kaum/gar nicht mehr möglich.

Meine digitale Musik habe ich von meinen CDs als MP3 mit 320kBps extrahiert oder in Einzelfällen online in genügend guter Qualität gekauft.

Die mir bekannten kommerziellen Musikportale bieten gar keine Audiodateien von minderwertiger Qualität an.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 06. Jan 2016, 10:53 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Jan 2016, 10:46
die 7520 haben eine impedanz von 24 ohm, das sollte dann auch an dem S4 laut genung sein.
was würde dir ein cd-player nutzen wenn deine musik digital vorliegt? schaue lieber, dass du saubere mp3 hast, ab 192 kbps wirst du keinen unterschied hören.

kannst du hier gerne testen
http://www.npr.org/s...u-hear-audio-quality


[Beitrag von Soulbasta am 06. Jan 2016, 10:47 bearbeitet]
Lonogos
Neuling
#4 erstellt: 06. Jan 2016, 12:35
Ahh sind diese Khv nur dazu gedacht um die die Kopfhörer Lauter zu spielen? Ich dachte sie verbessern den Klang etwas
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Jan 2016, 12:46
theoretisch ist das so aber meistens ist nichts mehr zu »verbessern« da bzw. was reinkommt kommt wieder raus, was soll bei analogem signal verbessert werden? dann könnte es nur wie ein equalizer funktionieren, ob das eine verbesserung wäre?
Lonogos
Neuling
#6 erstellt: 06. Jan 2016, 13:15
Hmm gut oke danke. Bei meinem Laptop finde ich aber eigentlich den Sound irgendwie kraftvoller.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Jan 2016, 13:26
wahrscheinlich ist der verstärker dort besser/stärker.

ich nutze einen ipod touch mit KEF M500 es klingt genauso gut wie mein technics cd-player, der kann aber lauter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
eigentlich weiss ich doch was ich suche
helersen am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  5 Beiträge
upgrade von Beresford tc-7510 für max350??
suehpromxas am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  3 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Wirklich Stereo oder doch Heimkino
Marc0705 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  11 Beiträge
Auf der Suche nach einem "ordentlichen CDP" für den kleinen Geldbeutel
barthimaeus am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  13 Beiträge
Receiver oder doch Vollverstärker ?
Freakfunk am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  22 Beiträge
ich bin doch sooo dumm...HILFE!!!!
glyn am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  15 Beiträge
Standlautsprecher oder lieber doch nicht? :)
Koroshiya am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  10 Beiträge
von Quantum 603 auf KEF Q300 - bringt das wirklich viel?
karthoon am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  3 Beiträge
Stand- oder doch Regallautsprecher ?
postman am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  75 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.077