welchen CDP: Onkyo vs. Kenwood

+A -A
Autor
Beitrag
sigma6
Inventar
#1 erstellt: 20. Jan 2006, 21:31
`nabend zusammen,

ich habe jetzt bei mir zwei gebrauchte CDP stehen, einen Onkyo DX-7211 und einen Kenwood DPF-1030.

Die Frage ist; welchen behalte ich, und welchen gebe ich meiner lieben Schwester?

Für mich möchte ich natürlich den Besseren behalten. ,
und bis jetzt konnte ich zumindest im Klang an meiner 08/15 Anlage keine Unterschiede feststellen.

Was sagen die Gerätekenner unter Euch dazu?

MfG,

Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage: Kenwood vs. Onkyo vs. Yamaha
DaniF. am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  5 Beiträge
Yamaha vs. Onkyo vs. Denon
victhor am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  8 Beiträge
Neuer Verstärker: Marantz vs. Denon vs. Onkyo
Sound_Engine am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  15 Beiträge
CDP ~200? - Denon - Onkyo - . ?
Netzferatu am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  4 Beiträge
welchen sony cdp??
reallord am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  7 Beiträge
welchen sony cdp?
horrorcollie am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  2 Beiträge
welchen cdp bzw tuner?
funk am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Welchen Röhren CDP (Toploader)?
cohibamann am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  11 Beiträge
Naim vs Exposure CDP´s
Allgäuer am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  6 Beiträge
Onkyo oder Kenwood (Kompaktanlage)
bass-ix am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedtverror
  • Gesamtzahl an Themen1.404.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.441

Hersteller in diesem Thread Widget schließen