Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laufwerk für DAC gesucht (max. 300€)

+A -A
Autor
Beitrag
Kruemelix
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2006, 12:14
Hallo,

wie der Titel schon vermuten lässt, suche ich ein CD-Laufwerk für meine übrige Kette (Behringer DEQ2496 -> DAC (noch ungewiss, welcher es wird) -> Audio Technika L3000 Kopfhörer).
Prinzipiell bin ich noch für fast alles offen, definitiv ist nur, dass der L3000 bleiben muss und zur Anpassung (Bass ist ziemlich überzogen) einen Equalizer braucht. Meine Überlegung war, dass ein Equalizer, sofern es digital rein- und rausgeht, nicht allzuviel "anrichten" kann. Zudem wurde ich durch etliche Reviews auf head-fi, welche den DEQ2496 in ein gutes Licht rückten, dazu ermutigt, ihn zu benützen.

Meine Wünsche an das Laufwerk:
- maximal 200-300€ teuer
- halbwegs akzeptable Zugriffszeit (nicht ala T+A)
- nicht allzu klapprig (siehe aktuelle DVD-Spieler im Billigsektor)
- kann auch gebraucht sein (allerdings habe ich da Bedenken mit den Ersatzteilen, z.B. bei den alten Sony CDP)

ansonsten will ich mich gar nicht auf die unterschiedlichen Klänge von verschiedenen Laufwerken einlassen, dazu bin ich viel zu sehr Holzohr (ich kann Boxen und KH unterscheiden, das war's dann auch schon).

Danke für eure Vorschläge,

Thomas


[Beitrag von Kruemelix am 03. Mrz 2006, 12:23 bearbeitet]
HIGH_END_NEWBIE
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2006, 12:21
Interessier mich ebenfall für ein Laufwerk in diesem Preisrahmen. Benötige aber AES/EBU Ausgänge.
crickelcrackel
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2006, 16:19
Die Hifi-Werkstatt Hoerwege aus Schwanewede bei Bremen hat den Onkyo CDP DX 7333 empfohlen, welcher auf Ebay für weniger als 200 EUR neu zu bekommen ist; gebraucht natürlich noch billiger.

Der Haken besteht jedoch darin, dass dieser CDP noch entsprechend zum Laufwerk umgebaut werden muss. Entsprechende Infos gibt auf der Homepage der Hifiwerkstatt www.hoer-wege.de

Ich habe dieses Laufwerk zusammen mit dem Upsampler der Hifiwerkstatt gehört und war begeistert. Zu diesem Preis gibt es aus meiner Sicht nichts ansatzweise besseres!!! Zum gleichen Ergebnis ist auch die Zeitschrift hifi & records gekommen. Wenn Fragen bestehen, wende Dich direkt an die Hifiwerkstatt.

Molle2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Mrz 2006, 10:06
Kostet zwar etwas mehr aber vielleicht...der hat mit sicherheit eines der besten Laufwerke.

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DAC gesucht
ocean_zen am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  15 Beiträge
CD-Laufwerk für DAC
fromage am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  2 Beiträge
DAC mit Fernbedienung unter 300? gesucht
HAL9067 am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  13 Beiträge
Gesucht: Top CD-Laufwerk / Player ohne eigenen DAC für Anschluß an ext. DAC
Willibert am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  12 Beiträge
DAC für Squeezebox Touch gesucht
splatteralex am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  5 Beiträge
Boxen gesucht max. 300 ? (paar)
doclike am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  6 Beiträge
D/A (DAC) Wandler für max 200EUR gesucht.
ksy am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  43 Beiträge
DAC/AMP + DAC gesucht
zakazak am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  18 Beiträge
Verstärker + DAC gesucht für Revox Forum B
Audio_Wolf am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  8 Beiträge
Verstärker + DAC für 500 EUR gesucht
hifirocka am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • HTC
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.438