Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wharfedale 8.3 oder 8.4 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Adar
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mrz 2006, 13:24
Hallo Forum!

Ich bitte um Beratung.
Leider ich muß mich sehr schnell entscheiden.
Ich habe Wharfeadale 8.3 Boxen und bin eigentlich zufrieden. Ein Bekannter hat mir für ca 200 EUR
Wharfedale 8.4 angeboten. Lohnt sich solcher Umstieg ???
Ist der Klang bei 8.4 noch besser ? Leider ich kann Probehören nicht.

Gruß

Adar

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale 8.4 sucht neuen Verstärker ;o)
mcrob am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  33 Beiträge
avr 3550 + wharfedale 8.4
wulfik am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Wharfedale D. 8.4 - Verstärker gesucht
Pool am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  9 Beiträge
Wharfedale 7.2 oder 8.1?
theaudionoob am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  13 Beiträge
Dali oder Wharfedale
innos am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  16 Beiträge
Wharfedale Boxen ?
Diego am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  15 Beiträge
JMLab 707, Wharfedale 8.3, MonitorAudio B2
Olix am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  5 Beiträge
Suche Verstärker für meine Wharfedale 8.3. Danke !
diddel72de am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  10 Beiträge
Nubert AW440 oder Hecos Concerto W30A für Whardedale 8.3 ?
diddel72de am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  12 Beiträge
Stand-LS: MonitorAudio oder Wharfedale?
Childerich am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.010