Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Chef hat gesagt....

+A -A
Autor
Beitrag
shika
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2006, 22:37
Suche für meinen Chef die erste Hifi Anlage! Bestehend aus
Lautsprecher(passiv)Standbox , Verstärker, eventuell noch CD Player.
Preisrahmen: ca. 2000,- bis 2300,- Euro.
Wer kann mir Tipps geben?

Raumgröße ca. 25 qm. Parkett, Musikrichtung: fast alles!
denke, eine neutrale, ausgewogene Musikwiedergabe wäre das passende...
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2006, 07:41
Moin !

Für "andere" eine Hifi-Kette aussuchen ist so eine Sache.

Für 25 qm und dem Betrag sollte Dein "Chef" mal
Komponenten von Dynaudio (Audiende Serie) und Elektronik von NAD anhören.

Das ist aber nur ein Vorschlag.
Es gibt derart viele Alternativen, dass so ein Vorschlag "ins blaue" sehr gewagt ist.

Greets

Haichen
Class_B
Inventar
#3 erstellt: 15. Mrz 2006, 08:07
Auf alle Fälle den Chef selbst aussuchen lassen.
Er sollte in einen HiFi-Laden gehen und seinen Preisrahmen nennen,dort wird man Ihm das entsprechende vorführen.
Vor allen Dingen jenes, welches auch seinem Geschmack (Design und Klang) entspricht.
Du kannst Ihm ja anbieten ihn zu begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Gruß
Thomas


[Beitrag von Class_B am 15. Mrz 2006, 08:08 bearbeitet]
mamü
Inventar
#4 erstellt: 15. Mrz 2006, 08:11
oder ist der Chef auch gleichzeitig dein Papa?

Aber unbedingt den "Chef" mitnehmen. Er muss du Anlage ja ertragen.

Gruß, Marc
mamü
Inventar
#5 erstellt: 15. Mrz 2006, 08:20
Ich erweitere noch mal.

IMHO immer ne gute Kombination.

EPOS und Creek - nur halt keine Standboxen, die sind dann doch teurer.

Creek Audio EVO AMP ab 750 Euro.
Creek Audio EVO CD ab 750 Euro.

und eine Kompakte von Epos

http://www.reson.de/epos/

Gruß, Marc
shika
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Mrz 2006, 18:11

mamü schrieb:
oder ist der Chef auch gleichzeitig dein Papa?

Aber unbedingt den "Chef" mitnehmen. Er muss du Anlage ja ertragen.

Gruß, Marc

Nee, Chef ist wirklich"Chef"! Werde ihnauch an die "Hand"nehmen....Aber, wirklich: erste Anlage für ihn, keine Ahnung bisher nur über "Massenware" Musik gehört.
Danke f.d. Antwort
shika
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 15. Mrz 2006, 18:12

mamü schrieb:
Ich erweitere noch mal.

IMHO immer ne gute Kombination.

EPOS und Creek - nur halt keine Standboxen, die sind dann doch teurer.

Creek Audio EVO AMP ab 750 Euro.
Creek Audio EVO CD ab 750 Euro.

und eine Kompakte von Epos

http://www.reson.de/epos/

Gruß, Marc

Was bedeutet dein IMHO?
Metal_Man
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2006, 18:17
Tag!
IMHO ist die Abkürzung für "In my humble opinion", was auf deutsch "Meiner bescheidenen Meinung nach" heißt.
Grüße
Markus
mamü
Inventar
#9 erstellt: 15. Mrz 2006, 18:22
Hallo nochmal,

ich habe die Kombi Creek mit Epos Ls schon öfters gehört und bin der Meinung, dass die gut zusammenpassen, also für mein Empfinden sehr stimmig klingen.

Ich glaube Michael Creek hat mittlerweile auch Epos übernommen.

Gruß, Marc
gangster1234
Inventar
#10 erstellt: 15. Mrz 2006, 19:10
Prima Investition :

Nubert Nuwave 125 + NAD Amp + Noname CD Spieler.

gruß gangster
Hifi-Tom
Inventar
#11 erstellt: 15. Mrz 2006, 21:38
Sehr zu empfehelen ist die Kombination aus
Monitor Audio Boxen GS10 od. RS8 & Cambridge Audio CD 640C V2 & Amp 640V2.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für ca. 2000 Euro
ThommyFei am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  5 Beiträge
Anlage für Zimmer ca 20-25 qm
DHDOMI am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  12 Beiträge
Mittelklasse CD-Player bis ca. 400 Euro +/-
Sovebamse am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  64 Beiträge
neutrale Aktivlautsprecher bis ca. 700? (Paar)
Laudian am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  8 Beiträge
Erste Anlage (2000 Euro)
crzter am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  3 Beiträge
Anfänger sucht für ca. 2000 Euro eine hifi Anlage
drunkmike am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  19 Beiträge
Suche Verstärker und CD Player
Rene_57 am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  2 Beiträge
gute Hifi Anlage für 2000 bis 4000?
marcus82 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  27 Beiträge
Kaufberatung Hifi bis ca. 2500 Euro
teasie am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  25 Beiträge
CD-Player für fast fertige erste Anlage
Stephan89 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.029