Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Anlage bis 2000 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Childerich
Stammgast
#1 erstellt: 18. Aug 2004, 19:54
Hallo,

da meine bisherige, 10 Jahre alte Billig-Komplett-Anlage ihren Geist aufgibt, möchte ich mir jetzt eine gute, langlebige Anlage kaufen. Leider habe ich (fast) überhaupt keine Ahnung von HiFi-Geräten, der Gang zu Media-Markt verwirrte nur noch (omg, es gibt ja kaum noch CD-Player...). Zur Verfügung stehen ungefähr 2000 Euro, dafür sollte es dann aber auch Verstärker/Receiver, CD- oder DVD-Player und Boxen geben.

Im Moment lege ich nur Wert auf gute Musik-Qualität (auch viel Klassik), für Filme reicht mir der Fernseher... Dennoch bin ich auch offen für nachträgliche Erweiterungen, d.h. wenn mir hier empfohlen wird, auf Verstärker mit 5.1 oder mehr Wert zu legen, dann ist das - wenns im preislichen Rahmen bleibt - auch ok.

Zu Zimmergrößen, bzw. Form kann ich keine Auskunft geben, da der Umzug gerade bevor steht.

Vielen Dank im Vorraus,

Child
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Aug 2004, 20:02
Wenn ich ehrlich sein soll, würde ich sagen warte den Umzug ab, denn der Raum hat einen sehr großen Einfluß auf das Klanggeschehen.

Eine einmal ausgesuchte Anlage solltest du dann nämlich auch zu Hause erst anhören. Unter Umständen kann das dort
dann nämlich besch... klingen, was vorher im Laden noch so toll klang.

Ich würde mir zuerst schonmal im Vorfeld diverse LS anhören, denn die machen 90% des Klangs einer Anlage aus.
Und bis du was entsprechendes gefunden hast, biste evtl. schon umgezogen.

Verstärker, CDP und Boxen für 2000€ - dafür bekommst du aber dann schon richtig gute Sachen.
Childerich
Stammgast
#3 erstellt: 18. Aug 2004, 23:41
Danke erstmal dafür!



Wenn mir aber irgendwer sagen könnte, welche Geräte er in einer solchen Situation nehmen würde, wäre ich trotzdem dankbar...
Arminius
Stammgast
#4 erstellt: 19. Aug 2004, 01:00
Für 2000 Euro bekommst Du schon sehr gute Sachen, allerdings musst Du natürlich die Entscheidung treffen, ob Du Dir einen DVD-Player holst, der audiophile Qualitäten hat, wie z.B. der NAD T 533 für ca. 600 EUR oder den Cambridge Audio azur 540D für ca. 500 EUR, die aber vermutlich nicht alles lesen können oder lieber einen hochwertigen Audio-CD-Player (z.B. NAD C542 oder Cambridge Audio azur 640C) und dazu einen Billig-DVD-Player vom Baumarkt.

Kann Dir von meiner Situation erzöhlen:

Habe eine Cambridge Audio-Kombi, bestehend aus dem Verstärker 640 AS und dem CD-Player 640 CS (s=silber) sowie zur Zeit noch Grundig Boxen BX 3000.
Da die Cambridge an diesen Boxen nicht ihr Potential ausspielen können, bin ich auf der Suche nach neuen Lautsprehcerboxen. Siehe dazu hier:
http://www.hifi-foru...30&thread=5543&z=0#0

Die dort angesprochenen Boxen können allesamt was für Dich sein, aber hier können wir Dir nur Anhaltspunkte geben.
Selbst hören ist angesagt.
Ach so, hochwertiges HiFi und schöne Vorführmöglichkeiten inkl. Testmöglichkeiten für zu Hause (Akustik bei Dir) findest Du imho nur beim Fachhändler. Ich rate Dir echt von den Metro-Märkten (Blöd+Geiz) ab, sonst hast Du bald keine Lust mehr zu hören.


[Beitrag von Arminius am 19. Aug 2004, 01:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo System bis 2000 Euro
tauscheopafürboxen am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  36 Beiträge
Erste Anlage (2000 Euro)
crzter am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher + Receiver bis 2000 Euro
kubi93 am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  8 Beiträge
Stereo bis max. 2000 Euro
Dominic1 am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher bis 2000 Euro
nidiry am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  69 Beiträge
neue Stereo-Anlage 1500-2000 Euro--Help
Griff1 am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  24 Beiträge
Anlage bis 2000€
RuthMarx am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  10 Beiträge
Stand-Lautsprecher bis 2000,-?
mmtour am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  31 Beiträge
Stereo-Anlage bis 400 Euro
Moo_94 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  10 Beiträge
Komplett-Anlage bis 2000,- NAD oder Yamaha ?
MBRESTL79 am 11.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio
  • NAD
  • Encore

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedtiesen68
  • Gesamtzahl an Themen1.345.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.737