Cd-Player aber welcher?

+A -A
Autor
Beitrag
jazoo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Okt 2003, 16:50
Hallo. Ich bin gerade dabei mir eine Anlage zusammenzustelln.
Ich habe zwar schon viele Testberichte gelesen und auch schon ein wenig im Forum hier geschaut, brauche aber noch ein paar Meinungen von euch.
Ich habe den yamaha rx-v440rds Reciever und als Boxen werde ich mir die nubox310 bestellen und mir die mal anhören.
Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem passenden CD-Player. Ich hab schon viel gutes über den Yamaha cdx-496 gehört. Aber macht sich da bei meiner Anlagenkonfiguration überhaupt ein hörbarer unterschied zum cdx-396 bemerkbar.
Habt ihr vielleicht noch andere Tipps von anderen Marken.
Wast haltet ihr davon auf einen Cd-Player zu verzichten und einen hochwertigen DVD-Player zu kaufen. (Höre viel Stereo), gegebenenfalls welchen könnt ihr mir empfehlen bis 400 euro.
Vielen Dank schon mal.
TorstenB
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2003, 17:03
Bei viel Stereo (wie Du angibst) wirst Du mit einem CD Player besser bedient sein, als mit einem DVD Player, da der Klangunterschied doch frappierend sein kann. Ausnahme: Du willst DVD-Audio oder SACD hoeren, dann benoetigst Du ein Kombigeraet wie z.B. Pioneer 656 oder die neue Denon Linie DVD1400/DVD2200/DVD2900, die aber alle wesentlich mehr als Euro400 kosten.

Gute CD Player baut auch Rotel RC02/ RCD 1070 oder auch Marantz wird immer wieder gerne empfohlen.

Gruss
Torsten
snark
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2003, 17:13

die aber alle wesentlich mehr als Euro 400 kosten


Das stimmt zumindest für den Pioneer 656 nicht, den kann man im Internet leicht unter 400 Teuronen bekommen. Ich würde mir wahrscheinlich auch einen Multifresser kaufen...

so long
snark


[Beitrag von snark am 31. Okt 2003, 17:13 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 31. Okt 2003, 19:56
Zwischen dem Yamaha cdx 396 und 496 gibt es keinen Unterschied, er hat denselben Wandler. Nur hat er einen regelabaren Ausgang und Kopfhörerausgang.
Der 596 hat dagegen ein anderes Wandlerkonzept, wobei ich auch bezweifle, ob das deshalb schon hörbare Unterschiede bringt.
jazoo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Okt 2003, 20:06
Was bringt mir dieser regelbare Ausgang?
cr
Moderator
#6 erstellt: 31. Okt 2003, 20:17
Meiner Meinung nichts, wenn du auch den Verstärker fernsteuern kannst. Ich habe mir extra den 396 gekauft, weil er keinen regelbaren Ausgang hat und einen KH-Verstärker extra dazu. Der digital regelbare Ausgang birgt oft die Gefahr, dass mit derartigen Geräten keine True-Bit-Aufnahmen gemacht werden können, weil der digitale Datenstrom manipuliert wird (auch in der Volume max Stellung, siehe Marantz CD 4000)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player passend zu Yamaha RX-V440RDS
Mojoman2204 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  9 Beiträge
Yamaha CD-Player
S42486 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  4 Beiträge
Suche neuen & passenden CD-Player.
rosinenbomber am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  11 Beiträge
Welcher CD-Player zu Yamaha RX-797
MichiZH am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  20 Beiträge
Welcher Player als CD-Laufwerk?
throja am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  2 Beiträge
Yamaha & Cambridge CD-Player
Schok~Riegelchen am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  8 Beiträge
Alter CD Player, Yamaha CDX?
strykor am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Verstärker + CD-Player für nuBox310
roman80 am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  3 Beiträge
YAMAHA CDX-496 / YAMAHA CDX-596
majorocks am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
CD und Blu Ray Player Yamaha gesucht
Thomas_Schröder am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedR0kk3t
  • Gesamtzahl an Themen1.410.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.879

Hersteller in diesem Thread Widget schließen