Sinnvoll Mischpult bei ebay zu kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
mp17
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2006, 21:20
hei
also ich brauche relativ dringend ein mischpult so am besten mit 10 kanal oder mehr. ich habe da eins bei ebay gefunden:

http://cgi.ebay.de/w...ReBay_Pr4_PcY_BIN_IT

ist es sinnvoll das zu kaufen, oder meint ihr das das scheiss quailität ist? ich mein, es ist ja auf jeden fall neuware von da her...
würde mich über euere meinung freuen

Greets. philipp
Metal_Man
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2006, 21:26
Hallo und willkommen im Forum
Ich würde sagen, dass das Mischpult wahrscheinlich nicht das Gelbe vom Ei sein wird.
Was willst du denn mit dem Mischpult machen?
Grüße
Markus
mp17
Neuling
#3 erstellt: 03. Mai 2006, 21:29
danke für die schnelle antwort
also ich hab ne band und es geht da um nen main mix und um monitore, also aux kanäle wären gut.
wir brauchen das auch um aufzunehmen, also wegen dem schlagzeug müssen das halt relativ viele spuren sein
symfony
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mai 2006, 23:06
Hi,
also ich wuerde das Mischpult auch aussenvor lassen. Billige China-Importware ist glaube ich eine gute und passende Umschreibung.
Ich hatte bis zur Digitalisierung ein Yamaha 12/4 Mischpult im Einsatz. Von der Technik und Qualitaet her sehr ueberzeugend. Und im Preis auch noch sehr gut.


http://cgi.ebay.de/Y...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Duncan_Idaho
Inventar
#5 erstellt: 07. Mai 2006, 23:22
Und Behringer kannst du auch gleich vergessen.... sollte es etwas teurer und besser sein kommen Tascam, Yamaha und Mackie in Frage.....
ukw
Inventar
#6 erstellt: 07. Mai 2006, 23:39
Wieviele Sends und Returns brauchst Du?
Externes FX?

PS: wenn überhaupt hier fragen, dann im PA Unterforum.

Oder noch besser in anderen Foren diese Frage stellen.
Es gibt da ein großes Musikhaus, das bietet eine 30 Tage "Money Back" Garantie - da kannste alles ausprobieren. Das ist doch viel besser als Ebay, oder?

@ Duc_Idaho => verschieben
Duncan_Idaho
Inventar
#7 erstellt: 08. Mai 2006, 00:02
Sorry geht nicht... da ich kein Mod mehr bin...
veciv6
Stammgast
#8 erstellt: 08. Mai 2006, 13:21
hier gibts auch feine sachen

http://www.dj-laden.com/dj2004/
hot-chilli
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Mai 2006, 18:22
Ich würd dir eins von den neuen Dingern mit Firewire empfehlen. Damit kann man soviel ich gelesen hab wunderbar ohne riesen Aufwand aufnehmen.

*Link-such*... z.B.
http://www.thomann.de/de/alesis_multimix_16_firewire.htm

Das ganze gibts aber auch schon preiswerter. Aber so 400 Euro wirste denke ich schon investieren müssen wenn du auch noch etwas länger freude dran haben möchtest.

Kleiner Erfahrungsbericht:
Mein Cousin hat fast das selbe Teil wie das von ebay, nur von Reloop glaub ich. Das hat ungefähr 3 bis 4 Partys mitgemacht sprich etwa ein halbes Jahr und dann hats einfach den Geist aufgegeben. Wenn ich das richtig in Erinnerung hab auch noch mitten auf ner Fete. Jetzt hat der das eingeschickt und leiht sich jedesmal eins aus. Für die Enstufe könnte ich die Story jetzt noch mal erzählen.
Von daher kann ich nur dringen von diesen Billigmarken abraten!
(Außer du weißt schon jetzt, dass sich die Band in nem halben Jahr wieder auflöst...)
Behringer Sachen sind zwar auch nicht das gelbe vom Ei aber teiweise doch schon recht brauchbar.


[Beitrag von hot-chilli am 08. Mai 2006, 18:24 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#10 erstellt: 08. Mai 2006, 18:56
Nur sind die Behringer so gebaut, daß sie sich nach der Garantiezeit langsam zerlegen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
DerSchatten2 am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  22 Beiträge
welche Plattenspieler sind bei ebay gut und günstig zu kaufen?
Mo_2004 am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  12 Beiträge
Verstärker bei ebay?
Magic1 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  19 Beiträge
PA-Anlage bei ebay
Fabian1912 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  26 Beiträge
Instrumentenmikro hier sinnvoll
Fantin am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  3 Beiträge
Magnat Monitor 880 : Sinnvoll
HansiPeters am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  13 Beiträge
Ebay Verstärker
lilapause am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  23 Beiträge
Aufrüsten sinnvoll?
MartyR2 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  2 Beiträge
Systemwechsel sinnvoll?
GokuSS4 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  19 Beiträge
Diamond Wharfdale 9.1 upgraden - sinnvoll?
buffy07 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedminirock
  • Gesamtzahl an Themen1.373.769
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.164.991