Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches Mischpult ?

+A -A
Autor
Beitrag
turntable_87
Stammgast
#1 erstellt: 30. Nov 2003, 12:24
Moin,Moin !!!
Ich hätte da nochmal ne Frage !
Könnt ihr mir ein günstiges Mischpult mit mindestens 4 Line
Eingängen und wo man die Höhen und Bässe einstellen kann empfehlen oder vorschlagen ?
Hätte da an den Club Mixer DM-19 von McCrypt gedacht !??? Bei www.conrad.de...
für 199 € !!??
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2003, 12:39
Nimm lieber den Behringer DJX-700 Pro Mixer,

hat 5 Line-Eingänge und nen paar Spielereien die du vielleicht hinterher nochmal einbringen kannst, ist auf jeden Fall besser als McCrypt...

http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Behringer_DJX700_Pro_Mixer_.htm
turntable_87
Stammgast
#3 erstellt: 30. Nov 2003, 20:09
hmm...kostet aber 59 € mehr !!!
Fuxster
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2003, 21:37
Warum machst du dir überhaupt die Mühe und fragst nach Tips wenn du eh das kaufst was du willst und dir die Tips nicht zu Herzen nimmst?

Mir ist das egal...

Aber ich sags nur: Wer (zu) billig kauft, kauft doppelt...
turntable_87
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2003, 22:01
Meinste ?
MojoMC
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2003, 00:50
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand
ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen
könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen,
aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen Sie das niedrigste Angebot an,
müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.

UND WENN SIE DAS TUN,
DANN HABEN SIE AUCH GENUG GELD,
UM FÜR ETWAS BESSERES ZU BEZAHLEN.

John Ruskin
Englischer Sozialreformer
(1819 - 1900)


Ich finde, der Aufpreis von nur 59 Euro auf den Behringer lohnt sich auf jeden Fall (mehr Effekte, BPM-Counter, ein Kanal mehr, etc.). Ausserdem: denk mal an den Wiederverkaufswert...
turntable_87
Stammgast
#8 erstellt: 01. Dez 2003, 19:21




McCrypt ist auf einer Ebene mit Raveland und Konsorten!

...ich bin mit Raveland zufrieden !!!
turntable_87
Stammgast
#9 erstellt: 01. Dez 2003, 20:08
hmmm...und was haltet ihr von dem Behringer DX1000 5-Kanal-DJ-Mixer ?!?!
zucker
Moderator
#10 erstellt: 01. Dez 2003, 20:41
@ 87iger,

wie wär es damit,

Studio - Recording - Konsole

Yamaha DM 2000 Digital

96 Kanäle
24 BIT (44,1 Khz, 48Khz, 88,2 Khz, 96Khz)
8 Effektprozessoren (Souround Mischung und Monitoring per Joystick)
6 Erqweiterungsslots für Mini YGDAI Cards
Kanaldisplay

20990,00€

oder für FOH eine Konsole

Yamaha PM 3500 - 40C

40 Mono Kanäle
4 Stereo Kanäle
8 VCA Subgruppen
2 Out`s
4 Band EQ - vollparametrische Mitten mit Q - einstellbarkeit
Phantomspeisung
durchstimmbarer HP
Insert On / Off Schalter
AUX Routing und Fader
8 AUX einzeln Pre - Post
Direkt Out pro Kanal
8 Mute Szenen
Meterbridge mit VU Metern
LED Kette pro Kanal

29990,00€

oder Yamaha MG 12 4

6 Kanal Mono
4 Kanal Stereo
2 Stereo AUX Ret.
2 AUX Send
6 Insert
3 Band EQ
Low Cut 18dB
Phantomspeisung
19"

168,00€
turntable_87
Stammgast
#12 erstellt: 01. Dez 2003, 21:42

@ 87iger,

wie wär es damit,

Studio - Recording - Konsole

Yamaha DM 2000 Digital

96 Kanäle
24 BIT (44,1 Khz, 48Khz, 88,2 Khz, 96Khz)
8 Effektprozessoren (Souround Mischung und Monitoring per Joystick)
6 Erqweiterungsslots für Mini YGDAI Cards
Kanaldisplay

20990,00€

oder für FOH eine Konsole

Yamaha PM 3500 - 40C

40 Mono Kanäle
4 Stereo Kanäle
8 VCA Subgruppen
2 Out`s
4 Band EQ - vollparametrische Mitten mit Q - einstellbarkeit
Phantomspeisung
durchstimmbarer HP
Insert On / Off Schalter
AUX Routing und Fader
8 AUX einzeln Pre - Post
Direkt Out pro Kanal
8 Mute Szenen
Meterbridge mit VU Metern
LED Kette pro Kanal

29990,00€


Hey...das wär doch mal was !*g*
Ne,mal im ernst :könnt ihr mir noch was anderes empfehlen ? So um die 200 € ???!
turntable_87
Stammgast
#14 erstellt: 02. Dez 2003, 11:53

btw: Kannst du Auflegen oder willst du es erst noch lernen?


Wills lernen !
turntable_87
Stammgast
#15 erstellt: 27. Dez 2003, 12:22
Ich hol mir doch den Club Mixer DM-19 !!!
Für den Behringer reicht das geld nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
DerSchatten2 am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  22 Beiträge
Suche günstiges 5 Kanal Mischpult
Poison_Nuke am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  11 Beiträge
Mischpult gesucht
Tobi123789 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  10 Beiträge
Mischpult mit 3 Ausgängen
Kai am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  6 Beiträge
Mischpult für Jugendraum
maxkri am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  3 Beiträge
Welches Mischpult wäre geeigneter?
like_a_g6 am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Mischpult
julian99 am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  4 Beiträge
Mischpult und "neuer" Verstärker
KurtHOlk am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  3 Beiträge
Suche mischpult !
Supaatim am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  4 Beiträge
Vorverstärker / Controller / Mischpult für Aktivmonitore
sentient am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.311