Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 Wege vom Nachfolger besser als 3 Wege Boxen vom Vorgänger bei gleicher Technologie????

+A -A
Autor
Beitrag
ChiliGonzales
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2003, 20:34
Hallo!
Bei mir ergibt sich folgendes Problem:
Ich bin fündig geworden bei meiner Suche nach einer neuen Kompaktanlage und habe zwei verschiedene Panasonic-Modelle gefunden.
Einmal die SC-PM27 (190€) und das Nachfolgermodell SC-PM28 (238€).
Ich bin allerdings etwas verwirrt wegen den Boxen der beiden Systeme.
SC-PM27: drei Wege, Bi amp Technologie, 60 watt RMS
SC-PM 28: zwei Wege, Bi Amp Technologie, 70 Watt RMS

Ich denke, dass 60 Watt für mein Zimmer ausreichen, aber welche Boxen sind klanglich besser?
Die SC-PM28 kann eben noch MP3-CDs lesen, was sicherlich ganz lustig ist, aber mir gehts in erster Linie um den Sound. Ansonsten unterscheiden sich die Anlagen nur im Design.
Zwei Bilder von ebay:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3359700885&category=40168
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3358918835&category=40168

Ich wäre dankbar für Antworten!
Mfg, Chili.
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2003, 00:42
Gerade bei Kompaktanlagen sind 3-Wege-Systeme reine Augenwischerei! Die Bauteile haben verglichen mit "echtem" Hifi (nicht nach DIN ) eine dermaßen miese Qualität dass man oftmals mit 2-Wege bessere Ergebnisse erziehlt!
Wenn die Frequenzweiche + Chassis nicht genau abgestimmt sind ist eine 3-Wege Anlage IMHO deutlich im Nachteil!
Und auch eine Bandpass-Frequenzweiche wie Sie bei 3-Wege verbaut wird ist IMHO gerade in der Preisklasse mehr als kritisch.

ps.: die besten Kompakt-LS (Preis-Leistung) gibts IMHO von Nubert. Und die sind auch "nur" 2-Wege. Und kosten < 150€ pro Stück! Da kannst Du davon ausgehen dass bei den "Kompaktanlagen" nix dolles verbaut ist!
Also vergiss 2/3-Wege Diskussionen. Wenn Du guten Klang willst schau Dich bei EBay nach einem Stereo-Receiver + CD-Player um. Da bist Du auf jeden fall mit weniger als 100€ dabei (Du suchst ja nur was "einfaches"). Und ein paar Nubox 310 dran, oder was gebrauchtes von Ebay....
Da hast Du mehr Klang als mit den Kompakt-Brüllkisten!
Und wenn der Bedarf besteht kannst Du mal was dazukaufen oder aufrüsten.

Wer billig kauft, kauft doppelt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3-Wege Boxen 1000-2000?
Ford-Driver am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  12 Beiträge
2-wege + 3-wege boxen?
Hustl0r am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
Kompaktanlage mit 2- oder 3-Wege-System?
hatschimoto am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
Standlautsprecher 2 1/2 o. 3 Wege
Rudl64 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung 3-Wege passiv Lautsprecher
farquarl am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  20 Beiträge
Suche 3-Wege Boxen + Subwoofer
EisbärBoy am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  15 Beiträge
2-Wege vs. 3-Wege
valueof am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  17 Beiträge
Mitteltönerproblem bei 3-Wege-Box
-Looper- am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  5 Beiträge
Gute 3-Wege für 500 Euro?
Schabanauskas am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  33 Beiträge
neue 3-Wege-Lautsprecher + Subwoofer - Empfehlungen / Hilfe
beautiful-shit am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.984