Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenständer für Kompakte (hier: Klipsch RB25)

+A -A
Autor
Beitrag
lukas77
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jun 2006, 17:04
Moin moin,


habe mir die unverschämt günstigen Klipsch RB-25
für 198,00Euro bestellt. Diese möchte natürlich auch
artgerecht auf ein Paar halbwegs vernünftigen LS-Ständer
unterbringen.

Also : Kann mir jemand ein Paar LS-Ständer ans Herz legen?

Die LS-Ständer sollten stabil sein und nicht bei der kleinsten Berührung umkippen. Sie sollten aber auch nicht
wie die Arbeit eines grobmotorischen Metallbauers aussehen.

Auch sollten sie über 60cm hoch sein. Der Kostenfaktor : Die Stands sollten 100Euro das Paar nicht gar zu übersteigen.

Kennt jemand diese :
http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Schreibt doch einfach mal, freue mich über jede Meinung
bzw. Erfahrung.


Vielen Dank im Voraus
lukas77
Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2006, 18:15
Schau dort mal:

http://shop3.webmailer.de/cgi-bin/ePages.filereader?44a02059005f55bc271cac172c270630+DE/catalogs/682982&2D786511

Unschlagbares Preis-leistungsverhältnis!

Die 100er sind 74 cm hoch:


Kostenpunkt 29 Euro das Stück.
dr-dezibel
Stammgast
#3 erstellt: 26. Jun 2006, 20:13

lukas77 schrieb:
Moin moin,


habe mir die unverschämt günstigen Klipsch RB-25
für 198,00Euro bestellt. Diese möchte natürlich auch
artgerecht auf ein Paar halbwegs vernünftigen LS-Ständer
unterbringen.

Also : Kann mir jemand ein Paar LS-Ständer ans Herz legen?

Die LS-Ständer sollten stabil sein und nicht bei der kleinsten Berührung umkippen. Sie sollten aber auch nicht
wie die Arbeit eines grobmotorischen Metallbauers aussehen.

Auch sollten sie über 60cm hoch sein. Der Kostenfaktor : Die Stands sollten 100Euro das Paar nicht gar zu übersteigen.

Kennt jemand diese :
http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Schreibt doch einfach mal, freue mich über jede Meinung
bzw. Erfahrung.


Vielen Dank im Voraus
lukas77


Nicht schön, aber teuer!
Preis RB25: 200 + Stands 150 = 350 Euro
Preis RF25: 444 Euro (ebay)
Merkst was?

Wie wärs mit Wandhalterungen?
Wesentlich billiger und die Dinger wären aus dem aus dem Weg und können nicht umfallen.
dr-dezibel
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jun 2006, 20:15

Janophibu schrieb:
Schau dort mal:

http://shop3.webmailer.de/cgi-bin/ePages.filereader?44a02059005f55bc271cac172c270630+DE/catalogs/682982&2D786511

Unschlagbares Preis-leistungsverhältnis!

Die 100er sind 74 cm hoch:


Kostenpunkt 29 Euro das Stück.


Auch nicht schön, aber da stimmt wenigstens der Preis im Verhältnis zu den RB 25.
Observer01
Inventar
#5 erstellt: 26. Jun 2006, 22:08
Hallo,

wie wäre es mit Selbstbau?
Trotz zwei linker Hände habe ich das ganz gut hinbekommen. Kostenfaktor ca. 50 Euro.
Material: MDF (habe ich mir im Baumarkt zurecht sägen lassen), Holzleim, Schraubzwingen. Zeitaufwand ca. einen Urlaubstag.
Hat sogar Spass gemacht. Ist sehr stabil.


Gruß
Andreas

P.S: man braucht dafür keinen perfekt ausgestatteten Hobbyraum.

Gruß


[Beitrag von Observer01 am 26. Jun 2006, 22:10 bearbeitet]
lukas77
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2006, 20:00
Moin,

erstmal ein Dankeschön für die Antworten. Habe überall
im Netz nach LS-Ständern gestöbert, viel Auswahl gibt
es für normale Kompakt-LS nicht. Es gibt eine riesige
Auswahl an LS-Ständer für LS-Satelliten für das Heim-Kino.

Habe mich dann schließlich für folgende entschieden :

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

Ich denke das Preis-Leistungsverhältnis paßt und
sind mit guten 75cm passend hoch. Auch sehen die Stands
einigermaßen gut aus und machen einen halbwegs soliden
Eindruck.

Wie die Verarbeitung etc ist und wie die Stands zusammen
mit den Klipsch ausschauen werde ich demnächst hier mit
Fotos dokumentieren.

Danke und Gruß
lukas
soundfield
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jun 2006, 20:10
Wie wäre es mit den Mission Stance.
Sehen annehmbar aus, lassen sich befüllen und klingen angeblich auch noch gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxenständer!
jblti3000 am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  2 Beiträge
Vergleich Klipsch RB25/RB35 und nuLine 30 /nuWave35
hifiapo am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  5 Beiträge
Tanny Reveal, Klipsch RB25 oder was ganz anderes?
PhillipLuepke am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  14 Beiträge
Klipsch RB25 vs. Jamo D570
verres am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  11 Beiträge
Boxenständer gesucht
ikz am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  4 Beiträge
Kompakte Anlage für Jugendraum
da-woida am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Testempfehlung Kompakte (Klipsch + ?)
*BluesBoy* am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.12.2015  –  4 Beiträge
Gebrauchtverstärker für Klipsch RF7
wolferl111 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  3 Beiträge
Verstärker für Klipsch rf7
Psycho238 am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  30 Beiträge
Voll-Aktive Kompakte oder Kompakte+Receiver für ~500?
sebi988 am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Rodek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.094