Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo D570/590, Elac FS 108.2, Focal Chorus 715 oder?

+A -A
Autor
Beitrag
Dickwurz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jul 2006, 17:06
Hi,

ich bin auf der Suche nach Lautsprechern, die mein studentisches Budget von max. 300 € nicht sprengen. Eigentlich hatte ich mich schon damit abgefunden, dass ich für den Betrag nur Kompaktboxen finde. Erstaunt habe ich aber festgestellt, dass es auch Standboxen für den Preis gibt, die interessant zu sein scheinen:

Angebote bei Hirsch + Ille (keine Schleichwerbung!):

Jamo D570 / D590 (99 € / 149 €)
JMLab Focal Chorus 715 (133 €)
Elac FS 108.2 (149 €)

Meine Studentenbude hat ca. 28 qm, Teppichboden, Vorhänge etc. und ist daher gut gedämpft. Ich höre fast ausschließlich Klassik und Soundtracks und suche dafür einen passenden Lautsprecher. Meine derzeitige Anlage: Verstärker Yamaha AX-396, CD-Player Marantz CD-63mkII K.I.-Signature (hab ich gebraucht für 'n Appel und 'n Ei gekriegt).

Welchen der Lautsprecher würdet Ihr mir empfehlen? Sowohl eine bombastische Mahler-Sinfonie als auch eine gute Wiedergabe bei geringerer Lautstärke zu später Stunde sind mir wichtig.

Falls Ihr mir die Entscheidung noch etwas schwerer machen wollt, nennt mir ruhig noch ein paar Alternativen in dieser Preisklasse!

Vielen Dank schon mal!

P.S.: Ich weiß natürlich, dass ein Blindkauf alles andere als das Gelbe vom Ei ist, aber sowohl in den Ich-bin-doch-nicht-blöd-Märkten als auch bei Fachhändlern in meiner Nähe habe ich noch nichts Passendes gefunden. Außerdem gibt es ja noch das Rückgaberecht.
rien_ne_va_plus
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 12. Jul 2006, 18:34
Die größere JAMO ist angesichts Deiner Zimmergröße und Bedämpfung mit Sicherheit gut geeignet und liefert das "erwachsenste" Klangbild dieser Kandidaten. Sie wurden eben für einen anderen Grundpreis konzipiert.

Der Klang der JAMOs ist eher dunkel, homogen und kraftvoll, besonders bei der größeren Variante. Zugreifen, solange es das Angebot noch gibt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac 108.2 ,Heco Victa500,Jamo S606,welche soll ich nehmen?
ein_neuer am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  3 Beiträge
Jmlab Chorus 715 ?
Carlo am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  2 Beiträge
ELAC FS 108.2 mit Yamaha RX-397
Fiat126 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
Suche passenden Vollverstärker (nur Stereo) für Elac FS 108.2
der_Angler am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  2 Beiträge
Focal Chorus Schnäppchen?
ElementaR_ am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  26 Beiträge
Focal Chorus 706 oder 707?
uigur am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
FOCAL Chorus 726 V oder?
MarcoSono am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  113 Beiträge
Jamo D570 behalten oder neue Lautsprecher bis 400 ?kaufen?
verres am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  37 Beiträge
Celan 800,focal 836, Elac FS 209 Anniversary Edition oder Kef XQ5
sunshinebaby am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  12 Beiträge
B&W CM7 oder Focal Chorus 816V
the_man am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Elac
  • Yamaha
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.902